Märkte & Kurse

BAYER AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000BAY0017 WKN: BAY001 Typ: Aktie DIVe: 0,71% KGVe: 12,32
 
28,585 EUR
-0,07
-0,24%
Echtzeitkurs: 17.05.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 175.525 Stk.
Intraday-Spanne
28,490
29,085
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -46,93%
Perf. 5 Jahre -49,70%
52-Wochen-Spanne
24,985
54,950
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
14.03.2024-

Kreise: Bayer erwägt Rechtsmanöver für US-Glyphosatlösung

LONDON (dpa-AFX) - Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer erwägt laut Insidern in den USA ein umstrittenes juristisches Manöver, um eine Lösung für Zehntausende noch offen Glyphosatklagen zu finden. Der Dax-Konzern konsultiere aktuell Anwälte und Berater mit Blick auf eine Strategie, die als "Texas Two-Step" bekannt sei, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwochabend. Damit solle ein Vergleich für die noch offenen Fälle im US-Streit um angebliche Krebsrisiken glyphosathaltiger Unkrautvernichter erzwungen werden. Andere Konzerne, die auf diese Strategie gesetzt hatten, waren damit allerdings nicht ans Ziel gekommen. Ein Unternehmenssprecher wollte den Bloomberg-Bericht nicht kommentieren.

Die Strategie baut laut dem Bericht auf einer Eigenheit des texanischen Firmenrechts auf. Diese erlaube es Unternehmen, Aktiva und Passiva in getrennte Sparten aufzuteilen. Diejenige mit den Verbindlichkeiten wird dann als überschuldet in die Insolvenz geschickt. Im Erfolgsfall würden auf diese Art und Weise Vergleichsverhandlungen mit den Klägern erzwungen, die gegen eine Streitbeilegung ohne Gerichtsverfahren sind. Allerdings wurde diese Taktik bei großen amerikanischen Firmen von den Gerichten auch schon abgelehnt.

Bayer hatte Anfang März im Zuge eines Strategie-Updates angekündigt, mit Blick auf die Rechtsstreitigkeiten in den USA neue Ansätze zu verfolgen, um rechtliche Risiken zu reduzieren. Mittlerweile wurden neue Kanzleien beauftragt und mit der Juristin Lori Schechter soll eine Rechtsexpertin in den Aufsichtsrat einziehen. "Jedes negative Urteil werden wir anfechten", sagte Bayer-Chef Bill Anderson Anfang März im Zuge des Strategie-Updates. "Aber es ist klar, dass eine Verteidigungsstrategie allein nicht ausreicht." Vielmehr gehöre dazu "auch eine intensivere Zusammenarbeit mit anderen Akteuren im Bereich der Politik." Was genau das bedeutet, ließ er offen.

Das Thema hat Bayer schon 13 Milliarden Euro gekostet, hatte Finanzchef Wolfgang Nickl damals erklärt. Ende Januar waren noch rund 54 000 Fälle offen, 2000 mehr als im Oktober. Die Rückstellungen beliefen sich Ende 2023 auf 6,3 Milliarden US-Dollar (5,7 Mrd Euro). Auf die Frage, ob das ausreichen wird, sagte Nickl, er hoffe es, könne es aber nicht garantieren. "Was ich garantieren kann, ist, dass viele Leute sehr methodisch auf die Sache schauen, auch die Wirtschaftsprüfer."/mis/niw/stk

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYER AG 28,530 EUR 17.05.24 21:58 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 769 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
14.05.2024 06:38 DAX-FLASH: Leichte Verluste - Erneut viele Quartal...
13.05.2024 09:46 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax hängt fe...
13.05.2024 05:50 WOCHENAUSBLICK: US-Inflationsdaten werden zum Prü...
10.05.2024 15:15 WOCHENAUSBLICK: US-Inflationsdaten werden zum Prü...
09.05.2024 15:04 Aktien Frankfurt: Dax auf Rekordhoch über 18600 P...
07.05.2024 10:16 Unternehmen stellen sich gegen Extremismus und Ras...
02.05.2024 18:11 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax etwas tiefer...
02.05.2024 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 02.05.2024 - 1...
02.05.2024 14:47 Aktien Frankfurt: Träger Handel nach Feiertagspau...
02.05.2024 11:56 Aktien Frankfurt: Träger Handel nach Feiertagspau...
02.05.2024 11:40 AKTIE IM FOKUS: Bayer auf Hoch seit Anfang April n...
02.05.2024 10:30 ROUNDUP/Erfolg für Bayer: US-Gericht hebt im PCB-...
02.05.2024 10:00 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Lahmer Auftak...
02.05.2024 09:55 Erfolg für Bayer: Gericht hebt im PCB-Streit 185-...
02.05.2024 08:21 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax wenig bewegt nach F...
01.05.2024 14:15 J&J erhöht Vergleichssumme für Babypuder-Kre...
29.04.2024 07:20 ROUNDUP: 'Pharma-Reise' von Habeck - Branche sieht...
26.04.2024 10:05 Aktionäre fordern von Bayer-Chef Anderson mehr Te...
25.04.2024 14:04 Wegen Glyphosat: Menschenrechtler beschweren sich ...
24.04.2024 18:17 Beschränkungen für Glyphosat sollen weiter gelten

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services