Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 51 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
31.05.2022 steigend RBC CAPITAL MARKETS DELIVERY HERO SE NAM... RBC senkt Ziel für Delivery Hero auf 75 Euro - 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat das Kursziel für Delivery Hero von 95 auf 75 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Der wohl steigende Druck auf die Konsumausgaben bei einer gleichzeitig erhöhten Kosteninflation sei eine Gefahr für die Konsensschätzungen, schrieb Analystin Sherri Malek in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie zu europäischen Internet-Unternehmen. Dies dürfte - ungeachtet des langfristigen Potenzials - die Kursentwicklung trotz bereits niedrigerer Bewertungen zunächst bremsen. Kurzfristig bevorzugt Malek defensivere Titel mit widerstandsfähigen Gewinnen wie Teamviewer und Scout24. Delivery Hero, Zalando und Asos preisten offenbar schon eine Rezession ein, während steigende Gewinnrisiken Boohoo und Ocado belasten sollten./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.05.2022 / 17:42 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.05.2022 / 00:45 / EDT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.05.2022 steigend RBC CAPITAL MARKETS TEAMVIEWER AG INHABE... RBC senkt Ziel für Teamviewer auf 21 Euro - 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat das Kursziel für Teamviewer von 25 auf 21 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Der wohl steigende Druck auf die Konsumausgaben bei einer gleichzeitig erhöhten Kosteninflation sei eine Gefahr für die Konsensschätzungen, schrieb Analystin Sherri Malek in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie zu europäischen Internet-Unternehmen. Dies dürfte - ungeachtet des langfristigen Potenzials - die Kursentwicklung trotz bereits niedrigerer Bewertungen zunächst bremsen. Kurzfristig bevorzugt Malek defensivere Titel mit widerstandsfähigen Gewinnen wie Teamviewer und Scout24. Delivery Hero, Zalando und Asos preisten offenbar schon eine Rezession ein, während steigende Gewinnrisiken Boohoo und Ocado belasten sollten./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.05.2022 / 17:42 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.05.2022 / 00:45 / EDT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.05.2022 steigend RBC CAPITAL MARKETS AUTO1 GROUP SE INHAB... RBC halbiert Ziel für Auto1 auf 35 Euro - 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat das Kursziel für Auto1 von 70 auf 35 Euro halbiert, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Der wohl steigende Druck auf die Konsumausgaben bei einer gleichzeitig erhöhten Kosteninflation sei eine Gefahr für die Konsensschätzungen, schrieb Analystin Sherri Malek in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie zu europäischen Internet-Unternehmen. Dies dürfte - ungeachtet des langfristigen Potenzials - die Kursentwicklung trotz bereits niedrigerer Bewertungen zunächst bremsen. Kurzfristig bevorzugt Malek defensivere Titel mit widerstandsfähigen Gewinnen wie Teamviewer und Scout24. Delivery Hero, Zalando und Asos preisten offenbar schon eine Rezession ein, während steigende Gewinnrisiken Boohoo und Ocado belasten sollten. Für Auto1 sprächen die gute Positionierung in einem unsicheren Umfeld,die operativen Erfolge in der Vergangenheit und die Wachstumsaussichten./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.05.2022 / 17:42 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.05.2022 / 00:45 / EDT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.05.2022 steigend RBC CAPITAL MARKETS SCOUT24 SE NAMENS-AK... RBC belässt Scout24 auf 'Outperform' - Ziel 78 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat Scout24 auf "Outperform" mit einem Kursziel von 78 Euro belassen. Der wohl steigende Druck auf die Konsumausgaben bei einer gleichzeitig erhöhten Kosteninflation sei eine Gefahr für die Konsensschätzungen, schrieb Analystin Sherri Malek in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie zu europäischen Internet-Unternehmen. Dies dürfte - ungeachtet des langfristigen Potenzials - die Kursentwicklung trotz bereits niedrigerer Bewertungen zunächst bremsen. Kurzfristig bevorzugt Malek defensivere Titel mit widerstandsfähigen Gewinnen wie Teamviewer und Scout24. Delivery Hero, Zalando und Asos preisten offenbar schon eine Rezession ein, während die gestiegenen Gewinnrisiken Boohoo und Ocado belasten sollten./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.05.2022 / 17:42 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.05.2022 / 00:45 / EDT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.05.2022 RBC CAPITAL MARKETS JUST EAT TAKEAWAY.CO... RBC senkt Ziel für Just Eat Takeaway - 'Sector Perform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat das Kursziel für Just Eat Takeaway von 60 auf 35 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Sector Perform" belassen. Der