Märkte & Kurse

BOEING CO., THE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: US0970231058 WKN: 850471 Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 278,29
 
165,140 EUR
+0,14
+0,08%
Echtzeitkurs: 19.07.24, 22:26:25
Aktuell gehandelt: 5.251 Stk.
Intraday-Spanne
163,240
167,200
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -11,39%
Perf. 5 Jahre -50,93%
52-Wochen-Spanne
149,160
243,400
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
07.09.2023-

Fehlerhafte Bohrlöcher bremsen Boeings 737-Auslieferungen in diesem Jahr

ARLINGTON (dpa-AFX) - Der US-Flugzeugbauer Boeing muss wegen der jüngsten Mängel an vielen Mittelstreckenjets vom Typ 737 Max bei seinen Jahreszielen etwas zurückstecken. Wegen fehlerhafter Bohrungen im hinteren Druckschott werde der Hersteller in diesem Jahr voraussichtlich nur etwa 400 Maschinen der 737-Reihe ausliefern können, sagte Boeing-Finanzchef Brian West am Donnerstag bei einer Veranstaltung des Analysehauses Jefferies. Bisher hatte Boeing 400 bis 450 Exemplare angepeilt und davon bis Ende Juli 249 Stück geschafft. Rund 70 Prozent der Maschinen auf Lager seien von den fehlerhaften Bohrungen im hinteren Druckschott betroffen, erläuterte der Manager.

Inzwischen kommt der Konzern merklich langsamer voran. Nachdem er im Juli 33 Maschinen der 737-Reihe an die Kunden übergeben hatte, waren es laut Finanzchef West im August nur noch 22 Stück. Für das gesamte dritte Quartal erwartet der Manager etwa 70 Maschinen. Dennoch bekräftigte er Boeings Ziel, in diesem Jahr einen bereinigten freien Barmittelzufluss zwischen 3 und 5 Milliarden US-Dollar (2,8 bis 4,7 Mrd Euro) zu erwirtschaften. Die Boeing-Aktie verlor nach den Aussagen zunächst knapp ein Prozent an Wert.

Boeing hatte Ende August mitgeteilt, dass sein Zulieferer Spirit Aerosystems unsachgemäß Löcher in ein Bauteil gebohrt hat, das für die Aufrechterhaltung des Luftdrucks in der Kabine wichtig ist. Dieses hintere Druckschott am Ende des Flugzeugrumpfs schließt den Kabinenraum nach hinten ab. Aus Sicht der US-Luftfahrtbehörde FAA stellt das Problem an den Maschinen kein Sicherheitsrisiko dar. Mitarbeiter müssten nun an den betroffenen Flugzeugen hunderte Bohrlöcher überprüfen und instand setzen. Schon im April hatte Boeing wegen anderer Fertigungsmängel bei Spirit die Auslieferung der 737-Reihe zeitweise aussetzen müssen./stw/jsl/ngu

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BOEING CO., THE 164,520 EUR 21.07.24 17:30 Lang & S...
SPIRIT AEROSYSTEMS HOLDINGS IN... 31,760 EUR 21.07.24 18:30 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   23 24 25 26 27    Anzahl: 665 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
13.11.2023 16:21 WDH: Flydubai geht auf die Langstrecke bestellt be...
13.11.2023 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 13.11.2023 - 1...
13.11.2023 15:02 Aktien New York Ausblick: Zurückhaltung vor Infla...
13.11.2023 14:09 Kreise: China erwägt Ende des Bestellstopps für ...
13.11.2023 13:01 Air Baltic bestellt 30 kleine Airbus-Jets
13.11.2023 12:09 Flydubai geht auf die Langstrecke bestellt bei 30 ...
13.11.2023 12:02 Emirates bestellt 95 Boeing-Langstreckenjets
13.11.2023 10:21 Sunexpress bestellt weitere 45 Boeing-Jets
12.11.2023 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
12.11.2023 16:13 Kreise: Turkish Airlines will bei Airbus bis zu 35...
12.11.2023 15:58 WDH/Kreise: Boeing vor Großauftrag für 737 Max a...
12.11.2023 15:57 Kreise: Boeing vor Großauftrag für 737 Max aus S...
09.11.2023 13:55 ROUNDUP: Airbus will Flugzeugproduktion 2024 deutl...
08.11.2023 20:44 ROUNDUP: Airbus will Flugzeugproduktion 2024 deutl...
07.11.2023 16:54 IG Metall fordert Luftwaffen-Aufträge für die de...
07.11.2023 13:59 Eva Air bestellt Airbus-Großraumjets
06.11.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 06.11.2023 - 1...
06.11.2023 11:49 ROUNDUP: Ryanair verspricht Gewinnsprung und Divid...
03.11.2023 05:54 Boeings Teile-Website nach Cyberangriff offline
02.11.2023 22:10 Boeings Teile-Website nach Cyberangriff offline

Börsenkalender 1M

31.07.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services