Märkte & Kurse

Marktberichte
Suchanfrage
Produktinformation
  Übersicht     Deutschland     Europa     USA     Asien  
 

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Marktbereichte für die Region Deutschland von den letzten drei Tagen. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle den für Sie interessanten Bericht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten Marktberichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
23.05.2024 08:18

Aktien Frankfurt Ausblick: Stabil - US-Zinssignale dämpfen Nvidia-Euphorie

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt wird am Donnerstag mit gut behaupteter Eröffnungstendenz erwartet. Der Dax dürfte am Donnerstag unter dem Eindruck der Nvidia-Zahlen und geldpolitischer Signale der US-Notenbank Fed zunächst in seiner jüngsten Spanne bleiben. Eine Stunde vor dem Handelsstart indizierte der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex ein Plus von 0,1 Prozent bei 18 698 Punkten. Das Rekordhoch aus der vergangenen Woche bei gut 18 892 Punkten sowie die runde Marke von 19 000 Zählern bleiben damit in Reichweite.

Die Fed hatte am Vorabend ein Festhalten an ihren hohen Zinsen signalisiert und eine baldige Senkung erst einmal nicht in Aussicht gestellt. Einige Vertreter der Fed zeigten sogar die Bereitschaft, die Geldpolitik - falls nötig - weiter zu straffen. Das dürfte Aktien-Anleger enttäuschen, rechnete man doch bislang im späteren Jahresverlauf mit Zinssenkungen. Im Gegensatz zur Fed wird die Europäische Zentralbank (EZB) ihren Leitzins wohl im Juni senken, weil die Inflation sich in der Eurozone abgeschwächt hat.

Der Enttäuschung über die Fed steht am Donnerstag einmal mehr die Begeisterung über die Entwicklung von Nvidia gegenüber. Der KI-Vorzeigekonzern hatte mit seinen Quartalszahlen und dem Ausblick abermals die Erwartungen übertroffen und eine kräftige Dividendenanhebung sowie einen Aktiensplit angekündigt. Der Nvidia-Kurs stieg im nachbörslichen US-Handel erstmals über die Marke von 1000 US-Dollar und gewann in der Spitze 7,5 Prozent an Wert. Die Analysten mehrerer Banken erhöhten ihre Kursziele auf bis zu 1320 Dollar.

Die Nvidia-Rally dürfte am Donnerstag die deutschen Halbleiterwerte wie Infineon , Aixtron oder Elmos antreiben.

Ansonsten könnten unter den Einzelwerten Zukäufe für Aufmerksamkeit sorgen. So will der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck KGaA sein schwächelndes Laborgeschäft mit der Übernahme des US-Unternehmens Mirus Bio für 600 Millionen US-Dollar stärken. Die Merck-Aktie sank vorbörslich auf der Handelsplattform Tradegate zum Xetra-Schlusskurs um 0,4 Prozent.

Der Verpackungshersteller Gerresheimer will sein Pharmageschäft mit der Übernahme der Bormioli Pharma Gruppe erweitern. Dabei werde das Unternehmen, das pharmazeutische Primärverpackungen herstellt, mit 800 Millionen Euro bewertet, teilte Gerresheimer mit. Die Gerresheimer-Papiere fielen auf Tradegate um 1,0 Prozent.

Der Ticketvermarkter und Konzertveranstalter CTS Eventim steigerte den Umsatz im ersten Quartal um knapp zwölf Prozent. Der operative Gewinn (bereinigtes Ebitda) wuchs um 36 Prozent und übertraf die durchschnittlichen Erwartungen von Analysten. Der Überschuss sprang gar um 60 Prozent in die Höhe. Die CTS-Anteilsscheine verbilligten sich auf Tradegate zunächst um 1,6 Prozent.

Die Titel von Carl Zeiss Meditec fielen auf Tradegate um 3,5 Prozent, nachdem die Investmentbank Goldman Sachs sie von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 110 auf 90 Euro gesenkt hatte. Nach dem mauen ersten Halbjahr erschienen die Jahresziele ambitioniert, schrieb Analyst Richard Felton. Zudem lasse die Bewertung kaum Spielraum für Enttäuschungen./edh/jha/



Weitere Marktberichte
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
AIXTRON SE 20,580 EUR 17.06.24 17:35 Xetra
CARL ZEISS MEDITEC A... 67,050 EUR 17.06.24 17:45 Xetra
CTS EVENTIM AG & CO.... 78,900 EUR 17.06.24 17:35 Xetra
ELMOS SEMICONDUCTOR ... 82,900 EUR 17.06.24 17:35 Xetra
GERRESHEIMER AG 99,000 EUR 17.06.24 17:35 Xetra
INFINEON TECHNOLOGIE... 36,150 EUR 17.06.24 17:44 Xetra
MERCK KGAA 171,250 EUR 17.06.24 17:35 Xetra
NVIDIA CORP. 131,006 USD 17.06.24 22:00 Nasdaq
 
Weitere Marktberichte 
Seite:  1  Berechnete Anzahl Nachrichten: 9     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.06.2024 18:13 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Börsen stabilisieren sich na...
17.06.2024 18:01 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax fängt sich wieder
17.06.2024 17:51 Aktien Frankfurt Schluss: Dax fängt sich wieder
17.06.2024 09:49 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet Erholungsve...
17.06.2024 09:20 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet Erholungsversuch
17.06.2024 08:30 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte zur Erholung ansetzen
17.06.2024 07:36 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax mit Stabilisierungsv...
17.06.2024 06:53 DAX-FLASH: Stabilisierungsversuch nach scharfer Korrektur
17.06.2024 05:50 WOCHENAUSBLICK: Dax droht weiter Ungemach - Frankreich-Wahl,...
Alle Marktberichte
Sie interessieren sich auch für vergangene Marktberichte aus Deutschland und anderen Regionen? Über die Nachrichten Suche erhalten Sie alle vergangenen Marktberichte kompakt zusammengestellt.

Übersicht
 
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Börsenkalender
18.06.2024

AD PEPPER MEDIA INTERNATIONAL NV
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

WYLD NETWORKS AB
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

VENTE UNIQUE.COM
Geschäftsbericht

TOWER ONE WIRELESS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services