Märkte & Kurse

BOEING CO., THE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: US0970231058 WKN: 850471 Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 121,16
 
170,200 EUR
-0,04
-0,02%
Echtzeitkurs: 17.05.24, 22:26:26
Aktuell gehandelt: 5.120 Stk.
Intraday-Spanne
167,000
170,360
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -10,79%
Perf. 5 Jahre -46,49%
52-Wochen-Spanne
149,160
243,400
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
25.03.2024-

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 25.03.2024 - 15.15 Uhr

ROUNDUP: Boeing-Chef Calhoun tritt zum Jahresende ab - Aktie legt zu

ARLINGTON - Der kriselnde Flugzeugbauer Boeing leitet wenige Wochen nach einem Beinahe-Unglück einen Wechsel an der Konzernspitze ein. Boeing-Chef Dave Calhoun gebe den Posten Ende des Jahres ab, teilte der US-amerikanische Konkurrent des europäischen Flugzeugherstellers Airbus am Montag in Arlington mit. Der Flug einer Boeing 737-9 Max von Alaska Airlines am 5. Januar sei für den Konzern ein Wendepunkt gewesen, schrieb Calhoun an die Mitarbeiter. "Die Augen der Welt sind auf uns gerichtet." Am Finanzmarkt kamen die Neuigkeiten gut an.

ROUNDUP 2: EU-Kommission erhöht Druck auf Tech-Riesen - Neues Gesetz in Kraft

BRÜSSEL - Die EU-Kommission eröffnet ein Verfahren gegen Apple , die Google -Mutter Alphabet sowie Facebooks Mutterkonzern Meta . Es soll geprüft werden, ob die Konzerne gegen EU-Regeln verstoßen haben, wie die Behörde am Montag mitteilte.

ROUNDUP: EU-Kommission blockiert weiter Lufthansa-Übernahme von Ita

BRÜSSEL - Die EU-Kommission hat weiterhin Bedenken gegen den geplanten Einstieg der Lufthansa bei der italienischen Fluggesellschaft Ita. Man vertrete derzeit die Auffassung, dass das geplante Geschäft den Wettbewerb auf bestimmten Strecken in und aus Italien einschränken könnte, teilte die Kommission am Montag mit. Die Behörde befürchtet, dass Kunden nach der Übernahme unter steigenden Preisen oder einer schlechteren Qualität der Dienstleistungen leiden könnten. Damit kann das millionenschwere Vorhaben zunächst nicht abgeschlossen werden.

ROUNDUP: Delivery-Hero-Finanzchef wechselt zu Fintech Wise - Aktie sackt ab

BERLIN - Der langjährige Delivery-Hero-Finanzchef Emmanuel Thomassin wechselt in derselben Funktion zum britischen Fintech Wise. Der Manager werde am 1. Oktober bei dem Geldtransfer-Anbieter starten, teilte Wise am Montag in London mit. Kurz zuvor hatte Delivery Hero angekündigt, dass der Manager nach gut zehn Jahren noch bis Ende September 2024 auf seinem bisherigen Posten bleiben werde. Der Aufsichtsrat sei bereits auf der Suche nach einem Nachfolger, teilte das im MDax notierte Unternehmen in Berlin zudem mit. Die Delivery-Hero-Aktie gab nach den Neuigkeiten zuletzt um 4,5 Prozent nach.

Novo Nordisk kauft Biotechfirma Cardior aus Hannover

HANNOVER - Der dänische Pharmakonzern Novo Nordisk übernimmt für mehr als eine Milliarde Euro das Biotech-Unternehmen Cardior Pharmaceuticals aus Hannover. Beide Unternehmen hätten vereinbart, dass Novo Nordisk bis zu 1,025 Milliarden Euro für das Start-up zahlen werde, hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung am Montag. Damit wolle Novo Nordisk, bekannt vor allem für sein Diabetesgeschäft sowie die Abnehmmittel Wegovy und Ozempic, seine Präsenz im auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen stärken. Im Fokus steht insbesondere ein vielversprechendes Medikament der Hannoveraner gegen Herzinsuffizienz.

Ströer will Dividende auf Vorjahresniveau zahlen

KÖLN - Der Außenwerbe-Spezialist Ströer will seinen Aktionären für das vergangene Jahr eine Dividende auf dem Vorjahresniveau zahlen. Da das Unternehmen auch in den kommenden Jahren "nachhaltig und profitabel wachsen" werde, werde der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 1,85 Euro je Aktie vorgeschlagen, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Montag in Köln mit. Analysten hatten im Durchschnitt mehr auf dem Zettel. Die Ströer-Aktie gab am Montagvormittag leicht nach.

Laborkette Synlab verdient 2023 deutlich weniger - streicht Dividende

MÜNCHEN - Europas größte Laborkette Synlab hat 2023 mit steigenden Kosten und dem starken Rückgang der Covid-Tests gerungen. Der Konzern setzt zwar mit Einsparungen, Preiserhöhungen und Verkäufen von Unternehmensteilen dagegen, konnte aber im Gesamtjahr einen Umsatz- und Ergebnisrückgang nicht vermeiden. Wie Synlab am Montag in München mitteilte, sank der Erlös 2023 auf 2,64 Milliarden Euro, ein Jahr waren es noch 3,25 Milliarden Euro gewesen. Das operative Ergebnis (bereinigtes Ebitda) verringerte sich von zuvor 753,4 Millionen auf 437,9 Millionen Euro. Die geplante Übernahme durch den Finanzinvestor Cinven zieht sich derweil noch etwas hin.