wohl steigende Druck auf die Konsumausgaben bei einer gleichzeitig erhöhten Kosteninflation sei eine Gefahr für die Konsensschätzungen, schrieb Analystin Sherri Malek in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie zu europäischen Internet-Unternehmen. Dies dürfte - ungeachtet des langfristigen Potenzials - die Kursentwicklung trotz bereits niedrigerer Bewertungen zunächst bremsen. Kurzfristig bevorzugt Malek defensivere Titel mit widerstandsfähigen Gewinnen wie Teamviewer und Scout24. Delivery Hero, Zalando und Asos preisten offenbar schon eine Rezession ein, während die gestiegenen Gewinnrisiken Boohoo und Ocado belasten sollten. Delivery-Hero-Konkurrent Just Eat Takeaway dürfte weiter einem intensiven Wettbewerb ausgesetzt sein, weshalb sie an der Erreichung der Umsatzerwartungen zweifle./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.05.2022 / 17:42 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.05.2022 / 00:45 / EDT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.06.2022 RBC CAPITAL MARKETS SCHNEIDER ELECTRIC S... RBC belässt Schneider Electric auf 'Sector Perform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Schneider Electric nach einem Besuch der Hannover Messe auf "Sector Perform" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Infolge der Corona-Pandemie sei die Industrie-Leitmesse geschrumpft, aber gut besucht gewesen, schrieb Analyst Mark Fielding in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Veranstaltung habe die bekannten Trends in den Bereichen Digitalisierung und den Bedarf für Software, Elektrifizierung und Effizienz untermauert./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.06.2022 / 09:08 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.06.2022 / 09:08 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.06.2022 steigend RBC CAPITAL MARKETS SALESFORCE.COM INC. ... RBC belässt Salesforce auf 'Outperform' - Ziel 235 Dollar

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Salesforce nach Zahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 235 US-Dollar belassen. Der Softwarekonzern habe im ersten Quartal die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst Rishi Jaluria in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Ausblick falle gemischt aus, besonders wichtig sei aber das ermutigende Margenziel./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.06.2022 / 01:11 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.06.2022 / 01:11 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.06.2022 steigend RBC CAPITAL MARKETS WALMART INC. REGISTE... RBC belässt Walmart auf 'Outperform' - Ziel 153 Dollar

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Walmart nach der diesjährigen Hauptversammlung auf "Outperform" mit einem Kursziel von 153 US-Dollar belassen. Der Konsumtrend sei weitgehend so wie zuletzt schon vom Management angedeutet, schrieb Analyst Steven Shemesh in einer am Montag vorliegenden Studie. Es sei vermutlich notwendig, dass noch weiter an der Preisschraube gedreht werde. Eine Normalisierung der Lagerbestände werde wohl noch ein bis zwei Quartale brauchen./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.06.2022 / 20:36 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.06.2022 / 00:15 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.06.2022 steigend RBC CAPITAL MARKETS ENI S.P.A. AZIONI NO... RBC belässt Eni auf 'Outperform' - Ziel 14,50 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Eni anlässlich der bestätigten Pläne für einen Börsengang von Plentitude auf "Outperform" mit einem Kursziel von 14,50 Euro belassen. Auch der zunehmende Konglomeratsabschlag dürfte den Anreiz für den Ölkonzern erhöhen, seine Erneuerbare-Energien-Tochter an die Börse zu bringen, schrieb Analyst Biraj Borkhataria in einer am Donnerstag vorliegenden Ersteinschätzung. Andere Unternehmen könnten diesem Beispiel folgen, sollte sich diese Transaktion als Erfolg erweisen./edh/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.06.2022 / 06:50 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.06.2022 / 06:58 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.06.2022 steigend RBC CAPITAL MARKETS KERING S.A. ACTIONS ... RBC belässt Kering auf 'Outperform' - Ziel 810 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Kering nach einem Kapitalmarkttag auf "Outperform" mit einem Kursziel von 810 Euro belassen. Die Strategie für die Marke Gucci des Luxusgüterkonzerns sei glaubwürdig, schrieb Analyst Piral Dadhania in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Insgesamt entsprächen die neuen mittelfristigen Ziele für Gucci und Kering Eyewear in etwa den Erwartungen./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.06.2022 / 12:35 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.06.2022 / 12:35 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 51 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services