Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
13.06.2024 21:46

Inflation im Krisenstaat Argentinien leicht gesunken

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Erstmals seit Mitte vergangenen Jahres ist in Argentinien die jährliche Inflationsrate leicht gesunken - auf 276,4 Prozent. Im Mai legten die Preise in dem von einer schweren Wirtschaftskrise betroffenen südamerikanischen Land um 4,2 Prozent zu, wie die nationale Statistikbehörde Indec am Donnerstag in Buenos Aires mitteilte. Das war die niedrigste monatliche Inflationsrate seit fast zweieinhalb Jahren. Vor allem die Kosten für Telekommunikation, Bildung sowie Alkohol und Tabak zogen an.

Verglichen mit den Vormonaten ging die Teuerung allerdings deutlich zurück. Gründe hierfür sind nach Einschätzung von Experten eine langsamere Geldschöpfung und ein geringerer Konsum. Das Land steckt in einer Rezession: Der Internationale Währungsfonds (IWF) rechnet mit einem Rückgang der Wirtschaftsleistung um 2,8 Prozent im laufenden Jahr.

Die Inflation in Argentinien ist eine der höchsten der Welt. Die zweitgrößte Volkswirtschaft Südamerikas leidet unter einem aufgeblähten Staatsapparat, geringer Produktivität der Industrie und einer großen Schattenwirtschaft, die dem Staat viele Steuereinnahmen entzieht.

Der ultraliberale Präsident Javier Milei will Argentinien mit einem radikalen Sparprogramm wieder auf Kurs bringen. Die Regierung strich Tausende Stellen im öffentlichen Dienst, kürzte Subventionen und wickelte Sozialprogramme ab. Nach Angaben der Katholischen Universität Argentiniens leben knapp 56 Prozent der Menschen in Argentinien unter der Armutsgrenze und rund 18 Prozent in extremer Armut./dde/DP/men



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 308     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
13.07.2024 22:11 DBB-Team siegt deutlich - Rückkehrer Theis ausgezeichnet
13.07.2024 20:24 Neues Angebot im Tarifkonflikt bei Seehäfen
13.07.2024 19:14 Bereit für Olympia: Handballer schlagen Frankreich
13.07.2024 19:05 «Attacke war Instinkt»: Pogacar feiert in den Pyrenäen
13.07.2024 18:14 «Der beste Tag meines Lebens» - Krejcikova gewinnt Wimbledon
13.07.2024 12:13 «Geschichte steht auf dem Spiel»: Wissenswertes zu Wimbledon
13.07.2024 11:09 Baywa in der Krise: Sanierungsgutachten notwendig
13.07.2024 10:44 Abenteurer auf der Achterbahn: Southgate vor Happy End
13.07.2024 10:29 Mehr Geld für Bahn und Autobahn - Grüne sehen offene Fragen
13.07.2024 09:34 Spanien-Talent Yamal über Vergleich mit Messi: «Hilft nicht»
13.07.2024 07:27 «Wachrüttler» für DFB-Frauen: Hrubesch bleibt gefasst
13.07.2024 07:23 Nach Roglic-Aus: Red Bull will sich bei Tour «neu erfinden»
13.07.2024 07:18 Wimbledon-Finale: Paolini mit Lächeln zum Coup?
13.07.2024 06:00 Umstrittener Hafendeal: MSC-Chef Toft will Wogen glätten
13.07.2024 04:45 Zahl der Verbraucherbeschwerden über Post steigt kräftig
13.07.2024 04:15 Gastgewerbe zur Fußball-EM: Positive Effekte ausgeblieben
13.07.2024 02:06 IRW-News: JanOne Inc. : JanOne bestätigt die Änderung des ...
13.07.2024 01:46 GNW-Adhoc: Die 16. Suzhou Entrepreneurship Week for Internat...
13.07.2024 01:01 Grillen mit Biofleisch ist kostspieliger
12.07.2024 22:28 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow nimmt wieder an Rekord-...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
14.07.2024

TMT ACQUISITIONS PLC
Geschäftsbericht

VINSYS IT SERVICES INDIA LIMITED
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

China
Bruttoinlandsprodukt (GDP)

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services