Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
01.03.2024 10:10

OTS: SSI SCHÄFER - Fritz Schäfer GmbH & Co KG / SSI Schäfer Gruppe erzielt ...

    SSI Schäfer Gruppe erzielt Umsatzsteigerung und Ergebnisverbesserung
im Geschäftsjahr 2023 (FOTO)
Neunkirchen/Siegerland (ots) -

- Umsatzerlöse der Gruppe mit 1,87 Mrd. EUR insgesamt leicht über Vorjahr
- Größter Geschäftsbereich Logistics Solutions mit deutlicher Umsatzsteigerung
  und verbessertem Auftragseingang gegenüber Vorjahr
- Herausforderndes makroökonomisches Umfeld belastete den Auftragseingang der
  Gruppe, der mit rund 1,65 Mrd. EUR um 4,9 % unter Vorjahr lag
- Aufholeffekte bei Umsatz und Gesamtleistung im zweiten Halbjahr 2023
- Zahlreiche Auszeichnungen für Produkte und Automatisierungslösungen
  untermauern Innovationskraft der Gruppe

Die SSI Schäfer Gruppe, ein Familienunternehmen mit über 85-jähriger Historie
und international führender Lösungsanbieter für alle Bereiche der Intralogistik,
hat im Geschäftsjahr 2023 auf Basis vorläufiger Zahlen ein Umsatzplus auf 1,87
Mrd. EUR (+3,2 %) verbucht. Dabei profitierte die Gruppe von wichtigen
Projektabnahmen in den Geschäftsbereichen Logistics Solutions und Customer
Services, welche den Umsatzrückgang im Geschäftsbereich Products & Equipment
kompensierten.

Beim größten Geschäftsbereich Logistics Solutions machten sich nach einer
verhaltenen ersten Jahreshälfte vor allem die Aufholeffekte im vierten Quartal
2023 bemerkbar, der Auftragseingang blieb jedoch mit rund 1,65 Mrd. EUR und
damit 4,9 % hinter dem Vorjahreszeitraum zurück. Wesentliche Gründe für das
getrübte Investitionsklima waren die schwierigen makroökonomischen
Rahmenbedingungen ausgelöst durch politische Konflikte sowie die
Konjunkturschwäche in Europa. Kostenseitig wirkten sich die im Jahresverlauf
ergriffenen umfassenden Maßnahmen zur Ergebnisverbesserung positiv aus. Auf
Basis des vorläufigen Jahresabschlusses konnte SSI Schäfer auf Gruppenebene ein
gegenüber dem Vorjahr deutlich verbessertes Jahresergebnis sowie ein nahezu
ausgeglichenes Ergebnis vor Steuern erzielen.

Peter Edelmann, CEO der SSI Schäfer Gruppe: "Die weiterhin schwierigen
Marktbedingungen und das eingetrübte Investitionsumfeld stellen die gesamte
Intralogistik-Branche vor große Herausforderungen. Dennoch konnte die SSI
Schäfer Gruppe im Geschäftsjahr 2023 bedeutende Aufträge gewinnen, so dass wir
optimistisch in das Jahr 2024 gestartet sind. Wir werden mit dem gesamten Team
weiter hart daran arbeiten, die organisatorischen und strategischen Weichen für
ein profitables Wachstum zu stellen. Der Schlüssel zum Erfolg sind Qualität und
Kundenorientierung - hierauf legen wir unser besonderes Augenmerk."

Transformationsprozess schreitet voran: Innovation und Nachhaltigkeit im Fokus

Ein wesentlicher Fokus liegt weiterhin auf der Stärkung der Innovationsfähigkeit
der SSI Schäfer Gruppe mit dem Ziel, die digitale und nachhaltige Transformation
der Branche maßgeblich mitzugestalten und die Positionierung als
Technologieführer in der Intralogistik auszubauen. Ein wichtiger Meilenstein auf
diesem Weg war die vollständige Übernahme der DS Automotion, einem führenden
Anbieter von mobiler Robotik, die im ersten Quartal 2023 in Kraft trat. Darüber
hinaus wurde die SSI Schäfer Gruppe im vergangenen Jahr erneut mit zahlreichen
Preisen für seine Intralogistik-Lösungen ausgezeichnet, so zuletzt mit dem
renommierten Industriepreis Best of Industry Award in der Kategorie
"Fördertechnik".

