Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   8 9 10 11 12    Anzahl: 113 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
28.02.2024 DEUTSCHE BANK DUERR AG INHABER-AKT... Deutsche Bank Research belässt Dürr auf 'Hold' - Ziel 25 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Dürr nach "gemischten" Zahlen zum vierten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Analyst Nicolai Kempf lobte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie die starke Barmittelentwicklung im vierten Quartal, zeigte sich aber gleichzeitig etwas enttäuscht über ein vorsichtiges Ziel für den diesjährigen Free Cashflow. Zu schätzen wisse er die Überlegung, kleinere Geschäftsteile zu verkaufen. Wegen der Holzmaschinen-Tochter Homag rät er Anlegern, dennoch an der Seitenlinie zu bleiben./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.02.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.02.2024 / 06:51 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.02.2024 DEUTSCHE BANK VERBIO SE INHABER-AK... Deutsche Bank Research hebt Verbio auf 'Hold' - Ziel 21 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Verbio nach Zahlen zum zweiten Quartal von "Sell" auf "Hold" hochgestuft, das Kursziel aber von 22 auf 21 Euro gesenkt. Der Rückgang der Biodiesel- und Ethanol-Spreads und sinkende Treibhausgasquoten beeinträchtigten bei dem Biosprit-Hersteller die operative Gewinnentwicklung, schrieb Analyst Niklas Becker in einer am Freitag vorliegenden Studie. Auf der Grundlage der Ergebnisse und der aktuellen Zielsetzungen aktualisierte der Experte sein Bewertungsmodell. Das herausfordernde Umfeld, in dem das Unternehmen agiere, sei nun wohl eingepreist und die Abwärtsgefahren begrenzt./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.02.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.02.2024 / 06:42 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.03.2024 DEUTSCHE BANK RECKITT BENCKISER GR... Deutsche Bank Research belässt Reckitt auf 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Reckitt nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 5900 Pence belassen. Analyst Tom Sykes senkte in einer am Freitag vorliegenden Studie seine Gewinnerwartungen für 2024 und 2025, womit er nun nach eigenen Angaben unter den Markterwartungen liegt. Angesichts der Schwäche und des Wettbewerbsdrucks in Teilen des Geschäfts sei auch das aktuelle Kursniveau kein Grund, positiver auf diese zu schauen./mis/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.03.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.03.2024 / 07:05 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.02.2024 DEUTSCHE BANK ABB LTD. NAMENS-AKTI... Deutsche Bank Research hebt Ziel für ABB auf 34 Franken - 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für ABB von 33 auf 34 Franken angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Er habe seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie bis 2025 um durchschnittlich zwei Prozent erhöht, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die im vierten Quartal beobachtete Stabilisierung im kurzzyklischen Geschäft sei sicherlich ermutigend, aber der Experte erachtet das Ziel für das Wachstum des Technologiekonzerns aus eigener Kraft im Jahr 2024 als ziemlich ehrgeizig./la/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.02.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.02.2024 / 07:27 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.02.2024 DEUTSCHE BANK SILTRONIC AG NAMENS-... Deutsche Bank belässt Siltronic auf 'Hold' - Ziel 80 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Siltronic nach einem Ausblick auf "Hold" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Die Erwartung eines stagnierenden Wafervolumens im Vergleich zu den Wachstumserwartungen der Branche von mehr als fünf Prozent für das Jahr deute darauf hin, dass der Konzern unter einer übermäßigen Bindung an den Automobil- und Industrieendmarkt leidet, schrieb Analyst Robert Sanders in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.02.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.02.2024 / 06:45 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
13.02.2024 fallend DEUTSCHE BANK KONINKLIJKE PHILIPS ... Deutsche Bank Research belässt Philips auf 'Sell' - Ziel 17 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Philips nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 17 Euro belassen. Angesichts des schwachen Schlussquartals und des mauen Ausblicks auf 2024 bleibe er vorsichtig, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Sorgen bereiteten ihm nach wie vor die vielen Probleme rund um den Rückruf von Beatmungsgeräten. Hier könnten als Nächstes in den USA langwierige und möglicherweise sehr kostspielige Auseinandersetzungen um Schadenersatz folgen./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.02.2024 / 07:14 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.02.2024 fallend DEUTSCHE BANK L'ORÉAL S.A. ACTION... Deutsche Bank Research belässt L'Oreal auf 'Sell' - Ziel 350 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für L'Oreal auf "Sell" mit einem Kursziel von 350 Euro belassen. Analyst Tom Sykes wertete in einer am Dienstag vorliegenden Studie Aktivitätsdaten aus wichtigen europäischen Verteilzentren des Kosmetikkonzerns aus. Er sieht Risiken, was die Konsensschätzungen und die aktuelle Bewertung der Papiere betrifft./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.02.2024 / 06:40 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.02.2024 fallend DEUTSCHE BANK DIAGEO PLC REG. SHAR... Deutsche Bank belässt Diageo auf 'Sell' - Ziel 2400 Pence

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Diageo auf "Sell" mit einem Kursziel von 2400 Pence belassen. Analyst Mitch Collett erhöhte in einer am Montag vorliegenden Studie die Schätzung für das Ergebnis je Aktie 2024 des Spirituosenherstellers etwas. Für die beiden kommenden Jahre behielt der Experte die Schätzungen für diese Kennziffer weitgehend bei./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.02.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.02.2024 / 07:15 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.02.2024 fallend DEUTSCHE BANK ASTRAZENECA PLC REGI... Deutsche Bank belässt Astrazeneca auf 'Sell' - Ziel 9500 Pence

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Astrazeneca angesichts neuer Nachrichten zu Lungenkrebs-Medikamenten auf "Sell" mit einem Kursziel von 9500 Pence belassen. Neuigkeiten zum Mittel Tagrisso werte er leicht positiv, schrieb Analyst Emmanuel Papadakis in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dem stehe aber TL01 gegenüber. Hier bestätige es sich, dass sich die Nervosität zu diesem Thema wahrscheinlich nicht so schnell legen werde./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.02.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.02.2024 / 06:40 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.02.2024 fallend DEUTSCHE BANK H & M HENNES & MAURI... Deutsche Bank Research senkt Ziel für H&M auf 140 Kronen - 'Sell'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für H&M von 160 auf 140 schwedischen Kronen gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Der Investmentansatz für H&M sei im Gleichgewicht angesichts der Unsicherheit darüber, ob sich der neue CEO stärker auf den Umsatz als auf die Erholung der Marge konzentrieren wird, schrieb Analyst Adam Cochrane in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Im Fokus stehe daher die Frage, ob er am aktuellen Margenziel von 10 Prozent für das Geschäftsjahr 2024 festhalten werde. Seiner Einschätzung nach ist das Margenziel nicht realisierbar ohne eine stärkere Umsatzentwicklung./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2024 / 01:08 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   8 9 10 11 12    Anzahl: 113 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services