ROUNDUP: Schlichtung für Lufthansa-Bodenpersonal hinter verschlossenen Türen

FRANKFURT - Im festgefahrenen Tarifkonflikt des Lufthansa -Bodenpersonals haben seit Montag die Schlichter das Wort. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) und der frühere Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, kamen am Morgen mit Vertretern des Unternehmens und der Gewerkschaft Verdi in einem Hotel am Frankfurter Flughafen zusammen. Ein öffentlicher Auftakt wurde dabei bewusst vermieden, wie Lufthansa bestätigte. Während der Schlichtung, die spätestens am Gründonnerstag enden soll, darf nicht gestreikt werden.

Weitere Meldungen

-Ampel-Fraktionen uneins bei Förderung deutscher Solarfirmen
-Finanzexperten erwarten nach Douglas weitere Börsengänge
-Weniger Güter mit Binnenschiffen transportiert
-Modehaus Valentino verliert Kreativdirektor Piccioli
-Berichte: Trump kehrt mit lukrativem Medien-Deal an Börse zurück
-Bei Lufthansa-Tochter AUA droht Streik zu Oster-Beginn
-'FT': China tauscht Regierungscomputer mit westlichen Chips aus
-Großbritannien will in Zukunft der Atomindustrie investieren
-Sieben Braunkohle-Blöcke stehen vor endgültiger Stilllegung
-Sky-Boss zu TV-Rechte-Auktion: Diszipliniert und rational verhalten
-Studie: Hohe Rabatte sollen Verbrenner-Absatz ankurbeln
-Bahnbeauftragter: Generalsanierung nicht verzögern
-Baywa r.e.: Bau von Ökostromanlagen dauert immer noch Jahre
-Hersteller: Zug schafft Rekordstrecke mit Wasserstoffantrieb
-Sportökonom Breuer: Ausrüsterwechsel des DFB ist 'alternativlos'
-Streik der Piloten bei Brussels Airlines abgewendet
-Bahn-Konkurrenten fordern Verkauf von eigenen Tickets auf DB Navigator
-Lindner bekräftigt Nein zu Solar-Subventionen
-Lamy: Beschäftigungsgarantie für Mitarbeiter in Deutschland
-Deloitte: Deutschland vor einer Welle von Restrukturierungen
-Scholz sieht strategische Bedeutung in neuer Northvolt-Batteriefabrik
-Rundfunk: Mehrere Ost-Landtagspräsidenten betonen Beitragsstabilität
-Presse: Stadler könnte Grossaktionär des spanischen Zugbauers Talgo werden
-Kartellbehörde genehmigt Übernahme von Rügenwalder Mühle
-ROUNDUP/Fleischpreise: Mehrheit würde für mehr Tierwohl bezahlen
-Telegram-Blockade in Spanien ausgesetzt
-Kündigung von Amazon-Betriebsratschef rechtens

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/jha

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AIRBUS SE 158,880 EUR 18.05.24 11:00 Lang & S...
ALASKA AIR GROUP INC. REGISTER... 39,350 EUR 17.05.24 22:59 Lang & S...
ALPHABET INC A 162,380 EUR 18.05.24 11:50 Lang & S...
ALPHABET INC. CLASS C 162,760 EUR 17.05.24 22:59 Lang & S...
APPLE INC 174,480 EUR 18.05.24 11:13 Lang & S...
BOEING CO., THE 169,480 EUR 17.05.24 22:59 Lang & S...
DELIVERY HERO SE 31,750 EUR 18.05.24 11:00 Lang & S...
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 6,758 EUR 18.05.24 11:23 Lang & S...
META PLATFORMS INC. CLASS A 433,350 EUR 17.05.24 22:59 Lang & S...
STROEER SE & CO KGAA 66,550 EUR 17.05.24 21:09 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 169 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.04.2024 20:30 Aktien New York: Moderate Gewinne im Technologiebe...
24.04.2024 19:31 ROUNDUP 2: Boeing verbrennt Milliardensumme durch ...
24.04.2024 17:16 ROUNDUP: Boeing verbrennt Milliardensumme wegen 73...
24.04.2024 16:35 ROUNDUP/Aktien New York: Dow pausiert - Tesla und ...
24.04.2024 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 24.04.2024 - 1...
24.04.2024 14:29 Aktien New York Ausblick: Dow pausiert - Tesla und...
24.04.2024 14:06 Boeing bleibt wegen 737 Max in den roten Zahlen
23.04.2024 15:45 Luftfahrtkonzern GE Aerospace erwartet nach Abspal...
23.04.2024 06:38 Boeing: Teile-Engpässe bremsen Ausbau der 787-Pro...
22.04.2024 06:35 ROUNDUP: Weltweite Militärausgaben durch Ukraine-...
22.04.2024 05:58 Friedensforscher: Weltweite Militärausgaben auf H...
18.04.2024 15:06 Aktien New York Ausblick: Moderate Gewinne erwarte...
17.04.2024 22:18 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Druck auf Chip-Br...
17.04.2024 20:02 Aktien New York: ASML belastet Chip-Branche und Na...
17.04.2024 18:56 ROUNDUP: Boeing-Whistleblower bekräftigt Vorwürf...
17.04.2024 18:25 Boeing-Whistleblower bekräftigt Vorwürfe im US-S...
17.04.2024 16:19 ROUNDUP/Aktien New York: Sinkende Zinsen geben Akt...
17.04.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 17.04.2024 - 1...
17.04.2024 15:04 POLITIK: Australien will Verteidigungsausgaben erh...
17.04.2024 07:20 ROUNDUP: US-Senat nimmt Sicherheitsprobleme bei Bo...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services