Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
16.04.2024 13:39

Johnson & Johnson macht Milliardengewinn - Prognosen eingegrenzt

NEW BRUNSWICK (dpa-AFX) - Der Pharma- und Medizintechnikkonzern Johnson & Johnson (J&J) hat im ersten Quartal von einem starken Medizintechnikgeschäft profitiert. Das Auftaktquartal beendeten die US-Amerikaner auch dank eines besseren Geschäfts mit Krebsmedikamenten besser als von Analysten erwartet. Zur Zahlenvorlage am Dienstag grenzte das Management seine Prognosen für das laufende Jahr ein. Für die J&J-Aktie ging es vorbörslich moderat nach unten.

Im ersten Quartal verdiente Johnson & Johnson nach Steuern gut 5,35 Milliarden Dollar (5 Mrd Euro), wie der Konzern in New Brunswick mitteilte. Ein Jahr zuvor hatte der Konzern wegen eines milliardenschweren Vergleichs im Zusammenhang mit einem Rechtsstreit vor allem um Körperpuder noch einen Verlust von 68 Millionen Dollar ausgewiesen. Der Umsatz kletterte in den drei Monaten im Jahresvergleich um 2,3 Prozent auf knapp 21,4 Milliarden Dollar.

Im laufenden Jahr soll der Erlös nun um mindestens 5,5 bis 6,0 Prozent wachsen. Zuvor hatte das Unternehmen ein Wachstum von mindestens 5,0 Prozent im Visier. Angepeilt ist ein Anstieg auf bis zu 89,1 Milliarden Dollar. Der bereinigte Gewinn je Aktie soll nun mindestens 10,60 bis 10,75 Dollar betragen. Zuvor war der Konzern im schlechtesten Fall von 10,55 Dollar ausgegangen. Im ersten Quartal erhöhte sich der Gewinn um 12,4 Prozent auf 2,71 Dollar. Analysten hatten im Schnitt weniger erwartet.

Johnson & Johnson hatte sich im vergangenen Jahr von seinem Konsumgütergeschäft mit Marken wie Carefree und Neutrogena getrennt und es unter dem Namen Kenvue abgespaltet. Der Hersteller will sich damit auf Produkte mit höheren Margen konzentrieren. So steht ihm mit dem baldigen Wegfall des Patentschutzes für das Psoriasis-Medikament Stelara in Europa zunehmende Konkurrenz durch Nachahmermittel bevor. Das Mittel gegen die Hautkrankheit gilt als einer der wichtigsten Kassenschlager des US-Konzerns./mne/niw/jha/



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
JOHNSON & JOHNSON 146,350 USD 28.05.24 15:52 NYSE
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   7 8 9 10 11    Berechnete Anzahl Nachrichten: 615     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
28.05.2024 08:54 Aktien Asien/Pazifik: Moderate Verluste
28.05.2024 08:45 Deutsche Bank hebt Symrise auf 'Buy' - Ziel hoch auf 120 Eur...
28.05.2024 08:43 Berenberg hebt Ziel für Hornbach Holding auf 77 Euro - 'Hol...
28.05.2024 08:42 Berenberg belässt Schott Pharma auf 'Hold' - Ziel 38 Euro
28.05.2024 08:40 Berenberg belässt FMC auf 'Buy' - Ziel 47 Euro
28.05.2024 08:29 WDH/ROUNDUP: Schlussplädoyers in Trumps Schweigegeld-Prozess
28.05.2024 08:26 IPO: Rollstuhlhersteller Sunrise Medical plant Börsengang
28.05.2024 08:17 Barclays belässt RWE auf 'Overweight' - Ziel 50 Euro
28.05.2024 08:16 Barclays hebt Ziel für Hapag-Lloyd auf 80 Euro - 'Underweig...
28.05.2024 08:16 Ölpreise legen zu
28.05.2024 08:13 Barclays belässt Zalando auf 'Equal Weight' - Ziel 22 Euro
28.05.2024 08:12 EQS-News: Studie I Diversität in der DACH-Region: Viele Wor...
28.05.2024 08:12 RBC senkt Ziel für National Grid auf 1125 Pence - 'Outperfo...
28.05.2024 08:11 Aktien Frankfurt Ausblick: Langsam zurück Richtung Rekordho...
28.05.2024 08:04 IRW-News: JanOne Inc. : ALT 5 Sigma, eine hundertprozentige ...
28.05.2024 08:03 EQS-News: Trade Republic erreicht in nur fünf Monaten 1 Mil...
28.05.2024 08:00 EQS-News: KAP BEHAUPTET SICH IN HERAUSFORDERNEM MARKTUMFELD ...
28.05.2024 07:40 Jefferies senkt Ziel für Sartorius auf 274 Euro - 'Hold'
28.05.2024 07:38 Niederländische ABN Amro kauft Privatbank Hauck Aufhäuser ...
28.05.2024 07:38 Jefferies hebt Ziel für Merck KGaA auf 200 Euro - 'Buy'
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
28.05.2024

MTOUCHE TECHNOLOGY BERHAD
Geschäftsbericht

MTOUCHE TECHNOLOGY BERHAD
Geschäftsbericht

IWOW TECHNOLOGY LTD.
Geschäftsbericht

HOME24 SE
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services