Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   6 7 8 9 10    Anzahl: 120 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
20.03.2024 steigend UBS MICROSOFT CORP. REGI... UBS belässt Microsoft auf 'Buy' - Ziel 480 Dollar

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Microsoft nach Investorentreffen in Australien auf "Buy" mit einem Kursziel von 480 US-Dollar belassen. Der Softwarekonzern bleibe mit Blick auf die Einführung der KI-Assistentenfunktion Copilot mittelfristig optimistisch, aber kurzfristig verhalten, schrieb Analyst Karl Keirstead in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Prozess stecke noch in einer frühen Phase. Der Grundton zum Rest des Produktportfolios habe aber konstruktiv geklungen./tih/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.03.2024 / 03:32 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.03.2024 / 03:32 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.04.2024 steigend UBS ENI S.P.A. AZIONI NO... UBS hebt Ziel für Eni auf 16,50 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Eni von 16,00 auf 16,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das erste Quartal sei in der Regel ein starkes Jahresviertel für die Ölkonzerne, und er rechne damit, dass dies auch 2024 der Fall sei, schrieb Analyst Joshua Stone in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Seine aktualisierten Quartalsschätzungen für den Sektor lägen im Schnitt 8 Prozent über dem Konsens. Für das Gesamtjahr 2024 erhöhte der Experte seine Prognosen um durchschnittlich 3 Prozent./edh/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.04.2024 / 02:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.04.2024 / 02:01 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.03.2024 steigend UBS BANCO BILBAO VIZCAYA... UBS hebt Ziel für BBVA auf 11,45 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für BBVA von 10,85 auf 11,45 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die beiden spanischen Großbanken BBVA und Santander würden wegen ihrer internationalen Aktivitäten stärker als andere Geldhäuser von Wechselkursen beeinflusst, schrieb Analyst Ignacio Cerezo in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. In den vergangenen zehn Jahren hätten Währungseffekte die Buchwerte beider Titel per saldo in Milliardenhöhe belastet. In den vergangenen drei Jahren habe der Trend jedoch zugunsten der Banken gedreht dank starker Währungen Brasiliens und Mexikos./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.03.2024 / 16:33 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.03.2024 / 16:33 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
11.04.2024 steigend UBS DEUTSCHE TELEKOM AG ... UBS belässt Deutsche Telekom auf 'Buy' - Ziel 27,50 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Buy" mit einem Kursziel von 27,50 Euro belassen. Die Kapitalausgaben im europäischen Telekomsektor hätten den Höhepunkt erreicht, schrieb Analyst Polo Tang in einer am Donnerstag vorliegenden Sektorstudie. Nun könne sich das Augenmerk wieder auf Zukäufe und Zusammenschlüsse richten. Zu den aussichtsreichsten Titeln zählt der Experte neben der Deutschen Telekom noch Telenor, Orange und 1&1. Die ungeliebtesten Werte seien Tele2 und BT Group./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.04.2024 / 11:53 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.04.2024 / 11:53 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.04.2024 steigend UBS RWE AG INHABER-AKTIE... UBS senkt Ziel für RWE auf 49 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für RWE von 52 auf 49 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. In Reaktion auf die Jahreszahlen des Energieversorgers habe sie ihre Ergebnisprognosen (Ebitda) für die Jahre 2024 bis 2028 um bis zu 14 Prozent reduziert, schrieb Analystin Wanda Serwinowska in einer am Freitag vorliegenden Studie. Sie hält die RWE-Aktie nach wie vor für unterbewertet und betrachtet den aktuellen Kurs als attraktiven Einstiegspunkt./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.04.2024 / 20:51 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.04.2024 / 20:51 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.04.2024 steigend UBS BP PLC REGISTERED SH... UBS belässt BP auf 'Buy' - Ziel 600 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BP nach einem Zwischenbericht auf "Buy" mit einem Kursziel von 600 Pence belassen. Analyst Joshua Stone reduzierte daraufhin seine Schätzungen für den Nettogewinn des Ölkonzerns im ersten Quartal, wie aus einer am Dienstag vorliegenden Studie hervorgeht./ajx/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.04.2024 / 10:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.04.2024 / 10:09 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.04.2024 steigend UBS UBS belässt Michelin auf 'Buy' - Ziel 37 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Michelin vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Die europäischen Reifenhersteller dürften im Rahmen der Zahlen zum ersten Quartal ihre Jahresausblicke bestätigen, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Dabei gebe es im Vergleich zu den Konsensschätzungen Potenzial nach oben./mf/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.04.2024 / 12:38 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.04.2024 / 12:38 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.04.2024 steigend UBS DELIVERY HERO SE NAM... UBS belässt Delivery Hero auf 'Buy' - Ziel 40 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Großbank UBS hat die Einstufung für den Lieferdienst Delivery Hero auf "Buy" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Analyst Jo Barnet-Lamb verwies in einer am Freitag vorliegenden Studie darauf, dass der südkoreanische Online-Lieferdienst Coupang den Mitgliedsbeitrag für seine zahlenden Nutzer erhöht. Steigende Mitgliedsbeiträge seien eine Folge der jüngsten Werbeverlagerung vom Couponing hin zur kostenlosen Lieferung, schrieb der Experte und vermutet, dass der Schritt von Coupang darauf hindeutet, dass der Wettbewerbsdruck in Korea nachlässt./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.04.2024 / 07:23 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.04.2024 / 07:23 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.03.2024 steigend UBS DEUTSCHE LUFTHANSA A... UBS senkt Ziel für Lufthansa auf 13,60 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Lufthansa von 15,00 auf 13,60 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Er habe seine Schätzungen für die Fluggesellschaft an die jüngsten Jahreszahlen angepasst und den Bewertungszeitraum für die Aktie um ein Jahr auf 2025 verschoben, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er teile die Einschätzung des in den Konsensschätzungen eingepreisten Nachfragekollaps mit einer unter Druck geratenden Profitabilität nicht./gl/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.03.2024 / 18:24 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.03.2024 / 18:24 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.04.2024 steigend UBS VINCI S.A. ACTIONS P... UBS hebt Ziel für Vinci auf 134 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Vinci von 131 auf 134 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. In einer am Donnerstag vorliegenden Studie zu europäischen Infrastrukturunternehmen beschäftigte sich Analyst Cristian Nedelcu mit Themen wie Verkehr und Regulierung. Mit Blick auf mautpflichtige europäische Autobahnen sei er zuversichtlicher gestimmt als für Flughafenbetreiber, schrieb er. Ein Investment in Vinci bietet ihm zufolge ein diversifiziertes Engagement in Flughäfen, Mautstraßen und Bauunternehmen mit einer einigermaßen attraktiven Rendite./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.04.2024 / 02:42 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.04.2024 / 02:42 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   6 7 8 9 10    Anzahl: 120 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services