Märkte & Kurse

MERCEDES-BENZ GROUP AG
ISIN: DE0007100000 WKN: 710000 Typ: Aktie DIVe: 8,08% KGVe: 5,00
 
52,720 EUR
-0,73
-1,37%
Verzögerter Kurs: heute, 11:08:26
Aktuell gehandelt: 1,03 Mio. Stk.
Intraday-Spanne
52,430
54,660
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -15,54%
Perf. 5 Jahre +0,44%
52-Wochen-Spanne
53,080
77,900
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  


Analystenmeinungen Fundamentale Kennzahlen Technische Kennzahlen Verlustrisiko (Value at Risk)

 

Investitionsgröße 10.000 EUR
10 Tage 1 Jahr
Verlustrisiko (VaR) 1.597,06 EUR 7.985,31 EUR
 
Investitionsgröße 5.000 EUR
10 Tage 1 Jahr
Verlustrisiko (VaR) 798,53 EUR 3.992,66 EUR
 
Investitionsgröße 2.500 EUR
10 Tage 1 Jahr
Verlustrisiko (VaR) 399,27 EUR 1.996,33 EUR
 
Zusatzinformation
Volatilität 1 Jahr 34,27%
Währung EUR
Berechnungszeitpunkt 05.07.2022, 11:23:36
 
Stammdaten
ISIN DE0007100000
WKN 710000
Wertpapiertyp Aktie
Branche Automobilproduktion
Marktkapitalisierung 57,18 Mrd. EUR
 
Was ist ein Verlustrisiko?

Allgemein beschrieben ist das Verlustrisiko, auch "Value at Risk" (VaR) genannt, eine Methode zur Berechnung eines möglichen Verlustrisikos bei einem Investment.

Das Verlustrisiko kann beispielsweise für ein einzelnes Wertpapier oder für ein ganzes Depot berechnet werden und zeigt auf welcher maximale Verlust innerhalb eines bestimmten Zeitraums entstehen könnte.

In unserer Darstellung dieser Seite betrachten wir einen möglichen maximalen Verlust für drei unterschiedliche Investitionsgrößen. Diese Investitionsgrößen sind rein Netto zu betrachten, d.h. sie umfassen keine Orderprovisionen oder sonstige Entgelte, die zu Beginn einer Investition entstehen. Die Investitionsgrößen sind stets in der Währung Euro betrachtet.

Für jede Investitionsgröße wird der mögliche maximale Verlust für die Zeiträume 10 Tage und 1 Jahr berechnet.

Es wird bei der Berechnung definiert, dass ein möglicher Verlust für jede der drei Investitionsgrößen im jeweilig betrachteten Zeitraum mit einer Wahrscheinlichkeit von 99% nicht über das Verlustrisiko hinausgehen darf.

Die Formel zur Berechnung des Verlustrisikos für 10 Tage für eine Investitionsgröße von 10.000 EUR ist wie folgt aufgebaut.

 
Wie sicher ist die Berechnung des "Verlustrisikos"?

Wir weisen darauf hin, dass keine Gewähr für die Erföllung des berechneten Verlustrisikos und die damit verbundenen Annahmen von der TARGOBANK übernommen werden kann.

Das bedeutet, dass auch ein viel höherer Verlust als der hier berechnete entstehen kann. Im schlimmsten Fall kann sogar mit einem totalen Verlust der getätigten Investition gerechnet werden.

Die bei der Berechnung getroffenen Annahmen m/uuml;ssen nicht den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen. Die Ergebnisse beziehen sich stets auf die Währung Euro (EUR), d.h. Währungsumrechnungen erfolgen hier nicht.

Die Berechnung der hier dargestellten Zahlen unterliegt einer systembedingten Ungenauigkeit . In der Berechnung kann nur mit einer Wahrscheinlichkeit von 99% ausgesagt werden, wie hoch ein Verlust maximal sein könnte. Eine Angabe über die genaue Höhe eines Verlustes kann durch die Berechnung nicht erfolgen. Auch für das verbleibende 1% gilt dieses. Der maximale Verlust kann in 1% der Fälle viel höher ausfallen. Wie hoch er genau ist, kann nicht bestimmt werden. Es muss immer mit einem möglichen totalen Verlust der getätigten Investition gerechnet werden.

Bitte beachten Sie, dass historische Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen kein verlässlicher Indikator für eine zukünftige Wertentwicklung sind.

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services