Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 57 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
05.09.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL E.ON SE NAMENS-AKTIE... Barclays belässt Eon auf 'Overweight' - Ziel 12,50 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Eon nach der Vorstellung des dritten Entlastungspakets der Bundesregierung für die Menschen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 12,50 Euro belassen. Das Paket überrasche positiv für Eon und negativ für RWE, schrieb Analyst Peter Crampton in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Das liege auch daran, dass die Regierung stärker auf die Besteuerung von Übergewinnen von Energiekonzernen setzen wolle als erwartet. Mit Blick auf Eon seien die Vorschläge positiv, die Menschen bei den Stromrechnungen zu entlasten./mis/stk

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.09.2022 / 05:04 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.09.2022 / 05:06 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.09.2022 fallend BARCLAYS CAPITAL A.P.MØLLER-MÆRSK A... Barclays senkt Ziel für A.P. Moller-Maersk - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für A.P. Moller-Maersk von 19400 auf 15650 dänischen Kronen gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die Normalisierung der lange Zeit anormal hohen Frachtraten habe jüngst Schwung gewonnen, schrieb Analyst Vincenzo Pota in einer am Montag vorliegenden Studie./mis/stk

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.09.2022 / 16:31 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.09.2022 / 04:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.09.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL AXA S.A. ACTIONS POR... Barclays hebt Ziel für Axa auf 31,50 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Axa von 29,00 auf 31,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die hohen Ergebnisschwankungen von Axa XL seien unter Kontrolle und die Optimierung des Kapitalmanagements in vollem Gange, schrieb Analystin Claudia Gaspari in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zu europäischen Versicherern. Dennoch werde die Aktie nach wie vor mit einem erheblichen Bewertungsabschlag gehandelt. Sie glaubt dagegen, dass Axa weiterhin mit Ausschüttungen an die Aktionäre überraschen könnte./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.09.2022 / 16:39 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.09.2022 / 04:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.09.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL ZURICH INSURANCE GRO... Barclays hebt Ziel für Zurich auf 525 Franken - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Barclays hat das Kursziel für Zurich von 500 auf 525 Franken angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Diese Aktie sei ein relativ sicherer Hafen mit Schweizer Qualität, schrieb Analystin Claudia Gaspari in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zu europäischen Versicherern. Zurich sei unter anderem besonders stark in der (US)-Sachversicherung aktiv, was in den nächsten Jahren zu wachsenden Umsätzen und steigenden Margen führen sollte. Zudem sei die US-Tochter Farmers eine starke Ertragsquelle. Gaspari verwies darüber hinaus noch auf das attraktive Dividendenprofil von Zurich./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.09.2022 / 16:39 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.09.2022 / 04:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.09.2022 BARCLAYS CAPITAL ALLIANZ SE VINK.NAME... Barclays hebt Ziel für Allianz SE auf 214 Euro - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Allianz SE von 211 auf 214 Euro angehoben und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Es gebe trotz des leicht angehobenen Ziels wenig Gründe, diese Aktie derzeit ins Portfolio zu holen, schrieb Analystin Claudia Gaspari in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zu europäischen Versicherern. Dabei verwies sie auf Ertragsdruck in der privaten Schaden- und Unfallversicherung sowie in der Vermögensverwaltung./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.09.2022 / 16:39 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.09.2022 / 04:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.09.2022 fallend BARCLAYS CAPITAL ASSICURAZIONI GENERA... Barclays senkt Ziel für Generali auf 17 Euro - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Generali von 18 auf 17 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die Aktie des italienischen Versicherers werde aktuell maßgeblich von den Renditen italienischer Staatsanleihe getrieben, schrieb Analystin Claudia Gaspari in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zu europäischen Versicherern. Aus fundamentaler Sicht sehe sie dagegen nur begrenzt Spielraum für Überraschungen mit Blick auf die Ergebnisse oder Ausschüttungen./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.09.2022 / 16:39 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.09.2022 / 04:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.09.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL FLUTTER ENTERTAINMEN... Barclays belässt Flutter auf 'Overweight' - Ziel 13800 Pence

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Flutter auf "Overweight" mit einem Kursziel von 13800 Pence belassen. Analyst James Rowland Clark hob in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie nach den Halbjahreszahlen des Online-Glückspielunternehmens seine Umsatzschätzung für den US-Geschäftsbereich um 15 Prozent an und verwies auf die angehobenen Jahresziele. Zugleich verwies er aber auch auf höhere Steuersätze und Zinskosten./ck/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.09.2022 / 22:57 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.09.2022 / 04:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.09.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL ALPHABET INC. REG. S... Barclays belässt Alphabet A auf 'Overweight' - Ziel 150 Dollar

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die A-Aktie von Alphabet auf "Overweight" mit einem Kursziel von 150 US-Dollar belassen. Die Zeiten seien hart geworden im Bereich digitale Werbung, schrieb Analyst Ross Sandler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Vorstandschef Sundar Pichai habe dies erst kürzlich bestätigt. Aufgrund der schwächelnden gesamtwirtschaftlichen Lage dürfte das angestrebte Ziel der Suchmaschinen-Mutter von Google, die Produktivität um 20 Prozent zu steigern, Personalabbau bedeuten./ck/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.09.2022 / 01:25 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.09.2022 / 04:10 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.09.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL HERMES INTERNATIONAL... Barclays hebt Hermes auf 'Overweight' und Ziel auf 1450 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Hermes von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 1340 auf 1450 Euro angehoben. In unsicheren Zeiten empfehle es sich auf besonders exklusive Marken zu setzen, schrieb Analystin Carole Madjo in einer am Freitag vorliegenden Studie zur Luxuswarenbranche. Getreu diesem Motto empfiehlt die Expertin die Papiere des "High-End"-Modekonzerns Hermes und stuft den Uhrenhersteller Swatch ab./ag/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.09.2022 / 04:40 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.09.2022 / 04:50 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.09.2022 fallend BARCLAYS CAPITAL HANNOVER RÜCK SE NA... Barclays senkt Ziel für Hannover Rück auf 140 Euro - Underweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Barclays hat das Kursziel für Hannover Rück vor der jährlichen "Global Financial Services Conference" von 140,40 auf 140,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Angesichts der unsicheren gesamtwirtschaftlichen Lage seien Versicherer innerhalb des Finanzsektors ein stabilerer und defensiverer Teilsektor, schrieb Analystin Claudia Gaspari in einer am Freitag vorliegenden europäischen Branchenstudie. Zwar sei eine Rezession auch für Versicherer nicht positiv, aber auch nicht allzu negativ, da sie ihre Umsätze dennoch steigern und zugleich von höheren Reinvestitionsquoten profitieren könnten. In dieser Studie verlängerte Gaspari außerdem ihren Bewertungszeitraum bis Ende Juni 2023 und aktualisierte ihre Schätzungen vor dem Hintergrund der Wechselkursveränderungen und Marktbewegungen./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.09.2022 / 20:11 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.09.2022 / 04:20 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 57 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services