Märkte & Kurse

FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO KGAA
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005785802 WKN: 578580 Typ: Aktie DIVe: 2,67% KGVe: 17,12
 
39,630 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 21.05.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 5.964 Stk.
Intraday-Spanne
39,240
40,500
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -8,16%
Perf. 5 Jahre -42,65%
52-Wochen-Spanne
30,230
49,600
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
02.08.2023-

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Abstufung US-Bonität verdirbt Anleger-Laune

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Mittwoch weitere deutliche Verluste erlitten. Nach den Gewinnmitnahmen infolge der Rekordhochs gebe es am Markt nun auch erste kritische Stimmen, schrieb Analyst Eugen Keller von der Privatbank Metzler. Zudem drückte der Entzug der Top-Bonität der USA durch die Ratingagentur Fitch auf die Stimmung.

In der ersten Handelsstunde sank der deutsche Leitindex um 1,45 Prozent auf 16 004,26 Punkte. Für den MDax der mittelgroßen börsennotierten Unternehmen ging es um 1,58 Prozent auf 28 118,49 Punkte bergab. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 1,48 Prozent auf 4342,40 Punkte.

Fitch senkte die Bonitätsnote für die größte Volkswirtschaft der Welt überraschend um einen Schritt von "AAA" auf "AA+". Nachdem Konkurrentin S&P den USA bereits im Jahr 2011 die Top-Bonität aberkannt habe, hätten sie nur noch bei Moodys ein erstklassiges Rating, betonte Ökonom Thomas Gitzel von der VP Bank.

In Asien standen die Aktienkurse vor allem von Tech-Unternehmen unter Druck, und in den USA gaben die Futures zuletzt ebenfalls nach. Die Bonitäts-Abstufung liefere Investoren nach dem zuletzt guten Lauf der Börsen einen Grund, erst einmal Kasse zu machen, erklärte ein Börsianer. Fundamental dürfte der Schritt erst einmal aber kaum negative Folgen haben.

Ansonsten wurde die Nachrichtenlage weiter von der Berichtssaison dominiert. Aus dem Dax legten der Medizinkonzern Fresenius , der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers und der Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise ihre Zahlen vor.

Die Aktien von Siemens Healthineers büßten am Dax-Ende sieben Prozent ein. Das Unternehmen kehrte im dritten Geschäftsquartal zwar wieder auf den Wachstumspfad zurück und bestätigte den Ausblick. Doch der operative Gewinn sank weiter. Ein Börsianer sprach von enttäuschenden Zahlen, wobei vor allem der Krebsspezialist Varian den Erwartungen weit hinterherhinke. Das Unternehmen senkte für Varian zudem die Profitabilitätsziele.

Die Anteilseigner von Symrise mussten einen Kursrückgang um 3,3 Prozent verkraften. Eine schwächere Nachfrage nach Probiotika, Duftstoffen und Menthol bremste die Wachstumsdynamik im ersten Halbjahr. Zwar legte Symrise deutlich stärker zu als Konkurrent Givaudan . Die Gewinne wurden aber von Sonderkosten belastet. Zudem zeige die Profitabilität anders als bei Givaudan keine Stabilisierung, merkte Analyst Andreas von Arx von der Baader Bank an. Er attestierte Symrise durch die Bank schwache Zahlen.

Dass sich der lange krisengeschüttelte Fresenius-Konzern im zweiten Quartal weiter erholte, half den Aktien nicht - sie gaben um 1,9 Prozent nach. Der Zwischenbericht falle besser als erwartet aus, wozu aber vor allem die Dialysetochter FMC beigetragen habe, kommentierte ein Händler. Deren höhere Prognose hätten zudem bereits einige Analysten antizipiert. Die FMC-Titel zählten mit minus 2,3 Prozent zu den größten Verlierern im MDax.

Schlusslicht im Nebenwerte-Index SDax waren Auto1 mit einem Kursrutsch um zehn Prozent. Die US-Bank JPMorgan attestierte dem Online-Gebrauchtwagenhändler, dessen Aktie zuletzt recht gut gelaufen waren, einen durchwachsenen Quartalsbericht. Für die Papiere von Cancom ging es nach den vortags negativ aufgenommenen Geschäftszahlen des IT-Dienstleisters um weitere fünf Prozent bergab./gl/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AUTO1 GROUP SE INHABER-AKTIEN ... 6,550 EUR 21.05.24 21:58 Lang & S...
CANCOM SE 32,220 EUR 21.05.24 21:35 Lang & S...
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO... 39,520 EUR 21.05.24 22:36 Lang & S...
FRESENIUS SE & CO. KGAA 27,560 EUR 21.05.24 22:33 Lang & S...
GIVAUDAN SA 4.251,000 EUR 21.05.24 21:31 Lang & S...
SIEMENS HEALTHINEERS AG 53,420 EUR 21.05.24 21:57 Lang & S...
SYMRISE AG 103,250 EUR 21.05.24 21:57 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 135 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
08.05.2024 15:39 ROUNDUP: Fresenius wird dank Tochter Kabi optimist...
08.05.2024 09:43 Fresenius schließt Konzernumbau mit Vamed-Trennun...
07.05.2024 18:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax weiter erhol...
07.05.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 07.05.2024 - 1...
07.05.2024 14:57 Aktien Frankfurt: Dax steigt weiter - Infineon dom...
07.05.2024 14:22 ROUNDUP: Fresenius-Beteiligung FMC bestätigt Prog...
07.05.2024 12:18 Aktien Frankfurt: Dax steigt weiter an heißem Ber...
07.05.2024 11:11 AKTIE IM FOKUS: FMC geben nach Zahlen jüngsten Er...
07.05.2024 09:57 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax steigt we...
07.05.2024 08:20 Aktien Frankfurt Ausblick: Weitere Gewinne an hei?...
07.05.2024 07:12 Fresenius-Beteiligung FMC bestätigt Prognose
22.04.2024 18:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt - Ent...
22.04.2024 14:34 Aktien Frankfurt: Mühsame Stabilisierung - Bayer ...
22.04.2024 12:13 Aktien Frankfurt: Mühsame Stabilisierung nach dre...
22.04.2024 10:04 AKTIEN IM FOKUS: Positiver Trend von FMC und Frese...
19.03.2024 14:05 EQS-DD: Fresenius Medical Care AG (deutsch)
19.03.2024 14:02 EQS-DD: Fresenius Medical Care AG (deutsch)
19.03.2024 14:00 EQS-DD: Fresenius Medical Care AG (deutsch)
05.03.2024 18:05 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Vorsicht vor EZB...
05.03.2024 16:51 Fresenius Medical Care verkauft 154 Dialyseklinike...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services