Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
11.06.2024 12:51

EQS-Adhoc: Korrektur der Veröffentlichung vom 10.06.2024, 19:30 Uhr CET/CEST - HWA AG schließt 2023 mit einem positiven Ergebnis ab und gibt einen Ausblick für 2024 (deutsch)

Korrektur der Veröffentlichung vom 10.06.2024, 19:30 Uhr CET/CEST - HWA AG schließt 2023 mit einem positiven Ergebnis ab und gibt einen Ausblick für 2024

^
EQS-Ad-hoc: HWA AG / Schlagwort(e): Jahresbericht/Prognose
Korrektur der Veröffentlichung vom 10.06.2024, 19:30 Uhr CET/CEST - HWA AG
schließt 2023 mit einem positiven Ergebnis ab und gibt einen Ausblick für
2024

11.06.2024 / 12:51 CET/CEST
Korrektur einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.
596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Korrektur der Ad-hoc vom 10. Juni 2024 19:30 Uhr: Bei den verkündeteten
Jahreszahlen handelt es sich um die Zahlen für das Jahr 2023 und nicht um
die Jahreszahlen 2024. Entsprechend liegen die Vergleichszahlen zum Jahr
2022 und nicht 2023. Im folgenden die korrigierte Meldung:

HWA AG schließt 2023 mit einem positiven Ergebnis ab und gibt einen Ausblick
für 2024

Affalterbach, den 10. Juni 2024 - Die HWA AG erzielte im Jahr 2023 einen
Umsatz von 85,8 Millionen Euro nach 93,8 Millionen Euro im Vorjahr.
Erwartungsgemäß hat sich der Umsatz gegenüber dem Jahr 2022 reduziert. Das
EBIT hat sich gegenüber dem Vorjahr ebenfalls reduziert. Nachdem im Vorjahr
noch ein EBIT von 3,1 Millionen Euro realisiert werden konnte, wurde das
EBIT für 2023 mit 0,6 Millionen Euro ausgewiesen. Aufgrund erhöhter
Zinsaufwendungen verschlechterte sich das Finanzergebnis von minus 0,7
Millionen Euro auf minus 1,2 Millionen Euro. Entsprechend liegt der
Jahresfehlbetrag für 2023 im Konzern bei 0,5 Millionen Euro, während im
Vorjahr noch ein Überschuss von 1,9 Millionen Euro ausgewiesen wurde.

Der Vorstand der HWA AG rechnet auch für 2024 mit anspruchsvollen
Rahmenbedingungen. Das Kundenumfeld der Gesellschaft ist weiterhin von hohen
Unsicherheiten geprägt. Die Umsätze im Bereich des Kundensport After Sales
werden weiter auf einem hohen Niveau liegen. Im Bereich der Entwicklung und
Fahrzeugproduktion zeichnet sich ein weiterer Rückgang des Umsatzes ab.
Entsprechend wird sich der Umsatz im Konzern im laufenden Geschäftsjahr
gegenüber dem Vorjahr reduzieren. Gemäß den aktuellen Erwartungen des
Managements wird das EBIT im Jahr 2024 negativ ausfallen. Derzeit ist von
einem negativen EBIT im niedrigen bis mittleren einstelligen
Millionenbereich zu rechnen. Hintergrund des Verlustes für das Jahr 2024
sind Entwicklungskosten für die Eigenentwicklung des HWA EVO. Zudem belasten
Aufwendungen für die Transformation des Unternehmens. Die HWA AG verfolgt
einen technologischen Wandel und die Neuausrichtung hin zu
Nachhaltigkeitsprojekten, ohne dabei herkömmliche Technologien und
Betätigungsfelder zu vernachlässigen. In der Zukunft muss sich die
Gesellschaft bei Projekten stärker diversifizieren, vor allem im Bereich der
Entwicklung und Fertigung, mit dem Ziel die Abhängigkeiten von großen Kunden
zu reduzieren und somit das damit einhergehende Risiko zu senken.

