Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.04.2024 05:17

GNW-Adhoc: Novotech veröffentlicht Analystenbericht über klinische Studienlandschaft zu Mukoviszidose als Grundlage für die Planung der Biotech-Forschung

    ^BOSTON, April 12, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Novotech, das globale klinische
Auftragsforschungsinstitut (Contract Research Organization, CRO) mit umfassendem
Service, das mit Biotech-Unternehmen zusammenarbeitet, um die Entwicklung
fortschrittlicher und neuartiger Therapeutika in jeder Phase zu beschleunigen,
hat einen umfassenden Forschungsbericht mit dem Titel Cystic Fibrosis - Global
Clinical Trial Landscape (https://bit.ly/49v9yts) (Mukoviszidose - Globale
klinische Studienlandschaft) veröffentlicht.
Der Bericht enthält einen datengestützten Überblick über die
Finanzierungslandschaft für Mukoviszidose, die Studiendichte, Daten zur
Patientenrekrutierung in verschiedenen Regionen, Standardbehandlungen und neue
Therapien, die jüngsten USFDA-Zulassungen und regulatorische Trends. Wichtig
ist, dass er auch eine eingehende SWOT-Analyse enthält, die Biotech-Unternehmen
bei der strategischen Entscheidungsfindung sowie bei der Erforschung von Chancen
und Herausforderungen unterstützt.
Weltweit leben schätzungsweise 162.430 Menschen mit Mukoviszidose.
Mukoviszidose ist eine autosomal-rezessiv vererbte Krankheit, die durch
Mutationen im CFTR-Gen (Cystic Fibrosis transmembrane regulator) verursacht wird
und den Chlorid- und Bikarbonattransport in Epithelzellen stört. Dies
beeinträchtigt die Funktion der Epithelzellen in der Lunge, der
Bauchspeicheldrüse und anderen Organen, was zu erheblichen gesundheitlichen
Problemen führt.
Der Bericht Cystic Fibrosis - Global Clinical Trial Landscape
(https://bit.ly/49v9yts) stellt fest, dass vor den 1980er Jahren die Hälfte der
Mukoviszidose-Patienten das 20. Lebensjahr nicht überlebte, doch die jüngsten
Fortschritte in der Behandlung haben die Lebenserwartung deutlich erhöht, und
bis 2025 wird ein Anstieg der erwachsenen Mukoviszidose-Patienten um 75 %
erwartet.
Mukoviszidose weist weltweit unterschiedliche Prävalenzraten auf:
  * In Nordamerika stehen die USA mit 31.199 Patienten an der Spitze, was einer
    geschätzten Mukoviszidose-Prävalenzrate von 0,95 pro 10.000 Menschen
    entspricht.
  * Kanadas kleinere Mukoviszidose-Patientenpopulation von 4.344 hat eine höhere
    Prävalenzrate von 1,17 pro 10.000, was auf eine größere Pro-Kopf-Belastung
    als in den USA hinweist.
  * In Europa hat das Vereinigte Königreich mit 1,61 pro 10.000 Menschen die
    höchste geschätzte Mukoviszidose-Prävalenzrate und mit 10.509 Menschen nach
    den USA die zweitgrößte Mukoviszidose-Patientenpopulation weltweit.
  * Andere europäische Länder mit einer hohen Anzahl von Mukoviszidose-Patienten
    sind Frankreich, Deutschland und Italien.
  * Belgien und die Schweiz haben hohe geschätzte Prävalenzraten von 1,13 bzw.
    1,18 pro 10.000.
  * Innerhalb der asiatisch-pazifischen Region sticht Australien mit einer
    bedeutenden Anzahl von 3.151 Mukoviszidose-Patienten hervor. Es meldete nach
    dem Vereinigten Königreich die zweithöchste Prävalenzrate (1,27 pro 10.000
    Einwohner).
  * Neuseeland folgt dicht dahinter mit einer Prävalenzrate von 1,04 pro 10.000
    Personen, obwohl die Anzahl der Mukoviszidose-Patienten dort geringer ist.
  * Im Rest der Welt hat Brasilien mit 6.240 Personen die höchste Anzahl an
    Mukoviszidose-Patienten, mit einer geschätzten Prävalenzrate von 0,29 pro
    10.000.
Derzeit gibt es keine Heilung für Mukoviszidose, aber dieser Bericht hebt die
breit gefächerten und neu entstehenden Behandlungsmöglichkeiten hervor, die die
Langlebigkeit und Lebensqualität der Patienten unterstützen, wie z. B.
Ernährungsunterstützung, Atemwegsreinigungstechniken und zusätzliche
Medikamente, die die Funktion des fehlerhaften CFTR-Proteins verbessern und
mögliche Folgen verhindern sollen. In bestimmten Fällen kann es notwendig sein,
die Atmung zu unterstützen oder chirurgisch einzugreifen.
Seit 2018 hat die Biotech- und Biopharmabranche weltweit über 450 klinische
Studien zu Mukoviszidose eingeleitet, die sich wie folgt aufschlüsseln lassen:
  * Europa und Nordamerika sind mit 37 % bzw. 35 % führend
  * Gefolgt von Asien-Pazifik mit 23 %
  * Während der Rest der Welt mit 5 % einen moderaten Anteil beisteuerte
