Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   6 7 8 9 10    Anzahl: 118 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
05.04.2024 fallend UBS ASTRAZENECA PLC REGI... UBS belässt Astrazeneca auf 'Sell' - Ziel 9900 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Astrazeneca auf "Sell" mit einem Kursziel von 9900 Pence belassen. Analyst Matthew Weston verwies in einer am Freitag vorliegenden Studie darauf, dass der Pharmakonzern positive Phase-III-Studiendaten für das Medikament Imfinzi bei kleinzelligem Lungenkrebs im begrenzten Stadium gemeldet hat. Er habe derlei positive Ergebnisse bereits in seine Schätzungen für Imfinzi eingearbeitet. Seine Prognosen für das Medikament lägen für den Zeitraum 2025 bis 2028 etwa 6 Prozent über dem Konsens./ck/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.04.2024 / 06:59 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.04.2024 / 06:59 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.04.2024 steigend UBS MCDONALD'S CORP. REG... UBS senkt Ziel für McDonald's auf 335 Dollar - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für McDonald's von 340 auf 335 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Trotz konjunktureller Belastungen sei die Fast-Food-Kette immer noch gut positioniert, schrieb Analyst Dennis Geiger in einer am Freitag vorliegenden Studie. Allerdings schraubte er seine Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2024 bis 2026 leicht nach unten./edh/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.04.2024 / 07:55 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.04.2024 / 07:55 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.04.2024 steigend UBS NATIONAL GRID PLC RE... UBS belässt National Grid auf 'Buy' - Ziel 1190 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für National Grid auf "Buy" mit einem Kursziel von 1190 Pence belassen. Er bleibe weiter bei seinen Überzeugungen, schrieb Analyst Mark Freshney in einer am Freitag vorliegenden Studie zu europäischen Energieversorgern. Eon und National Grid zählten weiterhin zu seinen "Top Picks", auch wenn die Erwartungen an höhere Zinsen für längere Zeit die Branche im ersten Quartal schwer unter Druck gebracht habe. Er sieht aber nach wie vor zweierlei Positives für die Versorger: Die Netto-Null-Verpflichtungen für Treibhausgas-Emissionen sowie die Energiekrise./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.04.2024 / 03:55 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.04.2024 / 03:55 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.04.2024 steigend UBS ENEL S.P.A. AZIONI N... UBS belässt Enel auf 'Buy' - Ziel 7,55 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Enel auf "Buy" mit einem Kursziel von 7,55 Euro belassen. Er bleibe weiter bei seinen Überzeugungen, schrieb Analyst Mark Freshney in einer am Freitag vorliegenden Studie zu europäischen Energieversorgern. Eon und National Grid zählten weiterhin zu seinen "Top Picks", auch wenn die Erwartungen an höhere Zinsen für längere Zeit die Branche im ersten Quartal schwer unter Druck gebracht habe. Er sieht aber nach wie vor zweierlei Positives für die Versorger: Die Netto-Null-Verpflichtungen für Treibhausgas-Emissionen sowie die Energiekrise./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.04.2024 / 03:55 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.04.2024 / 03:55 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.04.2024 steigend UBS E.ON SE NAMENS-AKTIE... UBS belässt Eon auf 'Buy' - Ziel 16 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Eon auf "Buy" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen. Er bleibe bei seinen Überzeugungen, schrieb Analyst Mark Freshney in einer am Freitag vorliegenden Studie zu europäischen Energieversorgern. Eon und National Grid zählten weiterhin zu seinen "Top Picks", auch wenn die Erwartungen an höhere Zinsen für längere Zeit die Branche im ersten Quartal schwer unter Druck gebracht habe. Er sieht aber nach wie vor zweierlei Positives für Versorger: Die Netto-Null-Verpflichtungen für Treibhausgas-Emissionen sowie die Energiekrise./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.04.2024 / 03:55 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.04.2024 / 03:55 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.04.2024 UBS SHELL PLC REG. SHARE... UBS belässt Shell auf 'Neutral' - Ziel 2700 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Shell nach ersten Indikationen zum Startquartal 2024 auf "Neutral" mit einem Kursziel von 2700 Pence belassen. Der Zwischenbericht des Ölkonzerns sei insgesamt wie erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Joshua Stone in einer am Freitag vorliegenden ersten Reaktion./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.04.2024 / 08:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.04.2024 / 08:09 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.04.2024 steigend UBS RWE AG INHABER-AKTIE... UBS senkt Ziel für RWE auf 49 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für RWE von 52 auf 49 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. In Reaktion auf die Jahreszahlen des Energieversorgers habe sie ihre Ergebnisprognosen (Ebitda) für die Jahre 2024 bis 2028 um bis zu 14 Prozent reduziert, schrieb Analystin Wanda Serwinowska in einer am Freitag vorliegenden Studie. Sie hält die RWE-Aktie nach wie vor für unterbewertet und betrachtet den aktuellen Kurs als attraktiven Einstiegspunkt./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.04.2024 / 20:51 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.04.2024 / 20:51 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.04.2024 steigend UBS COMPAGNIE DE SAINT-G... UBS hebt Ziel für Saint-Gobain auf 83 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Saint-Gobain von 71 auf 83 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Gregor Kuglitsch sieht Aufwertungspotenzial für die Aktie des Baustoffherstellers. Die Volumina dürften in diesem Jahr den Tiefpunkt erreichen, schrieb er in einer am Freitag vorliegenden Studie. Bis 2025 sollte eine Erholung einsetzen, wenn die Immobilienmärkte wieder zulegten. Wesentlich sei, dass die Marge der Franzosen trotz der Volumenproblematik stabil bleibe, wovon er ausgehe./ck/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.04.2024 / 22:44 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.04.2024 / 22:44 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.04.2024 steigend UBS ENI S.P.A. AZIONI NO... UBS hebt Ziel für Eni auf 16,50 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Eni von 16,00 auf 16,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das erste Quartal sei in der Regel ein starkes Jahresviertel für die Ölkonzerne, und er rechne damit, dass dies auch 2024 der Fall sei, schrieb Analyst Joshua Stone in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Seine aktualisierten Quartalsschätzungen für den Sektor lägen im Schnitt 8 Prozent über dem Konsens. Für das Gesamtjahr 2024 erhöhte der Experte seine Prognosen um durchschnittlich 3 Prozent./edh/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.04.2024 / 02:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.04.2024 / 02:01 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.04.2024 steigend UBS TOTALENERGIES SE ACT... UBS hebt Ziel für Totalenergies auf 73 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Totalenergies von 67 auf 73 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das erste Quartal sei in der Regel ein starkes Jahresviertel für Ölkonzerne, und er rechne damit, dass dies auch 2024 der Fall sei, schrieb Analyst Joshua Stone in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Seine aktualisierten Quartalsschätzungen für den Sektor lägen im Schnitt 8 Prozent über dem Konsens. Für das Gesamtjahr 2024 erhöhte der Experte seine Prognosen um durchschnittlich 3 Prozent./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.04.2024 / 02:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.04.2024 / 02:01 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   6 7 8 9 10    Anzahl: 118 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services