Märkte & Kurse

SAP SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007164600 WKN: 716460 Typ: Aktie DIVe: 1,24% KGVe: 59,37
 
177,580 EUR
+1,20
+0,68%
Echtzeitkurs: heute, 09:58:39
Aktuell gehandelt: 2.952 Stk.
Intraday-Spanne
176,620
178,080
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +41,49%
Perf. 5 Jahre +50,14%
52-Wochen-Spanne
118,520
184,460
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
23.04.2024-

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax dank Firmennachrichten über 18 000 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Positive Signale durch die Quartalsberichtssaison der Unternehmen haben den Dax am Dienstag deutlich über die Marke von 18 000 Punkten getrieben. "Die Talfahrt am Aktienmarkt könnte damit schon wieder beendet sein, bevor sie sich so richtig in Gang gesetzt hat", kommentierte Analyst Konstantin Oldenburger vom Handelshaus CMC Markets. Neben den starken Zahlen von Schwergewicht SAP trugen dazu die Resultate von Munich Re sowie positive US-Branchennachrichten für Merck KGaA und Sartorius bei.

Zum Handelsende notierte der deutsche Leitindex 1,55 Prozent im Plus bei 18 137,65 Punkten. Damit setzte er die vortags begonnene Erholung fort und schaffte es erstmals seit gut zwei Wochen auf Schlusskursbasis über die 21-Tage-Linie, die als kurzfristiger Trendindikator gilt. Vom Anfang des Monats erreichten Rekordhoch bei 18 567 Punkten ist er aber noch ein gutes Stück entfernt. Der MDax der mittelgroßen Werte stieg am Dienstag letztlich um 1,28 Prozent auf 26 625,02 Punkte.

Auch in Europa und den USA ging es mit den Kursen bergauf. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verabschiedete sich gut 1,4 Prozent fester aus dem Handel. In Paris und London gab es ebenfalls Gewinne. Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial schaffte zum europäischen Börsenschluss ein Plus von rund einem halben Prozent, während der Technologieindex Nasdaq 100 kräftiger anzog.

SAP sorgte für einen guten Auftakt der deutschen Berichtssaison, was die Anleger mit einer Kurserholung von 5,3 Prozent belohnten. Analysten äußerten sich positiv. Der Softwarekonzern habe die recht hoch angesetzte Hürde zum Jahresauftakt genommen, kommentierte Experte Michael Briest von der schweizerischen Großbank UBS. Zuletzt hatten SAP-Aktien nach dem Erreichen ihres Rekordhochs Ende März um mehr als elf Prozent nachgegeben.

Bei Munich Re freuten sich die Anleger über ein Kursplus von 3,9 Prozent. Der weltgrößte Rückversicherer habe zum Jahresstart mit dem Gewinn einmal mehr positiv überrascht, schrieb Jefferies-Analyst Philip Kett. Am Gewinnziel für das Jahr hält Munich Re fest, sieht nun aber eine gestiegene Wahrscheinlichkeit, dieses zu übertreffen.

Die Aktien des Pharma- und Spezialchemiekonzerns Merck KGaA und des Pharma- und Laborzulieferers Sartorius gewannen vier beziehungsweise 6,8 Prozent. Ihnen halfen überraschend starke Gewinnkennziffern des US-Life-Sciences und Diagnostikkonzerns Danaher für das erste Quartal.

Im MDax waren die Aktien von Delivery Hero und Aixtron nach Analystenempfehlungen mit Gewinnen von 5,8 und 5,4 Prozent am meisten gefragt. UBS-Analyst Jo Barnet-Lamb bezeichnete den Lieferdienst Delivery Hero als erste Wahl unter den Internetwerten beim Thema Essen. Sein ohnehin klar über dem aktuellen Bewertungsniveau liegendes Kursziel stockte er noch einmal deutlich auf.

Beim auf die Chipindustrie ausgerichteten Anlagenbauers Aixtron rät Tim Wunderlich von Hauck & Aufhäuser zum Kauf. Bedenken seien in den Anteilscheinen des Weltmarktführers für MOCVD-Beschichtungsanlagen ausreichend eingepreist. Die Bewertung sei so attraktiv wie seit Jahren nicht mehr.

Die Papiere von Redcare legten um gut drei Prozent zu, nachdem die Online-Apotheke grünes Licht für ihre digitale Einlösemethode von rezeptpflichtigen Medikamenten erhalten hatte.

Im Nebenwerteindex SDax legten Hypoport um 8,5 Prozent zu und erreichten so den höchsten Stand seit August 2022. Gute Geschäfte in der privaten Immobilienfinanzierung bescherten dem Finanzdienstleister einen Schub zum Jahresbeginn.

Der Euro wurde mit 1,0696 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,0674 Dollar festgesetzt.

Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von 2,57 Prozent am Vortag auf 2,53 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,25 Prozent auf 124,39 Punkte. Der Bund-Future verlor 0,13 Prozent auf 131,03 Punkte./gl/he

--- Von Gerold Löhle, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AIXTRON SE 19,580 EUR 20.06.24 09:45 Lang & S...
DANAHER CORP. 236,300 EUR 20.06.24 09:45 Lang & S...
DELIVERY HERO SE 27,110 EUR 20.06.24 09:45 Lang & S...
HYPOPORT SE 296,800 EUR 20.06.24 09:44 Lang & S...
MERCK KGAA 166,450 EUR 20.06.24 09:45 Lang & S...
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNGS-... 462,800 EUR 20.06.24 09:45 Lang & S...
REDCARE PHARMACY NV 114,900 EUR 20.06.24 09:44 Lang & S...
SAP SE 177,560 EUR 20.06.24 09:45 Lang & S...
SARTORIUS AG VZ 216,100 EUR 20.06.24 09:45 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   3 4 5 6 7    Anzahl: 750 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.04.2024 18:10 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax dank Firmenn...
23.04.2024 17:49 Aktien Frankfurt Schluss: Dax über 18 000 Punkten...
23.04.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 23.04.2024 - 1...
23.04.2024 14:49 Aktien Frankfurt: Dax dank SAP & Co wieder üb...
23.04.2024 12:05 Aktien Europa: Novartis und SAP treiben Börsen an
23.04.2024 11:42 AKTIE IM FOKUS 2: SAP legen nach Quartalszahlen Er...
23.04.2024 10:21 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: SAP führt Da...
23.04.2024 10:14 ROUNDUP: Cloud-Geschäfte treiben SAP-Wachstum an ...
23.04.2024 07:59 AKTIE IM FOKUS: SAP erholen sich nach Quartalszahl...
23.04.2024 07:32 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Erholung setzt...
23.04.2024 07:00 DAX-FLASH: Positiver Wochenstart dürfte sich fort...
22.04.2024 23:23 ROUNDUP: SAP setzt Wachstumskurs fort und bestäti...
22.04.2024 22:25 SAP verdient operativ weniger als erwartet - Aktie...
22.04.2024 18:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt - Ent...
22.04.2024 15:36 Informatica: Führen keine Gespräche über Übernahme
22.04.2024 14:49 Aktien New York Ausblick: Dow höher erwartet - Te...
22.04.2024 14:34 Aktien Frankfurt: Mühsame Stabilisierung - Bayer ...
22.04.2024 12:13 Aktien Frankfurt: Mühsame Stabilisierung nach dre...
22.04.2024 10:18 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisierun...
22.04.2024 09:14 Aktien Frankfurt Eröffnung: Guter Wochenstart - D...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services