Des Weiteren hat SSI Schäfer im Jahr 2023 die Umsetzung seiner
Nachhaltigkeitsstrategie konsequent fortgesetzt und mit dem zweiten
Nachhaltigkeitsbericht seine Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft
dokumentiert. Zu den wichtigsten Maßnahmen zählte unter anderen die
Verabschiedung der Klimastrategie der Gruppe, die dazu beitragen soll, die
eigenen CO2-Emissionen zu reduzieren und einen gesellschaftlichen Beitrag zur
Erreichung der globalen Klimaziele und der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten
Nationen zu leisten.

Pressekontakt:

Zentrale Pressestelle SSI Schäfer Gruppe

Melanie Kämpf / Senior Global Communication Manager / Global Marketing
Mobil +49 151 12113225 / Tel. Office +49 2735 70-252 /
Melanie.Kaempf@ssi-schaefer.com

Annika Nolte / Global Communication Manager / Global Marketing
Mobil +49 170 9839697 / Tel. Office +49 2735 70-9683 /
Annika.Nolte@ssi-schaefer.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/160534/5725525
OTS:               SSI SCHÄFER - Fritz Schäfer GmbH & Co KG


Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   7 8 9 10 11    Berechnete Anzahl Nachrichten: 920     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.04.2024 13:25 Türkei will mit Wirtschaftskorridor enger an Golfregion her...
23.04.2024 13:22 EQS-News: Bastei Lübbe AG setzt Wachstum mit community-getr...
23.04.2024 13:20 ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Ströer auf 61,20 Eur...
23.04.2024 13:17 Sparkurs zeigt Wirkung: UPS schneidet nicht so schlecht ab w...
23.04.2024 13:15 UBS belässt Akzo Nobel auf 'Neutral' - Ziel 76 Euro
23.04.2024 13:15 OTS: Landwirtschaftliche Rentenbank / Rentenbank: Sehr gutes...
23.04.2024 13:13 Europaparlament gibt grünes Licht für neue EU-Schuldenregeln
23.04.2024 13:07 AKTIEN IM FOKUS: US-Konkurrent Danaher schiebt Merck KGaA un...
23.04.2024 13:06 Bauministerin: Innenstädte brauchen vielfältigere Angebote
23.04.2024 13:05 Barclays belässt Akzo Nobel auf 'Overweight' - Ziel 94 Euro
23.04.2024 13:05 ANALYSE-FLASH: UBS hebt Ziel für Delivery Hero auf 48 Euro ...
23.04.2024 13:04 IRW-News: Magna Mining Inc.: Magna Mining meldet Erteilung d...
23.04.2024 13:04 Barclays belässt Novartis auf 'Underweight' - Ziel 85 Frank...
23.04.2024 13:01 OTS: BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberatungen / Be...
23.04.2024 13:01 IRW-News: Abitibi Metals Corp: Abitibi schließt die erste P...
23.04.2024 13:00 EQS-News: DER ACCUTOX ARM-002-IMPFSTOFF ZUR KREBSBEKÄMPFUNG...
23.04.2024 12:56 Ölpreise treten auf der Stelle - US-Sanktionen gegen Iran a...
23.04.2024 12:52 Devisen: Euro kratzt kurz an der Marke von 1,07 US-Dollar
23.04.2024 12:50 Buschmann hört als Football-Kommentator bei RTL auf
23.04.2024 12:43 Jefferies hebt Ziel für Beiersdorf auf 156 Euro - 'Buy'
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.04.2024

HUANGSHAN JINMA
Geschäftsbericht

ZJ SUNLIGHT
Geschäftsbericht

ZHEJIANG NHU CO
Geschäftsbericht

YA HORNG ELECTRONIC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services