Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 53 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
23.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK BANCO BILBAO VIZCAYA... Deutsche Bank Research belässt BBVA auf 'Buy' - Ziel 6,45 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für BBVA nach einem Treffen mit dem Konzernchef und dem Finanzchef auf "Buy" mit einem Kursziel von 6,45 Euro belassen. Die Aussagen hätten einen recht optimistischen Grundtenor gehabt, schrieb Analyst Alfredo Alonso in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dies entspreche dem, was im zweiten Quartal schon gesagt worden sei./tih/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.09.2022 / 06:55 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK SUSE S.A. ACTIONS NO... Deutsche Bank Research senkt Ziel für Suse auf 24 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Suse nach soliden Quartalszahlen, aber einem für dieses Jahr gekürzten Wachstumsziel von 30 auf 24 Euro gesenkt. Die Einstufung beließ Analyst Johannes Schaller in einer am Freitag vorliegenden Studie jedoch auf "Buy". Geplante Aktienkäufe des Großaktionärs EQT dürften der Aktie einen Boden verleihen, schrieb Analyst Johannes Schaller in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er schließt eine vollständige Übernahme durch EQT oder andere Finanzinvestoren nicht aus./tih/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.09.2022 / 06:55 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.09.2022 DEUTSCHE BANK 1&1 AG INHABER-AKTIE... Deutsche Bank Research startet 1&1 mit 'Hold' - Ziel 22 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat 1&1 mit "Hold" und einem Kursziel von 22 Euro in die Bewertung aufgenommen. Analyst Keval Khiroya beschäftigte sich in einer am Freitag vorliegenden Ersteinschätzung des Telekom-Anbieters intensiv mit dem Aufbau eines eigenen Mobilfunknetzes. Das Unternehmen dürfte besonnen vorgehen bei einem Projekt, das nur langfristig Sinn mache. Kurzfristig bleibe der Free Cashflow wohl schwach, aber es bestünden Potenziale durch Übernahmeaktivitäten./tih/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.09.2022 / 06:55 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK SCHNEIDER ELECTRIC S... Deutsche Bank Research belässt Schneider Electric auf 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Schneider Electric auf "Buy" mit einem Kursziel von 145 Euro belassen. Analyst Gael de-Bray wertete in einer am Donnerstag vorliegenden Studie die vollständige Übernahme des Softwareunternehmens Aveva als sinnvoll. Die Transaktion habe ihre Vorzüge, da Kunden von ihren Anbietern zunehmend breit gesteckte Lösungen und eine einzige Datenquelle für maximale Effizienz erwarteten. Allerdings sei der Übernahmepreis hoch für ein Geschäft, das mehrheitlich bereits unter Kontrolle sei./tav/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.09.2022 / 06:40 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK ASTRAZENECA PLC REGI... Deutsche Bank Research belässt Astrazeneca auf 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Astrazeneca auf "Buy" mit einem Kursziel von 12000 Pence belassen. Eine Umfrage in Fachkreisen zu den zuletzt vom Konzern vorgestellten Daten zum Brustkrebsmedikament Trodelvy habe ein leicht negatives Bild ergeben, schrieb Analyst Emmanuel Papadakis in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Experte schätzt die Daten und dadurch auch die Umfrageergebnisse allerdings als nicht sonderlich relevant für den Pharmakonzern ein./tav/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.09.2022 / 06:40 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK VODAFONE GROUP PLC R... Deutsche Bank Research senkt Ziel für Vodafone - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Vodafone von 225 auf 215 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Mangel an Fortschritten beim Telekomkonzern habe den Eindruck am Markt erweckt, als hätten die Briten ihr Schicksal nicht in der Hand,, schrieb Analyst Robert Grindle in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Experte sieht jedoch eine Reihe von Kurstreibern, die zusammen mit der günstigen Bewertung wie ein Befreiungsschlag wirken sollten. Gegenwind komme indes weiter von der Energieseite./tav/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.09.2022 / 06:40 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.09.2022 DEUTSCHE BANK ABOUT YOU HOLDING SE... Deutsche Bank Research senkt About You auf 'Hold' - Ziel 9 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat About You von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 19 auf 9 Euro gesenkt. Analystin Nizla Naizer sieht ein gutes Unternehmen in einem schwierigen Marktumfeld, und stufte die Papiere des Einzelhändlers in einer am Donnerstag vorliegenden Studie aufgrund fehlender Kurstreiber ab. Gerade im Modebereich mache sich die immer schlechtere Verbraucherstimmung bemerkbar./ag/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.09.2022 / 06:40 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK UNICREDIT S.P.A. AZI... Deutsche Bank Research belässt Unicredit auf 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Unicredit auf "Buy" mit einem Kursziel von 13,90 Euro belassen. Die italienische Großbank profitiere von mehreren Faktoren wie etwa steigenden Zinsen stärker als von Anlegern angenommen, schrieb Analyst Giovanni Razzoli in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. In ihrer niedrigen Bewertung schlummere deshalb Aufwärtspotenzial. Seine Gewinnprognose für die kommenden Jahre schraubte der Experte nach oben./jcf/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2022 / 06:35 / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.09.2022 / 06:35 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.09.2022 DEUTSCHE BANK GSK PLC REGISTERED S... Deutsche Bank Research belässt GSK auf 'Hold' - Ziel 1500 Pence

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für GSK auf "Hold" mit einem Kursziel von 1500 Pence belassen. Medikamente des britischen Pharmakonzerns seien Anfang September feiertagsbedingt seltener verschrieben worden, schrieb Analyst Emmanuel Papadakis in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Insgesamt blieben die Verkaufstrends aber stabil./jcf/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2022 / 06:35 / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.09.2022 / 06:35 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.09.2022 DEUTSCHE BANK HENKEL AG & CO. KGAA... Deutsche Bank Research belässt Henkel auf 'Hold' - Ziel 75 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Henkel nach dem Kapitalmarkttag auf "Hold" mit einem Kursziel von 75 Euro belassen. Der Konsumgüterkonzern habe mit seiner angehobenen Prognose überzeugt, schrieb Analyst Tom Sykes in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Allerdings blieben Fragen offen, wie der geplante Konzernumbau zum Wachstum beitragen könne./jcf/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2022 / 06:35 / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.09.2022 / 06:35 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 53 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services