Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
15.04.2024 21:13

EU-Kommission billigt Reformplan der Ukraine

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission hat für die Auszahlungen weiterer Gelder aus einem milliardenschweren Hilfsprogramm die dafür notwendigen Reformpläne der Ukraine gebilligt. Die Brüsseler Behörde bewerte die umfassende Reform- und Investitionsstrategie der Ukraine für die nächsten vier Jahre positiv, wie sie am Abend mitteilte. Damit werde der Weg für eine regelmäßige und vorhersehbare Unterstützung des von Russland angegriffenen Landes geebnet. Die EU-Länder haben nun einen Monat Zeit, um grünes Licht für den Plan zu geben. Dann könnten den Angaben zufolge bis zu 1,89 Milliarden Euro als Vorfinanzierung fließen, bis die regulären Auszahlungen beginnen.

Das EU-Hilfsprogramm wurde Anfang Februar beschlossen. Es sieht für einen Zeitraum von vier Jahren Finanzhilfen im Umfang von 50 Milliarden Euro vor. 33 Milliarden Euro davon sollen als Darlehen ausgezahlt werden, der Rest in Form von nicht rückzahlungspflichtigen Zuschüssen. 4,5 Milliarden wurden Ende März als Vorauszahlung geleistet. Für weiteres Geld sollte die Einhaltung von Auflagen überprüft wurde. Die Ukraine hatte dafür einen Plan präsentiert, der zeigen soll, wie sich das von Russlands Angriffskrieg wirtschaftlich stark geschwächte Land wieder erholen soll. Die Zahlungen würden vorbehaltlich der Umsetzung der vereinbarten Reform- und Investitionsschritte ausgezahlt, teilte die Kommission weiter mit.

Mit den Finanzhilfen will die EU es dem ukrainischen Staat ermöglichen, weiter Löhne und Renten zu zahlen. Zudem soll der Betrieb von Krankenhäusern, Schulen und Notunterkünften für umgesiedelte Menschen garantiert werden. Darüber hinaus kann das Geld auch genutzt werden, um durch den russischen Angriffskrieg zerstörte Infrastruktur wiederherzustellen. Dazu gehören etwa Stromleitungen, Wassersysteme sowie Straßen und Brücken. Im vergangenen Jahr zahlte die EU Finanzhilfen in Höhe von 18 Milliarden Euro aus./rdz/DP/he



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.123     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.05.2024 09:36 Frankreich: Geschäftsklima bleibt im Mai stabil
24.05.2024 08:35 LBBW-Chefvolkswirt Kraemer warnt vor neuer Euro-Schuldenkris...
24.05.2024 08:35 LBBW-Chefvolkswirt: Mehr investieren und Schuldenbremse auss...
24.05.2024 08:24 Britischer Einzelhandel startet schwach ins zweite Quartal
24.05.2024 08:20 ROUNDUP: Deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn leicht gewachse...
24.05.2024 08:18 Deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn leicht gewachsen
24.05.2024 06:50 ROUNDUP: Israels Armee stößt in Rafah weiter vor - Die Nac...
24.05.2024 06:35 ROUNDUP: Russland meldet Tote durch Angriff auf Krim - Die N...
24.05.2024 05:50 Wirtschaft leicht gewachsen - Details zum ersten Quartal erw...
23.05.2024 19:25 Lindner: Maßnahmen gegen chinesisches Dumping 'objektiv pr?...
23.05.2024 18:52 Bayerns Innenminister: kein Bürgergeld für fahnenflüchtig...
23.05.2024 18:33 Medien: Was wird aus Sunaks Anti-Zigaretten-Gesetz?
23.05.2024 18:27 Estland: Russischer Grenzschutz entfernt Bojen aus Grenzflus...
23.05.2024 18:09 Urteil: Energieversorger muss Online-Kündigung einfacher ge...
23.05.2024 17:20 BGH: Inflationsausgleichsprämie ist pfändbar
23.05.2024 17:05 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 23.05.2024 - 17.00 Uhr
23.05.2024 16:53 Russland meldet Drohnen-Alarm in Tatarstan
23.05.2024 16:22 USA: Neubauverkäufe fallen stärker als erwartet
23.05.2024 16:21 USA: S&P-Einkaufsmanagerindex steigt überraschend auf Z...
23.05.2024 16:20 ROUNDUP 2: Die wahre Talfahrt im Wohnungsbau steht erst noch...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
24.05.2024

AD PEPPER MEDIA INTERNATIONAL NV
Geschäftsbericht

ZONTE METALS INC
Geschäftsbericht

ZONETAIL INC.
Geschäftsbericht

ZODIAC JRD MKJ
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services