Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 8,17% KGVe: 3,72
 
109,600 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 12.06.24, 22:26:24
Aktuell gehandelt: 148.346 Stk.
Intraday-Spanne
108,350
111,250
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -15,37%
Perf. 5 Jahre -22,93%
52-Wochen-Spanne
97,910
133,400
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
29.05.2024-

ROUNDUP: VW lädt zur virtuellen Hauptversammlung - Kritik von Aktionären

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Bei Europas größtem Autobauer Volkswagen kommen die Aktionäre an diesem Mittwoch zur Hauptversammlung zusammen. Anders als im vergangenen Jahr, als VW -Chef Oliver Blume seine Anteilseigner im CityCube in Berlin begrüßt hatte, findet das Treffen nun wieder rein digital statt. Proteste im Saal wie vor einem Jahr dürfte es dieses Mal daher nicht geben. Offiziell begründet VW die Rückkehr zum rein digitalen Format mit Kostengründen.

Vor einem Jahr hatten Klima- und Menschenrechtsaktivisten die Hauptversammlung empfindlich gestört. VW-Aufsichtsrat Wolfgang Porsche (80) wurde auf dem Podium nur knapp von einem Tortenwurf verfehlt, eine Aktivistin protestierte später mit freiem Oberkörper gegen das chinesische Werk in der Provinz Xinjiang. Vor dem Versammlungsgebäude gab es Klimaproteste und Straßenblockaden auf Zufahrtsstraßen.

Kritik von Aktionsvertreter

Aktionsvertreter kritisieren die Entscheidung, nach zwei Präsenz-Versammlungen wieder rein virtuell zu tagen. "In Berlin mussten Sie sich vor der auf Sie zufliegenden Torte wegducken, und heute - im virtuellen Raum - ducken Sie sich vor Ihren Aktionären weg", sagt Ingo Speich von der DekaBank laut vorab veröffentlichtem Redemanuskript. "Das ist sehr bedauerlich und schadet nicht nur der Unternehmens-, sondern insbesondere der Aktionärskultur in Deutschland."

Janne Werning von Union Investment pflichtet dem bei. Beide forderten VW auf, die Aktionäre künftig wieder zu Präsenztreffen einzuladen. "Nur dort ist eine lebhafte Generaldebatte möglich, nur dort können die Aktionäre mit ihren Fragen und Anliegen den gesamten Vorstand und Aufsichtsrat erreichen", sagt Werning laut dem vorab veröffentlichten Redemanuskript.

Proteste soll es in Wolfsburg am Mittwoch dennoch geben. Klimaschutzaktivisten wollen vor dem Werkstor eine "alternative Hauptversammlung" abhalten. Die Klimabewegung fordere eine grundsätzliche Verkehrswende weg vom Auto, heißt es in der Mitteilung der Veranstalter./fjo/DP/stk

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
VOLKSWAGEN AG VZ 109,650 EUR 12.06.24 22:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 480 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
12.06.2024 22:08 WDH: VW plant Stromgroßspeicher in Norddeutschland
12.06.2024 18:11 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax baut Gewinn ...
12.06.2024 16:42 ROUNDUP 3: EU-Kommission droht Strafzölle auf E-A...
12.06.2024 16:41 Volle Auftragsbücher: VW-Werk in Kassel gut ausge...
12.06.2024 16:28 KORREKTUR: Autoindustrie kritisiert mögliche Stra...
12.06.2024 16:26 VW Nutzfahrzeuge trennt sich von 900 Leiharbeitern
12.06.2024 15:54 KORREKTUR/ROUNDUP 2: EU-Kommission droht Strafzöl...
12.06.2024 15:49 BMW-Chef kritisiert EU-Entscheidung: Protektionism...
12.06.2024 14:59 Aktien Frankfurt: Dax steigt auf Tageshoch nach US...
12.06.2024 14:46 VW kritisiert EU-Strafzölle gegen Konkurrenten au...
12.06.2024 14:29 ROUNDUP 3/Strafzölle auf E-Autos: Habeck setzt au...
12.06.2024 14:21 Strafzölle auf E-Autos: Habeck setzt auf Gespräc...
12.06.2024 14:19 WDH: Autoindustrie kritisiert mögliche Strafzöll...
12.06.2024 14:10 China kritisiert EU-Zölle auf E-Autos und droht
12.06.2024 13:30 ROUNDUP 2: EU-Kommission droht hohe Strafzölle au...
12.06.2024 13:05 Autoindustrie kritisiert mögliche Strafzölle auf...
12.06.2024 13:05 AKTIEN IM FOKUS: Autowerte unter Druck wegen China...
12.06.2024 12:13 ROUNDUP: EU-Kommission droht hohe Strafzölle auf ...
12.06.2024 12:07 Aktien Europa: Leichte Gewinne - Gute US-Vorgaben ...
12.06.2024 11:59 EU-Kommission droht hohe Strafzölle auf E-Autos a...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services