Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 7,06% KGVe: 4,32
 
120,080 EUR
-0,32
-0,27%
Echtzeitkurs: 01.03.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 328.611 Stk.
Intraday-Spanne
116,720
127,960
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -6,68%
Perf. 5 Jahre -21,90%
52-Wochen-Spanne
97,910
143,200
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
07.12.2023-

Stellantis protestiert gegen vermeintliche Wettbewerbsverzerrung in Kalifornien

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Autobauer Stellantis wehrt sich gegen die Umgehung der strengen Emissionsstandards in Kalifornien durch Wettbewerber. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg bezichtigt Stellantis den Staat Kalifornien, den vier Autobauern Volkswagen , BMW , Ford und Honda Sonderkonditionen verschafft zu haben - wodurch der italienisch-französische Produzent der eigenen Meinung nach ins Hintertreffen gerate.

Stellantis argumentiert, Kalifornien habe "unsachgemäß" eine von den vier Herstellern mit den Regulierungsbehörden ausgehandelte Vereinbarung zum Kraftstoffverbrauch ihrer Flotten übernommen. Damit seien die Firmen zugleich von der Verpflichtung entbunden worden, die strengen Vorgaben des Bundesstaates zur Emission von Treibhausgasen einzuhalten. Stattdessen dürften sich diese Hersteller an den landesweiten Regelungen orientieren,

Alle übrigen Anbieter würden jedoch an den kalifornischen Standards gemessen, die auch von 13 anderen US-Bundesstaaten übernommen worden seien. Zusammengenommen stehen diese 14 Staaten für mehr als ein Drittel des US-Fahrzeugmarktes.

Stellantis hat nach eigener Darstellung dem Vertrag daher ebenfalls beitreten wollen, sei von Kalifornien aber abgewiesen worden. In der Folge bleibe der Konzern aktuell in dem Bundesstaat auf vielen seiner Elektrofahrzeuge sitzen, sagte eine Konzernsprecherin gegenüber Bloomberg. Stellantis kritisiert nun, die Vereinbarung mit den vier Konkurrenten sei "heimlich" ausgehandelt worden und stelle einen Verstoß gegen die kalifornische Gesetzgebung dar.

Der Konzern hatte bereits im Juni angekündigt, den Verkauf seiner Benziner in Kalifornien und den 13 anderen Bundesstaaten einzuschränken. Dieser soll nur noch über das eigene Händlernetz erfolgen./tav/nas/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG 109,780 EUR 03.03.24 17:43 Lang & S...
FORD MOTOR COMPANY 11,414 EUR 03.03.24 17:31 Lang & S...
HONDA MOTOR CORP LTD. 11,155 EUR 03.03.24 17:31 Lang & S...
STELLANTIS N.V. 24,475 EUR 03.03.24 17:44 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 120,480 EUR 03.03.24 18:02 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 1.259 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.03.2024 18:36 ROUNDUP 2: Volkswagen steckt viel Geld in Technik ...
01.03.2024 18:25 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Rekordjagd mit l...
01.03.2024 17:59 Aktien Frankfurt Schluss: Rekordjagd mit leichten ...
01.03.2024 17:14 E-Auto-Produktion bei VW Emden ruht fünf Tage
01.03.2024 16:30 ROUNDUP: Volkswagen steckt viel Geld in Technik un...
01.03.2024 15:29 Volkswagen-Konzern erwartet besseres Ergebnis 2024...
01.03.2024 14:23 Aktien Frankfurt: Dax dämmt Gewinne etwas ein nac...
01.03.2024 12:16 Aktien Frankfurt: Inflationsdaten bremsen Dax-Reko...
01.03.2024 12:00 AKTIEN IM FOKUS 2: Ausblick hebt Daimler Truck in ...
01.03.2024 10:24 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Rekordjagd ge...
01.03.2024 09:38 AKTIEN IM FOKUS: Ausblick hebt Daimler Truck in ne...
29.02.2024 14:07 Zwischenbilanz E-Highway: Lastwagen können Hälft...
28.02.2024 16:25 Winterkorn-Befragung zur VW-Dieselaffäre findet k...
28.02.2024 14:14 Camping-Branche sieht Zuwachs bei Reisemobilen - M...
28.02.2024 11:51 AKTIEN IM FOKUS: Deutsche Autowerte im Plus - Jeff...
28.02.2024 05:50 Winterkorn-Befragung zur VW-Dieselaffäre vor Absc...
27.02.2024 16:14 ROUNDUP 3: Zähe Winterkorn-Befragung zur Dieselaf...
27.02.2024 15:05 ROUNDUP: Zähe Winterkorn-Befragung zur Dieselaff?...
27.02.2024 12:23 KORREKTUR: Sixt dockt an VW-Ladenetz Elli an
27.02.2024 11:32 VW-Dieselprozess: Klägeranwälte unzufrieden mit ...

Börsenkalender 1M

13.03.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services