Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
21.06.2024 11:41

Original-Research: Enapter AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

    ^

Original-Research: Enapter AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Enapter AG

Unternehmen: Enapter AG
ISIN: DE000A255G02

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 21.06.2024
Kursziel: 11,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 12.08.2021: Hochstufung von Hinzufügen auf Kaufen
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Enapter AG (ISIN:
DE000A255G02) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt
seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 11,00.
 
Zusammenfassung:
Der Enapter Informationstag in Pisa, Italien, hat gezeigt, dass das
Unternehmen strategisch und operativ definitiv auf dem richtigen Weg ist.
Strategisch hat das Management die richtigen Weichen gestellt. Das
US-Geschäft mit dem neuen Partner Clean H2 hat bereits in den ersten vier
Monaten der Kooperation einen Auftragseingang von >EUR5 Mio. generiert. Das
Joint Venture mit dem chinesischen Partner Wolong verspricht einen zügigen
Aufbau der Elektrolyseurproduktion in China zu deutlich niedrigeren Kosten
als in Europa. Dies sollte die Wettbewerbsfähigkeit von Enapters
AEM-Technologie deutlich stärken und schon bald die PEM-Technologie der
Wettbewerber in den Schatten stellen. Die Anpassung der Strategie - die
Konzentration auf die Stackentwicklung und -produktion in Pisa und die
Forcierung von Elektrolyseurproduktion und -vertrieb über Partner - führt
dazu, dass die ursprünglich als Elektrolyseur-Massenproduktionsstätte
geplante Fabrik in Saerbeck nicht mehr gebraucht wird und daher vermietet
werden soll. Wir rechnen mit Mieteinnahmen von ca. EUR2 Mio. p.a. Wir sehen
Enapter gegenwärtig als sehr gut aufgestellt, um vom anziehenden
Elektrolyseurmarkt zu profitieren. Nach der gelungenen strategischen
Neuausrichtung halten wir die Sicherstellung der Finanzierung bis zum
Erreichen eines positiven freien Cashflows für die letzte verbleibende
Hürde zum weltweiten Erfolg. Wir haben unsere Schätzungen an die
Neuausrichtung angepasst. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt weiterhin
ein Kursziel von EUR11. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung.
 
 
First Berlin Equity Research has published a research update on Enapter AG
(ISIN: DE000A255G02). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his BUY
rating and maintained his EUR 11.00 price target.
 
Abstract:
The Enapter Information Day in Pisa, Italy, showed that the company is
definitely on the right track, both strategically and operationally.
Strategically, Enapter's management has set the right course. Business in
the US with the new partner Clean H2 has already generated incoming orders
of >EUR5m in the first four months of the cooperation. The joint venture with
the Chinese partner Wolong promises a rapid expansion of electrolyser
production in China at significantly lower costs than in Europe. This
should significantly strengthen the competitiveness of Enapter's AEM
technology and soon eclipse the PEM technology of its competitors. The
strategy adjustment - concentrating on stack development and production in
Pisa and accelerating electrolyser production and sales via partners -
means that the factory in Saerbeck, originally planned as an electrolyser
mass production facility, is no longer needed and is therefore to be rented
out. We expect rental income of around EUR2m p.a. We believe that Enapter is
currently very well positioned to benefit from the growing electrolyser
market. Following the successful strategic realignment, we believe that
securing financing until a positive free cash flow is achieved is the last
remaining hurdle to global success. We have adjusted our forecasts to
reflect the realignment. An updated DCF model yields an unchanged EUR11 price
target. We confirm our Buy recommendation.
 
Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des
Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/30077.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
ENAPTER AG 4,100 EUR 19.07.24 12:50 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   7 8 9 10 11    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.058     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
19.07.2024 10:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax beschleunigt zum Wo...
19.07.2024 10:06 Warburg Research senkt Ziel für Fraport auf 60 Euro - 'Buy'
19.07.2024 10:05 Warburg Research senkt Ziel für Bechtle auf 51 Euro - 'Buy'
19.07.2024 10:05 ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Sartorius auf 'Hold' - Zie...
19.07.2024 10:04 WDH/Aktuell kein Flugverkehr am BER
19.07.2024 10:03 Computerprobleme am Hamburger Flughafen
19.07.2024 10:00 EQS-News: Pareto Securities unterstreicht eindrucksvoll sein...
19.07.2024 10:00 Verregnet: Sehr niedrige Erdbeer- und Spargelernte erwartet
19.07.2024 09:56 Warburg Research senkt Ziel für Amadeus Fire auf 155 Euro -...
19.07.2024 09:56 Exporte der Elektroindustrie schrumpfen kräftig
19.07.2024 09:54 ROUNDUP: Chipzulieferer Süss Microtec wird optimistischer -...
19.07.2024 09:52 KORREKTUR: Süss Microtec wird optimistischer - Aktie erholt...
19.07.2024 09:51 Hauck Aufhäuser IB belässt Süss Microtec auf 'Hold'
19.07.2024 09:49 Warburg Research belässt Süss Microtec auf 'Hold' - Ziel 6...
19.07.2024 09:49 EQS-Stimmrechte: Deutsche Lufthansa AG (deutsch)
19.07.2024 09:43 Verregnet: Sehr niedrige Erdbeer- und Spargelernte erwartet
19.07.2024 09:41 Deutsche Anleihen legen etwas zu
19.07.2024 09:41 Computerprobleme stören Systeme weltweit - Flughäfen und A...
19.07.2024 09:41 ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank Research lässt Sartorius auf '...
19.07.2024 09:28 Deutsche Bank senkt Novartis auf 'Hold' - Ziel 105 Franken
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.07.2024

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XPON TECHNOLOGIES GROUP LTD.
Geschäftsbericht

VODACOM GROUP LTD
Geschäftsbericht

VIZSLA SILVER
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services