In dem Bericht heißt es: ?In Europa waren das Vereinigte Königreich und
Deutschland mit 13 % bzw. 12 % der Versuche führend bei Mukoviszidose-Studien,
was die Bemühungen und Fortschritte der Region in diesem Bereich unterstreicht.
In Nordamerika hielten die Vereinigten Staaten mit 68 % den größten Anteil an
den Studien, während Kanada 32 % hielt. Innerhalb des asiatisch-pazifischen
Raums hatte Australien den höchsten Anteil an Studien (64 %), gefolgt von
Neuseeland mit 21 %. Unter den Ländern im Rest der Welt war Israel führend,
während der Iran einen mäßigen Beitrag leistete."
Zu den weiteren wichtigsten Erkenntnissen des Berichts gehören:
  * Die USA verzeichneten mit Investitionen in Höhe von 919,1 Mio. USD einen
    erheblichen Zufluss von Risikokapital. Länder wie die Niederlande, Israel
    und Italien trugen ebenfalls zur Risikofinanzierung bei, wenn auch in
    geringerem Umfang.
  * Wie bei vielen anderen Erkrankungen hat die Präzisionsmedizin auch bei der
    Behandlung von Mukoviszidose zugenommen. Dazu gehören die Identifizierung
    genauer Genmutationen, Medikamente, die die Funktion des durch die Mutation
    gestörten Proteins korrigieren sollen, und gentherapeutische
    Substitutionen.
  * Es gibt mehr als 30 Mukoviszidose-Medikamente im präklinischen Stadium, 18
    in Phase-I-Studien und 10 in kombinierten Phase-I/II-Studien.
  * Unter den wichtigsten Chancen wurden die Aufstockung der Finanzmittel, neue
    Therapien und die personalisierte Medizin genannt.
  * Regulatorische Hürden, ethische Bedenken und antibiotikaresistente Bakterien
    wurden als Bedrohungen identifiziert.
Das Analystenteam von Novotech stellt diese Expertenberichte monatlich kostenlos
zur Verfügung. Diese Berichte bieten aktuelle Einblicke in die weltweiten
Aktivitäten im Bereich der klinischen Studien und zeigen auf, welche Regionen
die höchsten Studienvolumina aufweisen und welche einzigartigen Faktoren hinter
diesen Trends stehen. Sie befassen sich mit den potenziellen und realen Hürden,
mit denen Biotech-Unternehmen in bestimmten Therapiebereichen konfrontiert sind,
in der Hoffnung, die Entscheidungsfindung bei klinischen Studien positiv zu
beeinflussen und zu informieren, um so die Erfolgsquoten neuer Therapien zu
verbessern.
Laden Sie den Bericht hier herunter (https://bit.ly/49v9yts)
Über Novotech Novotech-CRO.com (https://bit.ly/49v9yts)
Novotech wurde 1997 gegründet und ist ein weltweit tätiges klinisches
Auftragsforschungsinstitut (CRO) mit umfassendem Serviceangebot, das sich auf
die Zusammenarbeit mit Biotech-Unternehmen konzentriert, um die Entwicklung
fortschrittlicher und neuartiger Therapeutika in jeder Phase zu beschleunigen.
Novotech ist für seine branchenführenden Beiträge anerkannt und hat zahlreiche
renommierte Auszeichnungen erhalten, darunter den CRO Leadership Award 2023, den
Asia Pacific Cell & Gene Therapy Clinical Trials Excellence 2023 und den Asia-
Pacific Contract Research Organization Company of the Year Award seit 2006.
Das Unternehmen bietet eine umfassende Palette von Dienstleistungen an, darunter
Labore, Phase-I-Einrichtungen, Beratung bei der Arzneimittelentwicklung,
Fachwissen über Zulassungsfragen und Erfahrung mit über 5.000 klinischen
Projekten, einschließlich klinischer Studien der Phasen I bis IV und
Bioäquivalenzstudien. Mit einer Präsenz an 34 Standorten und einem engagierten
Team von mehr als 3.000 Fachleuten weltweit ist Novotech ein vertrauenswürdiger
strategischer End-to-End-Partner der Wahl.
Für weitere Informationen oder um mit einem Expertenteammitglied zu sprechen,
besuchen Sie bitte www.Novotech-CRO.com (https://bit.ly/49v9yts).
Ein Foto zu dieser Mitteilung ist verfügbar
unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/c32c4252-2880-47fd-
ad4b-5fe96b2ecb2f
°


Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   42 43 44 45 46   Berechnete Anzahl Nachrichten: 901     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
16.05.2024 00:48 GNW-Adhoc: ONWARD® Medical plant Webcast zur Vorstellung de...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
18.05.2024

ZUGER KANTONALBANK AG
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

DODLA DAIRY LTD.
Geschäftsbericht

JYOTI CNC AUTOMATION LTD.
Geschäftsbericht

JAIN IRRIG
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services