Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
24.11.2022 05:24

Islamwissenschaftlerin: Militärputsch im Iran möglich

KÖLN (dpa-AFX) - Im Iran droht nach Einschätzung der Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur durchaus auch die Gefahr eines Militärputsches. "Die Pasdaran, die Revolutionsgarden, könnten dieser Theokratie ein Ende bereiten", sagte die Professorin für Islamwissenschaft an der Universität zu Köln. "Aber diese sind natürlich nicht gewillt, eine Demokratie aufzubauen. Das wäre dann eine Militärdiktatur. Auf diesem Weg ist der Iran ohnehin schon seit einigen Jahren."

Im Iran dauern seit mehr als zwei Monaten systemkritische Proteste an. Die einflussreichen und systemtreuen Revolutionsgarden könnten laut Amirpur ihre Chance wittern, die Unzufriedenheit gegen die klerikale Elite zu nutzen. Seit Jahren bereits wächst der Einfluss der Eliteeinheit, auch in der iranischen Wirtschaft.

Auch wenn der Einfluss der Revolutionsgarden zunehmen sollte, glaubt Amirpur jedoch nicht an ein Ende der Freiheitsbewegung. Zu groß sei das Wissen im Land darüber, was Rechtsstaatlichkeit und Demokratie bedeuteten. "Dieser Wunsch nach Freiheit und vor allem auch das Wissen darüber, wie ein besserer Iran aussehen könnte, ist vorhanden." Es sei sehr inkonsequent gewesen, dass der Staat Frauen zu Bürgern zweiter Klasse mache, sie aber gleichzeitig zu Professorinnen, Ärztinnen und Anwältinnen ausbilde und studieren lasse. "Dass es dann irgendwann knallt, ist völlig klar."

Auslöser der systemkritischen Proteste war der Tod der jungen iranischen Kurdin Jina Mahsa Amini. Sie starb Mitte September im Polizeigewahrsam, nachdem sie von den Sittenwächtern wegen Verstoßes gegen islamische Kleidungsvorschriften festgenommen worden war. Die darauf folgenden Proteste haben die politische Führung Irans in eine der schwersten Krisen seit Jahrzehnten gestürzt./arb/DP/zb



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   36 37 38 39 40   Berechnete Anzahl Nachrichten: 796     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.11.2022 05:24 Islamwissenschaftlerin: Militärputsch im Iran möglich
24.11.2022 05:24 Weniger Wärme, weniger Licht: Auch Kirchen sparen im Winter
24.11.2022 05:24 Macron: Kriegsverbrechen in Ukraine dürfen nicht ungestraft...
24.11.2022 05:24 Stromausfall in der Ukraine: Noch kein großer Flüchtlingsa...
24.11.2022 05:23 Brasiliens Wahlgericht lehnt Anfechtung von Bolsonaros Niede...
24.11.2022 05:23 US-Demokratin Peltola gewinnt in Alaska erneut gegen Sarah P...
24.11.2022 05:23 Lehrerverband fordert bessere Förderung von Migrantenkindern
24.11.2022 05:22 Lindner will 'irgendwann' digitale Steuererklärung
24.11.2022 05:22 Vogelgrippe und Produktionskosten: Großbritannien gehen Eie...
24.11.2022 05:21 Steuerzahlerpräsident warnt vor Mehrbelastungen durch Bürg...
24.11.2022 05:21 Corona-Fallzahlen in China steigen auf höchsten Wert des Ja...
24.11.2022 05:21 RKI registriert 38 090 Neuinfektionen - Inzidenz bei 186,9
24.11.2022 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
24.11.2022 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
24.11.2022 01:10 Amnesty beklagt Repressalien gegen Medien bei Protesten in R...
24.11.2022 01:03 IRW-News: Revival Gold Inc.: Aktionäre genehmigen Aktienopt...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
26.11.2022

GLYCOREX TRANSPLANTATION
Geschäftsbericht

AUSTRALIAN RARE EARTHS LTD.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services