Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3    Anzahl: 22 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
26.01.2023 steigend DZ BANK RWE AG INHABER-AKTIE... DZ Bank belässt RWE auf 'Kaufen' - Fairer Wert 53 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat RWE auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 53 Euro je Aktie belassen. Die vorläufigen Ergebnisse des Versorgers für 2022 hätten erneut deutlich die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Werner Eisenmann in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Mit seinen Stärken in vielen attraktiven Bereichen und Regionen, der attraktiven Projekt-Pipeline sowie der soliden finanziellen Basis werde der Konzern zu einem großen Profiteur der beschleunigten Megatrends im Sektor - Elektrifizierung, Wasserstoff, Erneuerbare Energien. Somit dürfte das Unternehmen auch in einem schwierigeren Umfeld gute Ergebnisse generieren./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.01.2023 / 08:41 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.01.2023 / 08:55 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.01.2023 DZ BANK SAP SE INHABER-AKTIE... DZ Bank hebt fairen Wert für SAP auf 100 Euro - 'Halten'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für die Aktie von SAP von 94 auf 100 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Beim Wachstum im Cloud-Geschäft liege der Softwarekonzern weiterhin voll im Plan, um die ambitionierten Ziele für 2025 zu erreichen, schrieb Analyst Armin Kremser in einer am Freitag vorliegenden Studie. Investoren dürften jedoch zunächst auf das noch junge laufende Geschäftsjahr und dort vor allem auf die Profitabilität blicken. Die Kostensituation werde das erste Halbjahr noch belasten./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / 14:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.01.2023 / 14:23 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.01.2023 steigend DZ BANK PUMA SE INHABER-AKTI... DZ Bank hebt fairen Wert für Puma SE auf 67 Euro - 'Kaufen'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Puma SE vor Zahlen von 63 auf 67 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Eine hohe Nachfrage in den Regionen Amerika sowie Europa, Naher Osten und Afrika dürfte dem Sportartikelhersteller ein starkes viertes Quartal beschert haben, schrieb Analyst Thomas Maul in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Experte geht davon aus, dass das neue Management-Team die Markenbegehrlichkeit - mit Innovationen und einem gut diversifizierten Portfolio an Markenbotschaftern ? auch im Geschäftsjahr 2023 auf einem hohen Niveau halten kann. Puma dürfte überdurchschnittlich von den intakten Branchentrends wie etwa einer gesünderen Lebensführung profitieren./la/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.01.2023 / 16:25 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.01.2023 / 16:32 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.01.2023 fallend DZ BANK SARTORIUS AG VORZUGS... DZ Bank senkt Sartorius auf 'Verkaufen' - Fairer Wert 315 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Sartorius von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft, während der faire Wert auf 315 Euro je Aktie belassen wurde. Im Jahr 2022 sei bei dem Laborausrüster eine Normalisierung des durch Covid-19 zusätzlich beflügelten Wachstums eingeleitet worden, schrieb Analyst Sven Kürten in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Zuwächse in den kommenden Jahren sollten signifikant unter denen der vergangenen vier Jahre liegen. Insofern erscheine ihm die derzeitige Bewertung der Papiere als zu hoch./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 13:34 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.01.2023 / 14:01 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.01.2023 steigend DZ BANK K+S AKTIENGESELLSCHA... DZ Bank senkt fairen Wert für K+S auf 30 Euro - 'Kaufen'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für die Aktie von K+S von 34 auf 30 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Kaufen" belassen. 2022 sei für den Salz- und Düngemittelkonzern ein "absolutes Leuchtturm-Rekordjahr" gewesen, schrieb Analyst Axel Herlinghaus in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Vorausschauend lasse sich aber sagen, dass die Entwicklung der Kalipreise volatiler wird. Er korrigierte seine Prognosen, glaubt aber für die kommenden Jahre daran, dass K+S überdurchschnittlich
