Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   6 7 8 9 10    Anzahl: 113 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
20.01.2023 steigend GOLDMAN SACHS SIEMENS ENERGY AG NA... Goldman belässt Siemens Energy auf 'Buy' - Ziel 25,70 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Siemens Energy nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 25,70 Euro belassen. Der Energietechnikkonzern habe im ersten Geschäftsquartal 2022/23 ein starkes Auftrags- und Umsatzwachstum verzeichnet, schrieb Analyst Ajay Patel in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dennoch sei die starke Verbesserung des operativen Ergebnisses bei Gas Services, Grid Technologies und Transformation of Industry durch Siemens Gamesa schwer belastet worden, sodass der Mutterkonzern seine Prognose für die Gewinnmargen habe senken müssen./ck/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 21:01 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.01.2023 steigend GOLDMAN SACHS NESTLÉ S.A. NAMENS-... Goldman belässt Nestle auf 'Buy' - Ziel 130 Franken

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Nestle auf "Buy" mit einem Kursziel von 130 Franken belassen. Den europäischen Lebensmittel- und Haushaltsprodukte-Herstellern stehe ein zweigeteiltes Jahr bevor, schrieb Analyst John Ennis in einem am Donnerstag vorliegenden Branchenausblick. Nach einer schwierigen ersten Hälfte dürfte der Druck durch die Rohstoffpreise nachlassen und einer Margenerholung den Weg ebnen. Die größten Ergebnisrisiken drohten 2023 Danone und die größten Volumenrisiken im ersten Halbjahr ebenfalls den Franzosen sowie Reckitt. Ennis bevorzugt defensivere Titel wie Nestle und Lindt & Sprüngli./gl/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 00:41 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.01.2023 GOLDMAN SACHS UNILEVER PLC REGISTE... Goldman belässt Unilever auf 'Neutral' - Kursziel sinkt leicht

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Unilever von 51 auf 50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Den europäischen Lebensmittel- und Haushaltsprodukte-Herstellern stehe ein zweigeteiltes Jahr bevor, schrieb Analyst John Ennis in einem am Donnerstag vorliegenden Branchenausblick. Nach einer schwierigen ersten Hälfte dürfte der Druck durch die Rohstoffpreise nachlassen und einer Margenerholung den Weg ebnen. Die größten Ergebnisrisiken drohten 2023 Danone und die größten Volumenrisiken im ersten Halbjahr ebenfalls den Franzosen sowie Reckitt. Ennis bevorzugt defensivere Titel wie Nestle und Lindt & Sprüngli./gl/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 00:41 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.01.2023 GOLDMAN SACHS RECKITT BENCKISER GR... Goldman senkt Ziel für Reckitt auf 6400 Pence - 'Neutral'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Reckitt von 6700 auf 6400 Pence gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Den europäischen Lebensmittel- und Haushaltsprodukte-Herstellern stehe ein zweigeteiltes Jahr bevor, schrieb Analyst John Ennis in einem am Donnerstag vorliegenden Branchenausblick. Nach einer schwierigen ersten Hälfte dürfte der Druck durch die Rohstoffpreise nachlassen und einer Margenerholung den Weg ebnen. Die größten größten Volumenrisiken im ersten Halbjahr drohten Danone sowie Reckitt. Ennis bevorzugt defensivere Titel wie Nestle und Lindt & Sprüngli./gl/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 00:41 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.01.2023 steigend GOLDMAN SACHS SUSE S.A. ACTIONS NO... Goldman belässt Suse auf 'Buy' - Ziel 25,50 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Suse nach endgültigen Jahreszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 25,50 Euro belassen. Der Softwareanbieter habe im Rahmen des Updates zur Geschäftsentwicklung vom November abgeschnitten und die mittelfristigen Unternehmensziele aktualisiert, schrieb Analyst Mohammed Moawalla in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./gl/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 08:28 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.01.2023 steigend GOLDMAN SACHS CIE FINANCIÈRE RICH... Goldman hebt Ziel für Richemont an - 'Conviction Buy List'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Richemont von 138 auf 155 Franken angehoben und die Aktie auf der "Conviction Buy List" belassen. Der Umsatzanstieg des Schmuck- und Uhrenkonzerns in vergangenen Quartal sei klar hinter der Konsensschätzung zurückgeblieben, was aber dem wegen der Corona-Restriktionen überraschend harten Chinageschäft geschuldet sei, schrieb Analystin Louise Singlehurst in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Um diesen Faktor bereinigt, habe Richemont deutlich besser abgeschnitten. Nach dem Ende der Null-Covid-Politik dürfte die chinesische Nachfrage nun zum Treiber für die mittelfristigen Wachstumsaussichten werden./gl/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2023 / 18:29 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.01.2023 steigend GOLDMAN SACHS SCOUT24 SE NAMENS-AK... Goldman senkt Ziel für Scout24 auf 61 Euro - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Scout24 von 66,60 auf 61 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Trotz aller Makro-Unsicherheiten bleibt Analystin Lisa Yang in ihrem Jahresausblick für die europäische Internet- und Medienbranche optimistisch. Im Schnitt rechnet sie laut der Studie vom Donnerstag mit einem organischen Wachstum von 7 Prozent und einer Margensteigerung nach dem Rückgang im Vorjahr. Sie favorisiert den Subsektor der Online-Anzeigenportale wegen besonders hohen Wachstums und hoher Profitabilität./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 01:28 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.01.2023 GOLDMAN SACHS RELX PLC REGISTERED ... Goldman senkt Relx auf 'Neutral' - Ziel gesenkt auf 2863 Pence

