Märkte & Kurse

PFIZER INC
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: US7170811035 WKN: 852009 Typ: Aktie DIVe: 6,14% KGVe: 17,27
 
25,770 EUR
+0,05
+0,17%
Echtzeitkurs: heute, 09:11:36
Aktuell gehandelt: 6.449 Stk.
Intraday-Spanne
25,735
26,030
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -29,23%
Perf. 5 Jahre -28,78%
52-Wochen-Spanne
23,555
36,900
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
30.01.2024-

Aktien New York Ausblick: Leicht im Minus - Augen auf Microsoft und Alphabet

NEW YORK (dpa-AFX) - Vor den Quartalsberichten zweier Technologie-Giganten geben sich die Anleger am Dienstag auf dem US-Börsenparkett lieber vorsichtig. Für die zuletzt auf Rekordniveau angekommenen Indizes zeichnete sich am Tag vor dem ebenfalls sehr wichtigen Zinsentscheid ein etwas leichterer Start ab. Der Leitindex Dow Jones Industrial wurde vom Broker IG 0,2 Prozent tiefer auf 38 259 Punkte taxiert. Moderat im Minus bewegte sich auch die Indikation für den technologielastigen Nasdaq 100 .

Gespannt wird darauf gewartet, was Microsoft und Alphabet am Abend nach dem US-Börsenschluss an Zahlen präsentieren. Beide Aktien hatten zuletzt Rekordniveau erreicht und könnten mit einem höheren Start die nächste Bestmarke nachlegen. CMC-Markets-Experte Jochen Stanzl erwartet von Microsoft einen Umsatzsprung um 16 Prozent. "Das wäre das höchste Wachstum seit zwei Jahren", so der Experte. Der Konzern machte zuletzt Schlagzeilen mit seiner Bewertung, die die Drei-Billionen-Dollar-Marke passiert hat.

Bereits bekannte Zahlenvorlagen von US-Unternehmen ergaben am Dienstag ein durchwachsenes Bild. Positives gab es vor allem vom Autobauer General Motors zu berichten, dessen Aktien vorbörslich um sieben Prozent anzogen und auch den Konkurrenten Ford ins Plus hievten. General Motors hat im vergangenen Quartal unerwartet gut verdient und geht in der Aussicht auch optimistisch in das neue Jahr, indem Chefin Mary Barra mit einer Steigerung des operativen Gewinns rechnet.

Ein verhalteneres Kursplus von gut einem Prozent gab es bei Pfizer . Nach dem Corona-Rekordjahr 2022 hat die gesunkene Nachfrage nach Covid-Medikamenten und -Impfstoffen dem US-Pharmakonzern einen Umsatz- und Gewinneinbruch eingebrockt. Laut dem JPMorgan-Analysten Chris Schott wurden umsatzseitig die Erwartungen erfüllt. Bereinigt um Sondereffekte wie milliardenschwere Wertberichtigungen auf Lagerbestände der Corona-Medikamente fiel das Ergebnis aber besser aus als von Analysten erwartet.

Schlecht waren dagegen die Reaktionen auf die Zahlen von United Parcel Service (UPS) : Die Aktien des DHL-Konkurrenten rutschten vorbörslich um fast sieben Prozent ab und belasteten damit auch die Titel von Fedex . Der US-Paketdienst hat 2023 auch sein mehrfach gesenktes Umsatzziel wegen niedrigerer Sendungsmengen verfehlt. Konzernchefin Carol Tomé geht nun mit geringeren Erwartungen ins neue Jahr als von Experten im Schnitt gedacht.

Wenn die US-Notenbank Fed am Mittwoch im späten US-Handel über ihren Leitzins entscheidet, warten Anleger vor allem gespannt auf Aussagen zu den bald erhofften Zinssenkungen. "Wir erwarten, dass die Wetten auf eine deutlich expansivere Geldpolitik übertrieben sind, da das Wachstum und der Arbeitsmarkt robust bleiben", kommentierte Birgit Henseler von der DZ Bank. Angesichts der robusten Konjunkturdynamik und der anhaltend hohen Inflationsraten könne sich die Fed mit der Zinswende Zeit lassen. Henseler rechnet mit dem ersten Zinsschritt erst im Juni./tih/jha/

 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 165 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.05.2024 22:29 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Zinssignale sorge...
01.05.2024 20:47 Aktien New York: Anleger etwas erleichtert nach US...
01.05.2024 18:10 Aktien Europa Schluss: Londoner Börse schwächelt...
01.05.2024 16:42 ROUNDUP/Aktien New York: Zurückhaltung vor US-Not...
01.05.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 01.05.2024 - 1...
01.05.2024 14:53 Aktien New York Ausblick: Anleger vorsichtig vor U...
01.05.2024 13:35 Pfizer erhöht Gewinnziel - Quartalszahlen besser ...
11.04.2024 15:55 Gericht: Krankheiten nicht klar als Corona-Impfsch...
08.04.2024 18:24 Scholz sichert Unterstützung für Pharmastandort ...
04.04.2024 09:50 Sanofi einigt sich in Tausenden Klagen zum Medikam...
20.03.2024 16:37 ROUNDUP 2: Biontech-Gewinn bricht ein mit Folgen f...
20.03.2024 11:59 ROUNDUP: Biontech baut nach Umsatz- und Gewinneinb...
20.03.2024 11:21 Biontech-Gewinn bricht ein - mehr Ausgaben für Kr...
20.03.2024 05:49 Impfstoffhersteller Biontech legt Zahlen vor
14.03.2024 17:35 Kompromissvorschlag des Bundesjustizministeriums z...
12.03.2024 14:25 Unions-Innenminister wollen Klage gegen Cannabis-L...
20.02.2024 05:48 Verkündungstermin in Prozess wegen möglichem Imp...
06.02.2024 10:29 ROUNDUP: Novartis will Morphosys schlucken - Zugri...
05.02.2024 23:35 ROUNDUP: Novartis will Morphosys schlucken - Zugri...
05.02.2024 17:39 AKTIE IM FOKUS: Übernahmegerüchte schicken Morph...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services