profitabel bleibt./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2023 / 13:58 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.01.2023 / 14:07 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.02.2023 steigend DZ BANK RHEINMETALL AG INHAB... DZ Bank belässt Rheinmetall auf 'Kaufen' - Fairer Wert 262 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Rheinmetall angesichts der Ausgabe einer Wandelanleihe auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 262 Euro belassen. Infolge der künftig erwarteten starken Munitions-Nachfrage, dem Umsatzpotenzial und der hohen Profitabilität der Expal-Übernahme sehe er in der Finanzierungsmaßnahme nur eine vorübergehende Belastung, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Diese sollte sich langfristig durch das verbesserte Wachstums- und Margenpotenzial mehr als auszahlen./tih/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2023 / 08:52 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2023 / 08:59 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
01.02.2023 steigend DZ BANK HANNOVER RÜCK SE NA... DZ Bank belässt Hannover Rück auf 'Kaufen' - Fairer Wert 209 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Hannover Rück nach der Bekanntgabe von Eckdaten für 2022 auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 209 Euro belassen. Der Jahresüberschuss des Rückversicherers habe den Erwartungen entsprochen, schrieb Analyst Thorsten Wenzel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Ausblick habe derweil etwas enttäuscht, sei aber wahrscheinlich konservativ. Dem Unternehmen sei es in der Vergangenheit gut gelungen, einen "harten Markt" fu?r profitables Wachstum zu nutzen, und der Experte rechnet damit, dass dies auch in der Erneuerungsrunde per Januar 2023 gelungen ist./la/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.02.2023 / 13:37 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2023 / 13:46 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2023 fallend DZ BANK MERCK KGAA INHABER-A... DZ Bank senkt Merck KGaA auf 'Verkaufen' - Fairer Wert 167 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Merck KGaA von "Kaufen" auf "Verkaufen" abgestuft und den fairen Wert von 210 auf 167 Euro je Aktie gesenkt. Auch wenn die langfristigen Treiber wie Process Solutions, neue Medikamente und Halbleiter-Materialien weiter bestehen, erwarte er kurzfristig eine Abschwächung bei Halbleiter- und Bildschirmmaterialien sowie bei Covid-bezogenen Umsätzen in Life Science, schrieb Analyst Peter Spengler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.02.2023 / 12:36 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.02.2023 / 12:49 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2023 DZ BANK META PLATFORMS INC. ... DZ Bank hebt Meta auf 'Halten' - Fairer Wert hoch auf 180 Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Meta nach Quartalszahlen von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den fairen Wert je Aktie von 100 auf 180 US-Dollar angehoben. Der Facebook- und Instagram-Konzern richte sich stärker auf künstliche Intelligenz, Kurzvideos und die Erhöhung der Werbeerlöse auf den Kurznachrichtendiensten aus, schrieb Analyst Ingo Wermann in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Positiv wertet er neben dem überraschend hohen Anstieg der Nutzerzahlen, dass die Ausgabenseite in den Fokus rückt, was sich vor allem in höheren freien Cashflows widerspiegeln dürfte. Wermann hob seine Schätzungen deutlich an./ajx/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.02.2023 / 13:11 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.02.2023 / 13:18 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.02.2023 steigend DZ BANK KRONES AG INHABER-AK... DZ Bank hebt fairen Wert für Krones auf 125 Euro - 'Kaufen'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Krones vor der vorläufigen Jahresbilanz von 111 auf 125 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Maschinenbauer dürfte seinen angehobenen Ausblick beim Umsatz übertroffen und beim Betriebsergebnis (Ebitda) wohl am oberen Ende der Spanne abgeschnitten haben, schrieb Analyst Thorsten Reigber in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er rechnet für 2023 mit einer anhaltend hohen Nachfrage. Die Mittelfristziele bis 2025 dürften wohl schneller erreicht werden, hier könnte deren Auffrischung durch den Abfüll- und Verpackungsanlagenhersteller ein Kurstreiber sein./tav/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.02.2023 / 13:42 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.02.2023 / 13:52 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3    Anzahl: 22 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services