Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 106 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
06.07.2022 steigend UBS MUENCHENER RUECKVERS... UBS belässt Munich Re auf 'Buy' - Ziel 255 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Munich Re nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von 255 Euro belassen. Der Rückversicherer fühle sich - im Gegensatz zu einigen Marktteilnehmern - derzeit wohler bei der Kalkulation von Katastrophenrisiken als von Unfallrisiken, schrieb Analyst Will Hardcastle in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Inflationsrisiken betrachte das Management als überschaubar./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2022 / 07:08 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.07.2022 / 07:08 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.07.2022 steigend UBS GLENCORE PLC REGISTE... UBS senkt Ziel für Glencore auf 540 Pence - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Glencore von 560 auf 540 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Aussicht auf eine lang anhaltende Energiekrise in Europa und die anhaltenden Zinserhöhungen der Notenbanken zur Eindämmung der Inflation dürften zu einem stark verlangsamten Wirtschaftswachstum führen und die Wahrscheinlichkeit einer Rezession erhöhen, schrieb Analyst Daniel Major in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Insofern steige für die Bergbaukonzerne das Risiko eines Rückgangs der Rohstoffnachfrage im zweiten Halbjahr 2022 und im kommenden Jahr. Nach der zuletzt deutlichen Kurskorrektur im Sektor habe sich das Chance-Risiko-Verhältnis aber verbessert./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2022 / 20:08 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.07.2022 / 20:08 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.07.2022 UBS RIO TINTO PLC REGIST... UBS senkt Ziel für Rio Tinto auf 4550 Pence - 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Rio Tinto von 5200 auf 4550 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Aussicht auf eine lang anhaltende Energiekrise in Europa und die anhaltenden Zinserhöhungen der Notenbanken zur Eindämmung der Inflation dürften zu einem stark verlangsamten Wirtschaftswachstum führen und die Wahrscheinlichkeit einer Rezession erhöhen, schrieb Analyst Daniel Major in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Insofern steige für die Bergbaukonzerne das Risiko eines Rückgangs der Rohstoffnachfrage im zweiten Halbjahr 2022 und im kommenden Jahr. Nach der zuletzt deutlichen Kurskorrektur im Sektor habe sich das Chance-Risiko-Verhältnis aber verbessert./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2022 / 20:08 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.07.2022 / 20:08 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.07.2022 steigend UBS NOKIA OYJ REGISTERED... UBS belässt Nokia auf 'Buy' - Ziel 5,80 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Nokia auf "Buy" mit einem Kursziel von 5,80 Euro belassen. Die kurzfristigen Aussichten für den Netzwerkausrüster seien günstig, schrieb Analyst Francois-Xavier Bouvignies in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Nach 2022 dürften sich die Ausgaben der Telekomkonzerne jedoch verringern und könnten für Unsicherheit sorgen./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2022 / 17:42 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.07.2022 / 17:42 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.07.2022 steigend UBS TOTALENERGIES SE ACT... UBS hebt Ziel für Totalenergies auf 62 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Totalenergies von 59 auf 62 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Ölsektor, der 2022 eine durchschnittliche Free-Cashflow-Rendite von 25 Prozent erwirtschaften und einen großen Teil davon an die Aktionäre zurückgeben dürfte, berge attraktive Investmentchancen, schrieb Analyst Henri Patricot in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Aufgrund der gestiegenen Öl- und Gaspreise schraubte er seine Sektorgewinnprognosen bis 2026 deutlich nach oben./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:05 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.07.2022 steigend UBS SHELL PLC REG. SHARE... UBS hebt Ziel für Shell auf 2650 Pence - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Shell von 2550 auf 2650 Pence angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Ölsektor, der 2022 eine durchschnittliche Free-Cashflow-Rendite von 25 Prozent erwirtschaften und einen großen Teil davon an die Aktionäre zurückgeben dürfte, berge attraktive Investmentchancen, schrieb Analyst Henri Patricot in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Aufgrund der gestiegenen Öl- und Gaspreise schraubte er seine Sektorgewinnprognosen bis 2026 deutlich nach oben./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:05 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.07.2022 steigend UBS ENI S.P.A. AZIONI NO... UBS hebt Ziel für Eni auf 17,50 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Eni von 17,00 auf 17,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Ölsektor, der 2022 eine durchschnittliche Free-Cashflow-Rendite von 25 Prozent erwirtschaften und einen großen Teil davon an die Aktionäre zurückgeben dürfte, berge attraktive Investmentchancen, schrieb Analyst Henri Patricot in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Aufgrund der gestiegenen Öl- und Gaspreise schraubte er seine Sektorgewinnprognosen bis 2026 deutlich nach oben./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:05 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.07.2022 steigend UBS BP PLC REGISTERED SH... UBS hebt Ziel für BP auf 490 Pence - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für BP von 470 auf 490 Pence angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Ölsektor, der 2022 eine durchschnittliche Free-Cashflow-Rendite von 25 Prozent erwirtschaften und einen großen Teil davon an die Aktionäre zurückgeben dürfte, berge attraktive Investmentchancen, schrieb Analyst Henri Patricot in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Aufgrund der gestiegenen Öl- und Gaspreise schraubte er seine Sektorgewinnprognosen bis 2026 deutlich nach oben./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:05 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.07.2022 steigend UBS VALÉO S.E. ACTIONS ... UBS belässt Valeo auf 'Buy' - Ziel 27 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Valeo auf "Buy" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. Das zweite Quartal dürfte den Tiefpunkt bei den Erträgen der Zulieferer markieren, schrieb Analyst Patrick Hummel in einem am Mittwoch vorliegenden Branchenausblick. Nach den reduzierten Ausblicken mit der Bekanntgabe der Erstquartalszahlen rechne er aber nun mit keinen Gewinnwarnungen./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:32 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:32 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.07.2022 UBS SCHAEFFLER AG INHABE... UBS belässt Schaeffler auf 'Neutral' - Ziel 7,20 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Schaeffler auf "Neutral" mit einem Kursziel von 7,20 Euro belassen. Das zweite Quartal dürfte den Tiefpunkt bei den Erträgen der Zulieferer markieren, schrieb Analyst Patrick Hummel in einem am Mittwoch vorliegenden Branchenausblick. Nach den reduzierten Ausblicken mit der Bekanntgabe der Erstquartalszahlen rechne er aber nun mit keinen Gewinnwarnungen./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:32 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.07.2022 / 05:32 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 106 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services