Die HWA AG wird den testierten Jahres- und Konzernabschluss für das Jahr
2023 zeitnah veröffentlichen.

Ansprechpartner:

Investor Relations

HWA AG

Marc Schimmelpfennig

Benzstraße 8

71563 Affalterbach

Telefon: + 49/ (0) 7144/ 8717- 279

Telefax: + 49/ (0) 7144/ 8718- 111

ir@hwaag.com

www.hwaag.com

Unternehmensprofil HWA AG:

Die HWA AG ist ein eigenständiger 360 -Engineering-Experte in den Bereichen
Automobilrennsport und Hochleistungsfahrzeuge. Das 1998 von Hans Werner
Aufrecht gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Affalterbach
(Deutschland) und beschäftigt über 260 hochqualifizierte Mitarbeiter. Alle
Produkt- und Dienstleistungsangebote der HWA AG stehen unter dem Motto
ENGINEERING SPEED: Anspruch des Unternehmens ist es, die jeweils besten und
hochwertigsten Lösungen zu entwickeln, um seine Partner und Kunden noch
schneller an ihre Ziele zu bringen. Das Leistungsportfolio reicht von der
Konstruktion sämtlicher Fahrzeugkomponenten bis hin zur Fertigung von
Gesamtfahrzeugen in Verbindung mit den entsprechenden Logistik-,
Aftersalesund Support-Dienstleistungen.


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

11.06.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    HWA AG
                   Benzstraße 8
                   71563 Affalterbach
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)7144 87 17-279
   Fax:            +49 (0)7144 87 18-111
   E-Mail:         ir@hwaag.com
   Internet:       http://www.hwaag.com
   ISIN:           DE000A0LR4P1
   WKN:            A0LR4P
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic
                   Board), München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1922663



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1922663 11.06.2024 CET/CEST

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
HWA AG 3,400 EUR 12.07.24 17:36 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   11 12 13 14 15   Berechnete Anzahl Nachrichten: 297     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
13.07.2024 19:14 Bereit für Olympia: Handballer schlagen Frankreich
13.07.2024 19:05 «Attacke war Instinkt»: Pogacar feiert in den Pyrenäen
13.07.2024 18:14 «Der beste Tag meines Lebens» - Krejcikova gewinnt Wimbledon
13.07.2024 12:13 «Geschichte steht auf dem Spiel»: Wissenswertes zu Wimbledon
13.07.2024 11:09 Baywa in der Krise: Sanierungsgutachten notwendig
13.07.2024 10:44 Abenteurer auf der Achterbahn: Southgate vor Happy End
13.07.2024 10:29 Mehr Geld für Bahn und Autobahn - Grüne sehen offene Fragen
13.07.2024 09:34 Spanien-Talent Yamal über Vergleich mit Messi: «Hilft nicht»
13.07.2024 07:27 «Wachrüttler» für DFB-Frauen: Hrubesch bleibt gefasst
13.07.2024 07:23 Nach Roglic-Aus: Red Bull will sich bei Tour «neu erfinden»
13.07.2024 07:18 Wimbledon-Finale: Paolini mit Lächeln zum Coup?
13.07.2024 06:00 Umstrittener Hafendeal: MSC-Chef Toft will Wogen glätten
13.07.2024 04:45 Zahl der Verbraucherbeschwerden über Post steigt kräftig
13.07.2024 04:15 Gastgewerbe zur Fußball-EM: Positive Effekte ausgeblieben
13.07.2024 02:06 IRW-News: JanOne Inc. : JanOne bestätigt die Änderung des ...
13.07.2024 01:46 GNW-Adhoc: Die 16. Suzhou Entrepreneurship Week for Internat...
13.07.2024 01:01 Grillen mit Biofleisch ist kostspieliger
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
15.07.2024

TONY G-CO INVESTMENT HOLDINGS LTD.
Geschäftsbericht

TINPLATE
Geschäftsbericht

SODER SPORTFISKE AB
Geschäftsbericht

SURGE COMPONENTS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services