Märkte & Kurse

BOEING CO., THE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: US0970231058 WKN: 850471 Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 258,56
 
167,200 EUR
-0,10
-0,06%
Echtzeitkurs: 12.07.24, 22:26:25
Aktuell gehandelt: 7.279 Stk.
Intraday-Spanne
165,540
169,960
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -14,20%
Perf. 5 Jahre -48,39%
52-Wochen-Spanne
149,160
243,400
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
24.07.2023-

Reiselust: Billigflieger Ryanair startet mit Gewinnsprung ins Geschäftsjahr

DUBLIN (dpa-AFX) - Die Reiselust der Europäer hat dem Billigflieger Ryanair im abgelaufenen Quartal einen kräftigen Gewinnsprung beschert. Für das erste Geschäftsquartal bis Ende Juni stand unter dem Strich ein Überschuss von 663 Millionen Euro, wie das irische Unternehmen am Montag in Dublin mitteilte. Das war noch etwas mehr als von Analysten im Schnitt erwartet. Ein Jahr zuvor - kurz nach Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine - hatte die Gesellschaft nur knapp 188 Millionen Euro verdient. Für das gesamte Geschäftsjahr bis Ende März 2024 rechnet Ryanair-Chef Michael O'Leary jedoch nur noch mit einem Wachstum auf 183,5 Millionen Fluggäste, nachdem er im Mai noch 185 Millionen angepeilt hatte.

Die jetzt angepeilte Passagierzahl entspricht einer Steigerung von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das Management erklärte die gedämpften Aussichten mit weiteren Verzögerungen beim US-Flugzeughersteller Boeing , der mit der Lieferung neuer Jets vom Typ 737 Max noch langsamer vorankommt als zuletzt erwartet.

In den Monaten April bis Juni zählte Ryanair rund 50,4 Millionen Fluggäste und damit elf Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Auslastung der Maschinen verbesserte sich von 92 auf 95 Prozent, und der Umsatz sprang sogar um 40 Prozent auf 3,65 Milliarden Euro nach oben.

Die Ticketpreise seien dank eines starken Ostergeschäfts im Jahresvergleich um durchschnittlich 42 Prozent gestiegen, hieß es zur Erklärung. Ein Jahr zuvor habe die Nachfrage unter dem Eindruck des Kriegs in der Ukraine gelitten./stw/ngu/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BOEING CO., THE 166,340 EUR 13.07.24 11:00 Lang & S...
RYANAIR HOLDINGS 17,310 EUR 13.07.24 11:01 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   25 26 27 28 29    Anzahl: 601 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
10.10.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 10.10.2023 - 1...
09.10.2023 17:54 Airbus steigert Auslieferungen mit 55 Stück im Se...
04.10.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 04.10.2023 - 1...
03.10.2023 22:25 United Airlines kauft bei Airbus und Boeing ein - ...
28.09.2023 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 28.09.2023 - 1...
28.09.2023 11:17 Ryanair streicht Flüge im Winterflugplan - neue F...
24.09.2023 14:17 Kanzler Scholz eröffnet am Montag Nationale Luftf...
22.09.2023 15:29 An Boeing- und Airbus-Jets: Triebwerksteile mit ge...
15.09.2023 11:51 WDH/Lufthansa-Chef: Probleme im Flugzeugbau werden...
15.09.2023 10:06 Lufthansa-Chef: Probleme im Flugzeugbau werden lä...
12.09.2023 20:15 Boeing liefert im August erneut weniger Maschinen ...
07.09.2023 16:54 Fehlerhafte Bohrlöcher bremsen Boeings 737-Auslie...
05.09.2023 10:36 Tarnkappenbomber: Rheinmetall will mit der Lufthan...
01.09.2023 15:43 WDH: Boeing-Flieger nach New York legt Sicherheits...
01.09.2023 15:41 Boeing-Flieger nach New York legt Sicherheitslandu...
30.08.2023 14:59 ROUNDUP: Airbus eröffnet neue Produktionshalle f?...
29.08.2023 10:46 Russland meldet erfolgreiche Erprobung von heimisc...
27.08.2023 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
25.08.2023 22:27 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Erholung - Powell...
25.08.2023 20:10 Kreise: Boeing vor Neustart der 737-Max-Auslieferu...

Börsenkalender 1M

31.07.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services