Märkte & Kurse

SCOUT24 SE NAMENS-AKTIEN O.N.
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A12DM80 WKN: A12DM8 Typ: Aktie DIVe: 1,77% KGVe: 27,17
 
73,000 EUR
-0,20
-0,27%
Echtzeitkurs: 22.05.24, 22:26:33
Aktuell gehandelt: 536 Stk.
Intraday-Spanne
71,650
73,400
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +22,37%
Perf. 5 Jahre +62,88%
52-Wochen-Spanne
53,460
73,400
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
09.04.2024-

Aktien Frankfurt: Dax gibt wieder nach - Warten auf Impulse

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Dienstag nach seinem schwungvollen Wochenstart nachgegeben. Im Mittagshandel verlor der deutsche Leitindex 0,61 Prozent auf 18 207,22 Punkte und gab seine Vortagesgewinne damit fast schon wieder ab. Eine größere Korrektur nach dem Rekordhoch aus der vergangenen Woche bei 18 567 Punkten hat der Dax bislang aber vermieden. Seit Jahresbeginn steht noch immer ein Plus von fast neun Prozent zu Buche.

Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte stieg am Dienstag um 0,23 Prozent auf 27 197,93 Zähler. Der EuroStoxx 50 , Leitindex der Euroregion, stand 0,58 Prozent im Minus bei 5017,02 Punkten. An der Wall Street deutet sich für den Leitindex Dow Jones Industrial ein kaum veränderter Auftakt an.

Mit der vermeintlichen Ruhe am Aktienmarkt könnte es aber bereits am Mittwoch wieder vorbei sein, kommentierte Jürgen Molnar, Kapitalmarktstratege bei RoboMarkets. "Denn ganz gleich, wie die Inflationsdaten aus den USA dann ausfallen, das Potenzial an Zinssenkungsfantasie noch vor einigen Monaten werden auch sie nicht zurückbringen können."

Der Markt erwarte nach zuletzt starken Konjunkturdaten aus den USA nur noch zwei Zinssenkungen der US-Notenbank Fed in diesem Jahr, schrieb Analyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets. Damit steige der Druck auf die Gewinne der Unternehmen, die mittlerweile ambitionierten Bewertungen an der Wall Street zu stützen. Insofern starte die Berichtssaison in den USA zur richtigen Zeit, so Stanzl. Los geht es am Freitag mit ersten Quartalsbilanzen großer Banken wie JPMorgan.

Außerdem wirft der Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag seine Schatten voraus. "Auf fundamentaler Seite kommt es in den nächsten Tagen wohl darauf an, dass die EZB die Zinssenkungsperspektive erhält und möglicherweise konkretisiert", schrieben die Experten der Landesbank Helaba. Die technischen Indikatoren mahnten jedoch vor zu viel Optimismus.

Auf Unternehmensseite sorgte ein Bericht der "DigiTimes" für etwas Gesprächsstoff auf dem Börsenparkett. Demnach will der US-Chipkonzern Micron die Preise für bestimmte Speicherchips stark anheben. Der Zeitung zufolge bauen außerdem Samsung und SK Hynix ihre Produktion für Speicherchips (DRAM) aus. Das bescherte dem Chipkonzern Infineon an der Dax-Spitze ein Kursplus von 3,4 Prozent. Siltronic und Aixtron stiegen im MDax um 0,8 beziehungsweise 2,5 Prozent.

Für Daimler Truck ging es zuletzt 2,8 Prozent nach unten. Der Nutzfahrzeughersteller verkaufte im ersten Quartal weniger Fahrzeuge als im Vorjahreszeitraum. Besonders schwach war die Nachfrage nach Lastwagen auf den asiatischen Märkten. Auch Traton fielen im SDax um 1,7 Prozent zurück, nachdem sie im frühen Handel noch ein Rekordhoch erreicht hatten.

Rheinmetall kletterten im frühen Handel ebenfalls auf ein weiteres Rekordhoch bei 571,80 Euro. Die Analysten der US-Investmentbank Goldman Sachs erhöhten ihr Kursziel für den Rüstungskonzern deutlich von 381 auf 606 Euro. Die Rheinmetall-Aktien drehten dann jedoch auf minus acht Prozent nach. Anleger nahmen Gewinne mit, nachdem sich der Börsenwert seit Jahresbeginn zuvor schon fast verdoppelt hatte. Am MDax-Ende verlor mit Hensoldt ein weiterer Rüstungstitel 6,9 Prozent.

Für Scout24 ging es dort um 1,3 Prozent abwärts. Die Analysten der britischen Investmentbank HSBC hatten ihre Kaufempfehlung für den Betreiber der Immobilienplattform Immoscout24 gestrichen - erstmals seit der Wiederaufnahme des Votums 2021.

Ein neuer Auftrag für Nordex aus Südafrika schob die Aktien des Herstellers für Windkraftanlagen um 2,5 Prozent auf den höchsten Stand seit August. Der Auftragseingang im üblicherweise schwachen ersten Quartal sei stark gewesen, schrieben die Analysten von mwb Research./niw/ajx/mis

--- Von Nicklas Wolf, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AIXTRON SE 23,000 EUR 22.05.24 22:36 Lang & S...
DAIMLER TRUCK HOLDING AG 39,190 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
HENSOLDT AG INHABER-AKTIEN O.N... 38,060 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
INFINEON TECHNOLOGIES AG 37,395 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
MICRON TECHNOLOGY INC 117,700 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
NORDEX SE 14,250 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
RHEINMETALL AG 520,000 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
SAMSUNG ELECTRONICS CO. LTD. R... 40,600 USD 27.09.22 21:18 FINRA ot...
SCOUT24 SE NAMENS-AKTIEN O.N. 72,750 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
SILTRONIC AG 75,350 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
TRATON SE 32,050 EUR 22.05.24 22:22 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 156 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
07.05.2024 21:46 EQS-Stimmrechte: Scout24 SE (deutsch)
02.05.2024 18:11 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax etwas tiefer...
02.05.2024 14:47 Aktien Frankfurt: Träger Handel nach Feiertagspau...
02.05.2024 11:56 Aktien Frankfurt: Träger Handel nach Feiertagspau...
02.05.2024 11:46 ROUNDUP: Scout24 startet mit Rekord-Kundenzahl ins...
02.05.2024 11:20 KORREKTUR: Scout24 startet mit Rekord-Kundenzahl i...
02.05.2024 10:00 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Lahmer Auftak...
02.05.2024 08:21 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax wenig bewegt nach F...
02.05.2024 07:35 Scout24 startet mit Rekord-Kundenzahl ins neue Jah...
02.05.2024 07:30 EQS-News: Scout24 mit zweistelligem Umsatzwachstum...
26.04.2024 16:17 EQS-Stimmrechte: Scout24 SE (deutsch)
09.04.2024 18:01 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwach - Ne...
09.04.2024 14:52 Aktien Frankfurt: Dax schwächelt - Anleger vorsic...
09.04.2024 12:23 Aktien Frankfurt: Dax gibt wieder nach - Warten au...
09.04.2024 10:17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gibt nach...
09.04.2024 09:39 AKTIE IM FOKUS: Scout24 leiden unter Abstufung dur...
09.04.2024 08:27 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax etwas tiefer erwart...
28.03.2024 07:58 Scout24 hebt Dividende um ein Fünftel an - Expert...
28.03.2024 07:30 EQS-News: Scout24 veröffentlicht kombinierten Ges...
26.03.2024 13:53 EQS-Stimmrechte: Scout24 SE (deutsch)

Börsenkalender 1M

05.06.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services