Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 95 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
08.12.2022 steigend GOLDMAN SACHS NOVARTIS AG NAMENS-A... Goldman belässt Novartis auf der 'Conviction Buy List'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Novartis auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 106 Franken belassen. Analyst Keyur Parekh verwies in einer am Donnerstag vorliegenden Studie auf positive Daten des Pharmakonzerns in einer Phase-III-Studie mit dem Kandidaten Iptacopan. Der primäre Endpunkt der Untersuchung sei erreicht worden./ck/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.12.2022 / 11:16 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.12.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.12.2022 steigend GOLDMAN SACHS CIE FINANCIÈRE RICH... Goldman hebt Richemont-Ziel an - 'Conviction Buy List'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Richemont von 135 auf 138 Franken angehoben und die Aktie auf der "Conviction Buy List" belassen. Die europäischen Luxusgüter-Unternehmen dürften auch im vierten Quartal stark abgeschnitten haben, schrieb Analystin Louise Singlehurst in einem am Donnerstag vorliegenden Branchenausblick. Die für 2023 erwartete Verlangsamung des Volumenwachstums sollte durch eine starke Preissetzungsmacht abgefedert werden. Singlehurst erhöhte ihre Sektor-Wachstumsprognosen für 2022 von 11 auf 15 Prozent und für 2023 von 6 auf 7 Prozent. Ihre bevorzugten Branchenwerte sind Richemont, LVMH und Burberry./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.12.2022 / 21:43 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.12.2022 steigend GOLDMAN SACHS KERING S.A. ACTIONS ... Goldman senkt Ziel für Kering auf 690 Euro - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Kering von 735 auf 690 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die europäischen Luxusgüter-Unternehmen dürften auch im vierten Quartal stark abgeschnitten haben, schrieb Analystin Louise Singlehurst in einem am Donnerstag vorliegenden Branchenausblick. Die für 2023 erwartete Verlangsamung des Volumenwachstums sollte durch eine starke Preissetzungsmacht abgefedert werden. Singlehurst erhöhte ihre Sektor-Wachstumsprognosen für 2022 von 11 auf 15 Prozent und für 2023 von 6 auf 7 Prozent. Ihre bevorzugten Branchenwerte sind Richemont, LVMH und Burberry./edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.12.2022 / 21:43 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.12.2022 fallend GOLDMAN SACHS HERMES INTERNATIONAL... Goldman senkt Ziel für Hermes auf 1220 Euro - 'Sell'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Hermes von 1234 auf 1220 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Die europäischen Luxusgüter-Unternehmen dürften auch im vierten Quartal stark abgeschnitten haben, schrieb Analystin Louise Singlehurst in einem am Donnerstag vorliegenden Branchenausblick. Die für 2023 erwartete Verlangsamung des Volumenwachstums sollte durch eine starke Preissetzungsmacht abgefedert werden. Singlehurst erhöhte ihre Sektor-Wachstumsprognosen für 2022 von 11 auf 15 Prozent und für 2023 von 6 auf 7 Prozent. Ihre bevorzugten Branchenwerte sind indes Richemont, LVMH und Burberry./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.12.2022 / 21:43 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.12.2022 steigend GOLDMAN SACHS ARCELORMITTAL S.A. A... Goldman hebt Ziel für ArcelorMittal auf 26 Euro - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für ArcelorMittal von 25 auf 26 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Infrastrukturbezogene Endmärkte dürften 2023 die Nachfrage insbesondere nach hochfesten Spezialstählen stützen, schrieb Analyst Geydar Mamedov in einem am Donnerstag vorliegenden Branchenausblick. Für die von ihm abgedeckten Sektorunternehmen rechnet er für 2023 mit einer Free-Cashflow-Rendite von rund 13 Prozent, verglichen mit einer durchschnittlichen Fünfjahresrendite von rund 9 Prozent./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.12.2022 / 09:30 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.12.2022 steigend GOLDMAN SACHS LVMH MOËT HENN. L. ... Goldman senkt Ziel für LVMH auf 800 Euro - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für LVMH von 820 auf 800 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die europäischen Luxusgüter-Unternehmen dürften auch im vierten Quartal stark abgeschnitten haben, schrieb Analystin Louise Singlehurst in einem am Donnerstag vorliegenden Branchenausblick. Die für 2023 erwartete Verlangsamung des Volumenwachstums sollte durch eine starke Preissetzungsmacht abgefedert werden. Sie erhöhte ihre Sektor-Wachstumsprognosen für 2022 von 11 auf 15 Prozent und für 2023 von 6 auf 7 Prozent. Ihre bevorzugten Branchenwerte sind Richemont, LVMH und Burberry./edh/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.12.2022 / 21:43 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
07.12.2022 steigend GOLDMAN SACHS PERNOD RICARD S.A. A... Goldman belässt Pernod Ricard auf 'Buy' - Ziel 230 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Pernod Ricard auf "Buy" mit einem Kursziel von 230 Euro belassen. Mit Blick auf den US-Großhandel mit Spirituosen sei nach zwei Jahren starken Wachstums eine Normalisierung der Volumina zu erwarten, schrieb Analyst Olivier Nicolai in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Der Trend gehe zu Premiumprodukten und starken Preisen. Pernod Ricard erlöse 19 Prozent des Umsatzes in den USA./bek/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.12.2022 / 21:30 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
07.12.2022 steigend GOLDMAN SACHS DIAGEO PLC REG. SHAR... Goldman belässt Diageo auf 'Buy' - Ziel 4800 Pence

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Diageo auf "Buy" mit einem Kursziel von 4800 Pence belassen. Mit Blick auf den US-Großhandel mit Spirituosen sei nach zwei Jahren starken Wachstums eine Normalisierung der Volumina zu erwarten, schrieb Analyst Olivier Nicolai in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Der Trend gehe zu Premiumprodukten und starken Preisen. Diageo erlöse 36 Prozent des Umsatzes in den USA./bek/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.12.2022 / 21:30 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
07.12.2022 steigend GOLDMAN SACHS GLENCORE PLC REGISTE... Goldman senkt Ziel für Glencore auf 640 Pence - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Glencore nach einer Investorenveranstaltung von 680 auf 640 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Analyst Geydar Mamedov reduzierte seine Schätzungen für die vom Rohstoffkonzern produzierten Volumina für die Jahre 2022 bis 2024. Daraus resultierten wiederum tiefere Ergebnisschätzungen 2023 und 2024, hieß es in der am Mittwoch vorliegenden Studie./bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.12.2022 / 01:19 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
07.12.2022 GOLDMAN SACHS FLATEXDEGIRO AG NAME... Goldman senkt Flatexdegiro auf 'Neutral' - Ziel 8 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Flatexdegiro von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 19 auf 8 Euro mehr als halbiert. Das geschäftliche Umfeld für den Online-Broker schwäche sich ab und die regulatorischen Unsicherheiten nähmen zu, schrieb Analyst Charles Mayne in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das dürfte im kommenden Jahr fortdauern. Hinzu komme Gegenwind von der Kostenseite./bek/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.12.2022 / 06:30 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.12.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 95 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services