Märkte & Kurse

BOEING CO., THE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: US0970231058 WKN: 850471 Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 278,29
 
165,140 EUR
+0,14
+0,08%
Echtzeitkurs: 19.07.24, 22:26:25
Aktuell gehandelt: 5.251 Stk.
Intraday-Spanne
163,240
167,200
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -11,39%
Perf. 5 Jahre -50,93%
52-Wochen-Spanne
149,160
243,400
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
15.09.2023-

WDH/Lufthansa-Chef: Probleme im Flugzeugbau werden länger anhalten

(Im zweiten Satz wurde die Zeitangabe auf Donnerstagabend berichtigt)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Lufthansa AG rechnet mit länger anhaltenden Problemen beim Erwerb neuer Flugzeuge. Es sei "unheimlich frustrierend", dass es bei der derzeit sehr starken Nachfrage auf der Angebotsseite so stocke, sagte Konzernchef Carsten Spohr am Donnerstagabend in Frankfurt. Damit verbunden seien auch ausbleibende Verbesserungen in der CO2-Bilanz, weil Flugzeuge mit neuen Triebwerken zwischen 25 und 30 Prozent weniger Schadstoffe ausstoßen als ihre jeweiligen Vorgänger-Modelle.

Nach Gesprächen mit Zulieferern sowie Herstellern von Triebwerken und Flugzeugen in den USA sei er zu der Einschätzung gekommen, dass das Thema noch lange nicht vorbei sei, sagte Spohr. "Die Probleme sind tiefliegend, gehen mehrere Schichten in der Lieferkette hinunter, neue Probleme kommen hinzu." Hierbei geht es unter anderem auch um die Zulassung einzelner Typen durch die Luftaufsichtsbehörden in den USA und Europa.

Unter diesem Eindruck hat der Lufthansa-Vorstand beschlossen, bei den acht gerade reaktivierten Airbus A380 und in weiteren Jets die Business-Klasse zu erneuern. Die bei den Kunden beliebten Maschinen würden voraussichtlich weit länger fliegen, als man das vor einem Jahr angenommen habe, sagte Spohr. Zur Höhe der Investition äußerte sich Spohr nicht.

Lufthansa hatte die A380 bereits vor der Corona-Krise aus der Flotte genommen, weil die Vierstrahler nur vollbesetzt einigermaßen effektiv unterwegs waren. Nachdem sich die Auslieferung neuer Langstreckenmaschinen wie der Boeing 777-X verzögerten, wurden acht Exemplare des größten Passagierflugzeugs der Welt reaktiviert. Laut Spohr hat die Nachfrage der Passagiere in diesem Sommer stark angezogen. Wegen des knappen Angebots hätten sie höhere Ticketpreise zahlen müssen.

Erst in dieser Woche hatte die Lufthansa-Gruppe bekanntgegeben, dass bei 20 ihrer Jets aus der A320-Reihe im kommenden Jahr außerplanmäßig die Triebwerke überholt werden müssen. Diese Flugzeuge fehlen dann in der Flotte. Der US-Hersteller Pratt&Whitney hat wegen des Materialmangels Milliarden für Kompensationen an Kunden zurückgestellt. Lufthansa werde darum verhandeln, kündigte Spohr an./ceb/DP/ngu

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AIRBUS SE 132,160 EUR 21.07.24 17:35 Lang & S...
BOEING CO., THE 164,520 EUR 21.07.24 17:30 Lang & S...
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 5,796 EUR 21.07.24 17:31 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   23 24 25 26 27    Anzahl: 665 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
13.11.2023 16:21 WDH: Flydubai geht auf die Langstrecke bestellt be...
13.11.2023 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 13.11.2023 - 1...
13.11.2023 15:02 Aktien New York Ausblick: Zurückhaltung vor Infla...
13.11.2023 14:09 Kreise: China erwägt Ende des Bestellstopps für ...
13.11.2023 13:01 Air Baltic bestellt 30 kleine Airbus-Jets
13.11.2023 12:09 Flydubai geht auf die Langstrecke bestellt bei 30 ...
13.11.2023 12:02 Emirates bestellt 95 Boeing-Langstreckenjets
13.11.2023 10:21 Sunexpress bestellt weitere 45 Boeing-Jets
12.11.2023 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
12.11.2023 16:13 Kreise: Turkish Airlines will bei Airbus bis zu 35...
12.11.2023 15:58 WDH/Kreise: Boeing vor Großauftrag für 737 Max a...
12.11.2023 15:57 Kreise: Boeing vor Großauftrag für 737 Max aus S...
09.11.2023 13:55 ROUNDUP: Airbus will Flugzeugproduktion 2024 deutl...
08.11.2023 20:44 ROUNDUP: Airbus will Flugzeugproduktion 2024 deutl...
07.11.2023 16:54 IG Metall fordert Luftwaffen-Aufträge für die de...
07.11.2023 13:59 Eva Air bestellt Airbus-Großraumjets
06.11.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 06.11.2023 - 1...
06.11.2023 11:49 ROUNDUP: Ryanair verspricht Gewinnsprung und Divid...
03.11.2023 05:54 Boeings Teile-Website nach Cyberangriff offline
02.11.2023 22:10 Boeings Teile-Website nach Cyberangriff offline

Börsenkalender 1M

31.07.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services