Märkte & Kurse

VIVENDI SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: FR0000127771 WKN: 591068 Typ: Aktie DIVe: 3,06% KGVe: 14,26
 
10,120 EUR
+0,07
+0,65%
Verzögerter Kurs: heute, 15:46:18
Aktuell gehandelt: -
Intraday-Spanne
10,110
10,170
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +18,13%
Perf. 5 Jahre -57,05%
52-Wochen-Spanne
7,984
10,540
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
21.11.2023-

Vivendi Mehrheitseigner bei Medienkonzern Lagardère

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Medienkonzern Vivendi hat die Kontrolle bei seinem Konkurrenten Lagardère übernommen. Vivendi hält etwa 60 Prozent des Kapitals von Lagardère und kann über mehr als die Hälfte der Stimmrechte des Mischkonzerns ausüben, wie Vivendi am Dienstag mitteilte. "Vivendi wird ein Weltmarktführer bei der Kommunikation, den Medien und der Unterhaltung", sagte Vivendi-Aufsichtsratschef, Yannick Bolloré der Zeitung "Le Figaro".

Lagardère ist in den Bereichen Verlag, Medien und Einzelhandel tätig. Ihm gehören etwa das Magazin Paris Match, die Sonntagszeitung "Le Journal du Dimanche" und der Sender Europe 1. Vivendi gehört unter anderem der Sender Canal+. Gemeinsam beschäftigen die Konzerne rund 66 000 Angestellte. Vivendi will noch weitere Anteile an Lagardère erwerben. Aktionärinnen und Aktionären, die ihre Anteile im Rahmen eines Übernahmeangebots abtreten, gibt der Konzern dafür bis Juni 2025 Zeit.

Großaktionär bei Vivendi ist die Bolloré-Gruppe, die über Jahrzehnte vom bretonischen Milliardär Vincent Bolloré geführt wurde. Der konservative Medienmogul ist in Frankreich umstritten. Teils wird von einer "Bollorisation" von übernommenen Medien gesprochen. Damit wird eine Verschiebung der redaktionellen Linie nach rechts und rechtsaußen gemeint. Yannick Bolloré versicherte im "Figaro", Lagardère solle eine unabhängige und eigenständige Tochter sein./rbo/DP/tih

 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seite:  1  Anzahl: 8 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.05.2024 12:24 ROUNDUP: Ticketabsatz treibt CTS Eventim kräftig ...
08.04.2024 15:39 Enormer Zuwachs bei Konzerten - Gema erlebt erfolg...
03.04.2024 18:27 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Erholt nach Wirtsch...
02.04.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 02.04.2024 - 1...
02.04.2024 10:33 ROUNDUP: CTS Eventim will Festival- und Ticket-Ges...
02.04.2024 09:04 CTS Eventim will Festival- und Ticket-Geschäft vo...
08.03.2024 18:18 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx nach US-J...
08.03.2024 12:14 Aktien Europa: Moderate Gewinne - UBS gefragt nach...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services