Märkte & Kurse

SWISS RE AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: CH0126881561 WKN: A1H81M Typ: Aktie DIVe: 6,39% KGVe: 9,15
 
108,000 EUR
-1,00
-0,92%
Echtzeitkurs: heute, 09:02:32
Aktuell gehandelt: -
Intraday-Spanne
107,000
108,000
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +11,79%
Perf. 5 Jahre +25,58%
52-Wochen-Spanne
84,000
109,000
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
16.02.2024-

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Kurse ziehen weiter an - Rekordjagd in Paris

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben ihre Aufwärtsbewegung am Freitag fortgesetzt. Der EuroStoxx 50 festigte sein höchstes Niveau seit 2001, indem er um 0,47 Prozent auf 4765,65 Punkte stieg. Der Leitindex der Eurozone ließ sich dabei nicht von einem verhaltenen Start der US-Börsen beirren. In New York dämpften erneut enttäuschende Preisdaten etwas die Stimmung.

An den wichtigsten Länderbörsen ging es nach oben, in Paris und Frankfurt gab es für die Leitindizes sogar erneute Rekorde. Der französische Cac 40 zog um 0,32 Prozent auf 7768,18 Punkte an. In Großbritannien stieg der FTSE 100 um 1,50 Prozent auf 7711,71 Zähler. Aktuell befindet er sich "nur" auf dem höchsten Stand seit einem Jahr.

"Die Investoren bleiben optimistisch für Aktien eingestellt und kaufen bei Kursschwächen kontinuierlich nach", sagte Marktexperte Andreas Lipkow. Dabei stütze auch ein Perspektivwechsel. "Die Einflüsse der Zinsspekulationen nehmen ab und die Aussichten auf eine stabile Konjunkturentwicklung in den USA dagegen zu".

Daher bleibt abzuwarten, ob die Sitzung der US-Notenbank in der kommenden Woche allzu große Auswirkungen hat - selbst dann, wenn Zinshoffnungen abermals enttäuscht werden sollten. "Auf Basis der jüngsten Daten ist eine US-Rezession immer unwahrscheinlicher geworden - und da die Inflation nicht geradlinig fällt, kann sich die Fed noch ein paar Monate Zeit lassen", merkte Anlagestratege Robert Greil von Merck Finck dazu an.

Halbleitertitel wurden von positiven Branchenzahlen aus den USA bewegt. Ein überraschend starker Umsatzausblick von Applied Materials hatte Anlegern Hoffnung auf eine Belebung der Chipbranche gemacht. Diese kam aber vor allem bei Branchenausrüstern an, während die Papiere einiger Chip-Hersteller zeitweise darum ringen mussten, um im Plus zu bleiben. Für die Titel des Chipbranchen-Ausrüsters ASML ging es um 1,6 Prozent hoch. STMicroelectronics verteidigten ein Plus von einem Prozent.

Zum größten EuroStoxx-Gewinner wurden die rekordhohen Aktien von Safran mit einem Kursanstieg um 2,6 Prozent. Hier hielt die gute Stimmung an, die am Vortag vom Ausblick des Flugzeugindustrie-Zulieferers ausgegangen war.

Auch Chemiewerte verzeichneten Gewinne. Hier ragten Sika hervor. Die Aktien des Schweizer Bauchemie-Spezialisten kletterten um 2,8 Prozent. Die Analysten von Baader lobten den starken Umsatzausblick des Unternehmens.

Weniger gut sah es in der Schweiz bei Swiss Re aus, die Aktien gaben nach der Vorlage von Jahreszahlen um 2,6 Prozent nach. Der Rückversicherer hatte zwar im vergangenen Jahr die eigene Gewinnprognose übertroffen und die Dividende deutlich angehoben. Allerdings hatten sich einige Analysten ein noch besseres Abschneiden erhofft. Händler sahen auch Gewinnmitnahmen als einen Grund für die Kursverluste./tih/he

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
APPLIED MATERIALS INC 183,740 EUR 23.02.24 08:49 Lang & S...
ASML HOLDING N.V. 881,900 EUR 23.02.24 08:49 Lang & S...
SAFRAN SA 191,060 EUR 23.02.24 08:49 Lang & S...
SIKA AG 267,400 EUR 23.02.24 08:23 Lang & S...
STMICROELECTRONICS N.V. 41,970 EUR 23.02.24 08:46 Lang & S...
SWISS RE AG 108,600 EUR 23.02.24 08:23 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 99 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
16.02.2024 18:08 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Kurse ziehen weiter...
16.02.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 16.02.2024 - 1...
16.02.2024 12:30 ROUNDUP: Swiss Re verdient wieder Milliarden - Akt...
16.02.2024 12:08 Aktien Europa: Kurse ziehen weiter an
16.02.2024 07:41 Geringere Schäden bescheren Swiss Re wieder Milli...
16.02.2024 07:00 EQS-Adhoc: Swiss Re erhöht Gewinn 2023 auf 3,2 Mr...
06.02.2024 19:52 ROUNDUP: Schadenreserven überschatten Jahresgewin...
31.01.2024 10:03 EQS-News: Tests zur Krebsfrüherkennung: Ein einfa...
09.01.2024 08:50 ROUNDUP/Munich Re: Historische Gewitterschäden in...
09.01.2024 08:35 Munich Re: 250 Milliarden Dollar Schaden durch Nat...
15.12.2023 11:06 ROUNDUP: Munich Re erwartet 2024 fünf Milliarden ...
14.12.2023 09:00 EQS-News: Swiss Re übernimmt Fathom, ein führend...
14.12.2023 08:05 Zurich ernennt Claudia Cordioli per März zur Fina...
12.12.2023 13:02 ROUNDUP: Hannover Rück will Gewinn 2024 kräftig ...
07.12.2023 15:49 ROUNDUP 2/Studie: Gewitterfronten verursachten 202...
07.12.2023 15:11 ROUNDUP/Swiss Re: Zahlreiche Gewitterfronten verur...
07.12.2023 12:39 Zahlreiche Gewitter verursachten 2023 weltweit gro...
07.12.2023 10:00 EQS-News: Swiss Re Institute rechnet bei versicher...
01.12.2023 18:38 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx erreicht ...
01.12.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 01.12.2023 - 1...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services