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Relx von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 2869 auf 2863 Pence gesenkt. Trotz aller Makro-Unsicherheiten bleibt Analystin Lisa Yang in ihrem Jahresausblick für die europäische Internet- und Medienbranche optimistisch. Im Schnitt rechnet sie laut der Studie vom Donnerstag mit einem organischen Wachstum von 7 Prozent und einer Margensteigerung nach dem Rückgang im Vorjahr. Sie favorisiert den Subsektor der Online-Anzeigenportale wegen besonders hohen Wachstums und hoher Profitabilität. Bei den Papieren des Fachverlags Relx hält sie Chancen und Risiken inzwischen für recht ausgeglichen./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 01:28 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.01.2023 fallend GOLDMAN SACHS PROSIEBENSAT.1 MEDIA... Goldman hebt Ziel für ProSiebenSat.1 auf 9 Euro - 'Sell'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für ProSiebenSat.1 von 6,70 auf 9 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Sell" belassen. Trotz aller Makro-Unsicherheiten bleibt Analystin Lisa Yang in ihrem Jahresausblick für die europäische Internet- und Medienbranche optimistisch. Im Schnitt rechnet sie laut der Studie vom Donnerstag mit einem organischen Wachstum von 7 Prozent und einer Margensteigerung nach dem Rückgang im Vorjahr. Sie favorisiert den Subsektor der Online-Anzeigenportale wegen besonders hohen Wachstums und hoher Profitabilität. Online-Autohändler, Rechte-Inhaber im Medienbereich und Unternehmen mit hohen Investitionen sieht sie eher skeptisch./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 01:28 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.01.2023 fallend GOLDMAN SACHS RTL GROUP S.A. ACTIO... Goldman senkt RTL auf 'Sell' und Ziel auf 38,40 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat RTL Group von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 41,50 auf 38,40 Euro gesenkt. Trotz aller Makro-Unsicherheiten bleibt Analystin Lisa Yang in ihrem Jahresausblick für die europäische Internet- und Medienbranche optimistisch. Im Schnitt rechnet sie laut einer Studie vom Donnerstag mit einem organischen Wachstum von 7 Prozent und einer Margensteigerung nach dem Rückgang im Vorjahr. Sie favorisiert den Subsektor der Online-Anzeigenportale wegen besonders hohen Wachstums und hoher Profitabilität. Online-Autohändler, Rechte-Inhaber im Medienbereich und Unternehmen mit hohen Investitionen sieht sie eher skeptisch./ag/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 01:28 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   6 7 8 9 10    Anzahl: 113 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services