Märkte & Kurse

E.ON SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000ENAG999 WKN: ENAG99 Typ: Aktie DIVe: 4,49% KGVe: 10,92
 
12,395 EUR
+0,00
+0,04%
Echtzeitkurs: 14.06.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 193.064 Stk.
Intraday-Spanne
12,185
12,450
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +10,13%
Perf. 5 Jahre +24,67%
52-Wochen-Spanne
10,470
13,470
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
12.04.2024-

Aktien Frankfurt: Brüchige Erholung - Hoffnung auf Berichtssaison

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach seinem kleineren Rücksetzer am Vortag hat der Dax am Freitag wieder in die Spur gefunden. Gegen Mittag verbuchte der deutsche Leitindex ein Plus von 0,85 Prozent auf 18 107,41 Zähler. Um den seit Anfang April gültigen Abwärtstrend zu brechen, müsste er aber zunächst über die 21-Tage-Linie steigen. Sie signalisiert den kurzfristigen Trend und läuft aktuell bei 18 170 Punkten. Auf Wochensicht steht der Dax derzeit moderat im Minus.

Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte legte am Freitag um 1,09 Prozent auf 26 994,51 Punkte zu. Der EuroStoxx 50 , Leitindex der Eurozone, gewann 0,8 Prozent.

Markteilnehmern zufolge ist das Risiko einer weiteren Korrektur nach wie vor vorhanden. Nachlassende Hoffnungen auf baldige Zinssenkungen in den USA und geopolitische Gefahren, etwa mit Blick auf den gegenwärtigen Israel-Iran-Konflikt, belasten die Kurse eher. Eine im Juni erwartete Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank (EZB) gilt als eingepreist. Die Hoffnung der Anleger ruht auf einer guten Berichtssaison, die in den USA an diesem Freitag mit Quartalszahlen der großen Banken beginnt. Zwischen Zinssorgen und Gewinnfantasien seien die Anleger hin- und hergerissen, hieß es von der LBBW.

Hierzulande gab es vom Batteriehersteller Varta neue Hiobsbotschaften. Der Konzern hält das eigene Umstrukturierungskonzept nicht mehr für ausreichend. Die Anleger warfen das Handtuch: der Aktienkurs brach um 29 Prozent ein.

Eine von Hauck Aufhäuser Investment Banking gedrehte Empfehlung von "Sell" auf "Buy" für Siltronic trieb die Anteile des Wafer-Herstellers um 5,3 Prozent nach oben. Analyst Tim Wunderlich rechnet mit einer Erholung im zweiten Halbjahr. Zudem ließ eine von der Deutschen Bank ausgesprochene Kaufempfehlung für Evotec den Kurs des Wirkstoffforschers um 6,2 Prozent steigen.

Die Aktien des Versorgers Eon gewannen im Zuge einer positiven Studie von JPMorgan 2,2 Prozent. Analyst Javier Garrido sieht für die Gewinnschätzungen noch Luft nach oben. Auch RWE legten weiter zu und lagen mit plus 3,3 Prozent an der Dax-Spitze.

Bei Rüstungswerten wie Rheinmetall , Hensoldt und Renk griffen die Anleger wieder zu. Anfang der Woche hatten sie hier Gewinne mitgenommen. Die kriegerischen Konflikte und die weiter zunehmenden geopolitischen Spannungen halten die Rally letztlich aber am Laufen.

Deutschlands größter Stahlhersteller Thyssenkrupp will seine Produktionskapazitäten in Duisburg deutlich reduzieren. Damit soll auch ein Abbau von Arbeitsplätzen einhergehen. Die Thyssenkrupp-Aktien gewannen 2,1 Prozent, hatten am Vortag allerdings sieben Prozent verloren. Salzgitter legten um 5,4 Prozent zu. Ein fester Rohstoffsektor stützte Stahlaktien insgesamt./ajx/stk

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
E.ON SE 12,370 EUR 14.06.24 22:21 Lang & S...
EVOTEC AG 8,455 EUR 15.06.24 12:01 Lang & S...
HENSOLDT AG INHABER-AKTIEN O.N... 31,480 EUR 14.06.24 21:59 Lang & S...
RENK GROUP AG INHABER-AKTIEN O... 23,840 EUR 15.06.24 10:44 Lang & S...
RHEINMETALL AG 480,400 EUR 15.06.24 12:34 Lang & S...
RWE AG 33,100 EUR 15.06.24 11:10 Lang & S...
SALZGITTER AG 19,090 EUR 15.06.24 10:44 Lang & S...
SILTRONIC AG 73,800 EUR 15.06.24 10:44 Lang & S...
THYSSENKRUPP AG 4,171 EUR 15.06.24 11:01 Lang & S...
VARTA AG 8,990 EUR 15.06.24 10:44 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 439 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
12.04.2024 11:48 Aktien Frankfurt: Brüchige Erholung - Hoffnung au...
12.04.2024 10:25 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax wieder in...
12.04.2024 09:23 AKTIE IM FOKUS: Eon gefragt - JPM: mittelfristig z...
12.04.2024 08:19 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax wohl wieder über 1...
12.04.2024 06:18 Unternehmen offen für Bewerbungen mithilfe von KI
11.04.2024 15:42 EU-Parlament stimmt für Reform: Besserer Schutz v...
10.04.2024 14:04 Verbände fordern Ampel zur Verabschiedung des Sol...
10.04.2024 06:14 Umwelthilfe: Methan-Ausstoß aus Braunkohletagebau...
07.04.2024 11:05 ROUNDUP: Zahl der Balkonkraftwerke steigt rasant -...
07.04.2024 11:04 Mehr als 400 000 Balkonkraftwerke - Zahl steigt ra...
05.04.2024 12:11 Aktien Frankfurt: Schwindende Zinshoffnung in den ...
05.04.2024 10:05 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Schwindende Z...
31.03.2024 14:53 Wie Dax-Konzerne mit der Cannabis-Legalisierung um...
27.03.2024 12:54 ROUNDUP: 'Der EnBW geht es gut' - Preise für Kund...
26.03.2024 05:42 Check24: Haushalte haben 2023 mehr Strom und Gas v...
24.03.2024 09:27 Sieben Braunkohle-Blöcke stehen vor endgültiger ...
20.03.2024 14:58 EQS-DD: E.ON SE (deutsch)
18.03.2024 12:05 Umfrage: Interesse an neuartigen Stromzählern ste...
18.03.2024 09:59 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt kl...
18.03.2024 08:29 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax peilt 18 000 Punkte...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services