Märkte & Kurse

PFIZER INC
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: US7170811035 WKN: 852009 Typ: Aktie DIVe: 5,85% KGVe: 17,44
 
26,460 EUR
-0,06
-0,21%
Echtzeitkurs: heute, 16:52:56
Aktuell gehandelt: 63.869 Stk.
Intraday-Spanne
26,425
26,815
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -18,04%
Perf. 5 Jahre -25,91%
52-Wochen-Spanne
23,555
34,250
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
03.06.2024-

ROUNDUP: Pharmakonzerne müssen sich Zantac-Klagen stellen - Kursrutsch bei GSK

WILMINGTON/BRENTFORD (dpa-AFX) - Mehrere große Pharmakonzerne müssen sich wegen möglicher Krebsrisiken des Medikaments Zantac in den USA vor Gericht verantworten. Etwa 75 000 Verbraucher haben dort Klage gegen die Unternehmen erhoben, die das Mittel gegen Sodbrennen einst hergestellt hatten. Betroffen sind Pfizer aus den USA, GSK aus Großbritannien, Sanofi aus Frankreich und der nicht börsennotierte Pharmakonzern Boehringer Ingelheim aus Deutschland. Vor allem für die Aktien von GSK ging es nach den Neuigkeiten am Montag deutlich abwärts.

An der Börse in London verloren die GSK-Papiere am Vormittag mehr als neun Prozent. Die Aktien von Sanofi büßten in Paris zuletzt lediglich gut ein Prozent ein. Branchenexperte James Gordon von der US-Bank JPMorgan hält es nach der Gerichtsentscheidung für möglich, dass die Klagen vor allem GSK deutlich teurer zu stehen kommen könnten als bisher gedacht.

Von den 75 000 Klagen entfielen 72 000 auf GSK, schrieb der Analyst am Morgen. Er selbst und andere Experten hätten das Risiko für den britischen Arzneihersteller bisher auf zwei bis drei Milliarden Dollar beziffert. Jetzt dürfte das Risiko nach Gordons Einschätzung mit einer 50-prozentigen Wahrscheinlichkeit bei fünf Milliarden Dollar liegen.

Die Richterin des Berufungsgerichts im Bundesstaat Delaware hatte am Freitag nach US-Börsenschluss entschieden, dass sich die Kläger im Streit mit den Pharmakonzernen auf ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse berufen dürfen. Sie will, dass die wissenschaftlichen Argumente beider Seiten vor Gericht besprochen und von einer Jury verhandelt werden.

Die Entscheidung gilt als schwerer Schlag für die früheren Hersteller von Zantac. Diese wollten die Richterin Vivian Medinilla überzeugen, dass sie dem Beispiel eines Bundesrichters aus Florida folgt. Dieser hatte die Krebsnachweise im Jahr 2022 als unzuverlässig zurückgewiesen. Richter in den US-Bundesstaaten Kalifornien und Illinois hatten hingegen einen Großteil derselben Beweise anerkannt.

GSK und Pfizer wollen sich gegen die Entscheidung des Gerichts in Delaware rechtlich wehren, wie sie am Samstag erklärten. Sanofi sieht sich mit etwa 25 000 Klagen in Delaware konfrontiert, hält sie nach eigenen Angaben aber nicht für prozesswürdig. Von Boehringer Ingelheim war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten./stw/lew/stk

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
GSK PLC 17,790 EUR 15.07.24 16:40 Lang & S...
PFIZER INC 26,470 EUR 15.07.24 16:41 Lang & S...
SANOFI S.A. 92,560 EUR 15.07.24 16:41 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 263 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
11.07.2024 20:24 Aktien New York: Anleger fliehen aus Tech-Aktien u...
11.07.2024 16:56 ROUNDUP/Aktien New York: Tech-Aktien fallen nach e...
11.07.2024 14:59 Aktien New York Ausblick: Gewinne nach Inflationsd...
10.07.2024 18:03 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich ...
10.07.2024 14:26 Aktien Frankfurt: Dax erholt sich etwas von hohen ...
10.07.2024 12:02 Aktien Frankfurt: Dax erholt sich etwas von hohen ...
10.07.2024 09:27 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax stabil na...
10.07.2024 09:18 AKTIE IM FOKUS 2: Evotec mit neuem Erholungsversuc...
10.07.2024 08:20 Aktien Frankfurt Ausblick: Stabilisierung - Gewinn...
20.06.2024 16:53 OpenAI-Rivale Anthropic prescht mit leistungsstark...
07.06.2024 13:17 ROUNDUP/Krankenkasse: So viele Medikamente für Be...
07.06.2024 11:46 Auswertung: Mehr Medikamente denn je verschrieben
03.06.2024 22:36 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Keine klare Richt...
03.06.2024 20:27 Aktien New York: Verluste nach durchwachsenem Begi...
03.06.2024 18:46 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx 50 im Plu...
03.06.2024 16:58 ROUNDUP/Aktien New York: Nasdaq profitiert von KI-...
03.06.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 03.06.2024 - 1...
03.06.2024 14:48 ROUNDUP 2: Pharmakonzerne müssen sich Zantac-Klag...
03.06.2024 12:17 Aktien Europa: Börsen nehmen zum Monatsauftakt et...
03.06.2024 11:39 ROUNDUP: Pharmakonzerne müssen sich Zantac-Klagen...

Börsenkalender 1M

30.07.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services