Märkte & Kurse

DEUTSCHE WOHNEN AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A0HN5C6 WKN: A0HN5C Typ: Aktie DIVe: 0,23% KGVe: -
 
17,620 EUR
-0,04
-0,23%
Verzögerter Kurs: heute, 13:15:05
Aktuell gehandelt: 230 Stk.
Intraday-Spanne
17,560
17,820
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -19,58%
Perf. 5 Jahre -52,33%
52-Wochen-Spanne
16,540
24,060
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
01.02.2024-

AKTIEN IM FOKUS: Immobiliensektor schwach - Zinssenkung durch Fed rückt in Ferne

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die erst einmal zerstobenen Hoffnungen auf eine baldige erste Zinssenkung in den USA haben am Donnerstag den Immobiliensektor belastet. Der europäische Sektorindex rutschte mit minus 1,8 Prozent an das Ende des 19 Sektoren umfassenden Tableaus von Branchenindizes. Am deutschen Markt büßten Vonovia , Aroundtown , LEG , Grand City Properties und Deutsche Wohnen zwischen 1,4 und 4,6 Prozent ein.

Die Erwartung von baldigen Zinssenkungen in den Vereinigten Staaten und später auch in der Eurozone hatten den Sektor Ende vergangenen Jahres stark nach oben getrieben. Immobiliengesellschaften gelten als besonders zinssensibel. Niedrige Kapitalmarktzinsen verbilligen Akquisitionen und auch die Refinanzierung der Unternehmen. Zudem stellen in Marktphasen mit niedrigen Zinsen die Aktien von Immobiliengesellschaften wegen ihrer stabilen Erträge und meist stabilen Ausschüttungen eine Anlagealternative zu Anleihen dar.

US-Notenbankchef Jerome Powell habe am Vorabend die Erwartungen der Märkte einer Zinssenkung bereits im März gedämpft, schrieb Volkswirt Roland Metzenmacher von der BayernLB. Der Fokus richte sich vielmehr auf den Sommer. "Die Finanzmärkte reagierten erwartungsgemäß enttäuscht". "Die Fed verpasst den Zinsoptimisten einen Dämpfer", schrieb Ricardo Evangelista, Analyst beim Broker ActivTrades. Nach einer Zinssenkung bereits im März hörten sich die Aussagen der Fed nicht an. "Doch genau darauf hatten viele Marktteilnehmer gehofft".

Hohe Zinsen und eine maue Wirtschaft hätten Europas Immobilienmärkte 2023 schwer in Mitleidenschaft gezogen, schrieb Analyst Tom Leahy vom Investmenthaus MSCI. Das Wohl und Wehe der Branche im laufenden Jahr hänge daher vor allem von den Zentralbanken ab. Sollten diese die Inflation in den Griff bekommen und die Zinsen wieder senken, dann könne die Branche "durchatmen". Schulden würden dann billiger, was den Druck von Schuldnern nehmen würde./bek/zb/stk

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AROUNDTOWN SA 1,896 EUR 17.06.24 13:13 Lang & S...
DEUTSCHE WOHNEN AG 17,580 EUR 17.06.24 13:12 Lang & S...
GRAND CITY PROPERTIES S.A. 10,560 EUR 17.06.24 13:16 Lang & S...
LEG IMMOBILIEN SE 75,500 EUR 17.06.24 13:15 Lang & S...
VONOVIA SE 26,510 EUR 17.06.24 13:15 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 62 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
10.06.2024 13:34 Kartellamt gibt grünes Licht für Wohnungskauf du...
05.06.2024 18:06 Lindner setzt bei Wohnungsbau auf Privatwirtschaft...
05.06.2024 12:31 Steuerentlastung soll mehr bezahlbare Wohnungen br...
03.06.2024 11:06 KORREKTUR/Wo die Mieten in Deutschland am stärkst...
02.06.2024 14:28 Wo die Mieten in Deutschland am stärksten steigen
09.05.2024 06:10 20 Milliarden Euro für Wohnzuschüsse - Bruchteil...
08.05.2024 16:24 ROUNDUP: Vermieter verklagt - BGH prüft Verrechnu...
03.05.2024 07:30 EQS-News: Deutsche Wohnen mit solider Geschäftsen...
30.04.2024 13:43 AKTIEN IM FOKUS: Vonovia-Zahlen helfen Immobiliens...
30.04.2024 10:12 ROUNDUP: Vonovia macht wieder Gewinn - Wert des Im...
30.04.2024 07:30 EQS-News: Deutsche Wohnen veröffentlicht vorläuf...
17.04.2024 13:18 Wohnungsmarkt in Berlin bleibt angespannt - Angebo...
17.04.2024 13:04 Bündnis fordert gerechte Kostenaufteilung bei Woh...
20.03.2024 07:00 EQS-News: Deutsche Wohnen mit solider Geschäftsen...
14.03.2024 18:30 EQS-News: Deutsche Wohnen veröffentlicht vorläuf...
22.02.2024 06:54 Streit um Millionen-Bußgeld gegen Vonovia-Tochter...
01.02.2024 09:54 AKTIEN IM FOKUS: Immobiliensektor schwach - Zinsse...
24.01.2024 14:28 AKTIEN IM FOKUS: Immobilienwerte ziehen an - LEG g...
16.01.2024 10:48 Forderung nach 910 000 neuen Sozialwohnungen in De...
02.01.2024 06:09 Berliner Senator Gaebler will Gutachten zur Verges...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services