Märkte & Kurse

BAYWA AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005194062 WKN: 519406 Typ: Aktie DIVe: 2,46% KGVe: -
 
21,050 EUR
+0,15
+0,72%
Verzögerter Kurs: heute, 16:45:14
Aktuell gehandelt: 1.000 Stk.
Intraday-Spanne
20,900
21,200
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -43,82%
Perf. 5 Jahre -18,20%
52-Wochen-Spanne
20,150
38,650
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
13.03.2024-

Deutsche Solarfirmen protestieren gegen antichinesische EU-Strafzölle

BERLIN (dpa-AFX) - Eine Allianz überwiegend deutscher Unternehmen aus der Solar-Branche protestiert gegen befürchtete Strafzölle der EU auf chinesische Solarmodule. Protektionistische Maßnahmen würden die Inflation der Energiekosten weiter anheizen, Lieferketten stören und Arbeitsplätze gefährden, teilte die Allianz "Solar Economy Europe" am Mittwoch in Berlin mit.

Zu den 15 Mitgliedern zählen unter anderem die Solarsparte des Energieversorgers EnBW , der Projektentwickler Baywa r.e., der schwedische Energiekonzern Vattenfall, sowie der dänische Projektentwickler GreenGo Energy.

Die beteiligten Unternehmen warnen allgemein vor Protektionismus, ohne China im Zusammenhang mit der derzeitigen Diskussion namentlich zu erwähnen. Der politische Anlass ist jedoch offensichtlich: Ein großer Teil der in Europa verbauten Solarmodule wird in China produziert, zudem sind mehrere europäische Hersteller trotz anhaltenden Solarbooms in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten. Chinesische Firmen haben wegen ihrer sehr viel größeren Produktionskapazitäten Kostenvorteile, zudem sind die Energiepreise in Europa erheblich höher als in China. Deswegen wird in der EU seit Monaten über mögliche Strafzölle auf chinesische Module diskutiert.

"Wachsende protektionistische Tendenzen" bedrohten die europäischen CO2-Einsparungsziele, heißt es in der Mitteilung. Die Firmen sprechen sich für freien Handel aus. "Wir begrüßen es, dass sich die EU-Kommission vor wenigen Tagen ausdrücklich gegen Handelsbarrieren auf PV-Produkte positioniert hat", lobte der Chef der Baywa r.e., Matthias Taft. "Zölle würden in diesem entscheidenden Jahrzehnt für die Energiewende den Ausbau der erneuerbaren Energien enorm einschränken".

Auch der Chef der Projektentwicklung PV bei EnBW, Thorsten Jörß, warnte vor erneuten protektionistischen Maßnahmen: "Um die Klimaschutzziele zu erreichen, müssen wir den Ausbau der solaren Energieerzeugung zügig vorantreiben. Weitere Verzögerungen und Rückschläge darf es hier nicht geben."

Der Zusammenschluss beruft sich auf historische Erfahrungen. Die in den Jahren 2012 und 2013 verhängten Strafzölle gegen Solarkomponenten aus China hätten damals Arbeitsplätze in der europäischen Solarwirtschaft vernichtet. Außerdem habe es durch die Zölle der EU einen Einbruch neu installierter Solarmodule gegeben, heißt es in der Mitteilung./tre/DP/stk

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYWA AG 21,000 EUR 25.06.24 16:28 Lang & S...
ENBW ENERGIE BADEN-WUERTTEMBER... 68,100 EUR 25.06.24 13:17 Baader B...
SMA SOLAR TECHNOLOGY AG 27,240 EUR 25.06.24 16:46 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3    Anzahl: 58 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
15.03.2024 10:07 ROUNDUP: Baywa will Dividende streichen - Aktie ru...
15.03.2024 08:27 Aktien Frankfurt Ausblick: Leichte Gewinnmitnahmen...
14.03.2024 19:31 Baywa will Dividende streichen
14.03.2024 19:12 EQS-Adhoc: BayWa AG: Vorstand beschließt Vorschla...
13.03.2024 10:13 Deutsche Solarfirmen protestieren gegen antichines...
06.03.2024 11:15 EQS-News: Anmeldung zur 37. MKK - Münchner Kapita...
21.02.2024 05:59 Manager-Umfrage zur Energiewende: Skepsis in der B...
01.02.2024 12:45 EQS-News: 37. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konfere...
19.01.2024 17:26 ROUNDUP: Baywa-Aufsichtsratschef Lutz geht - Vorst...
19.01.2024 16:51 Baywa braucht neuen Aufsichtsratsvorsitzenden
19.01.2024 16:32 EQS-Adhoc: BayWa AG: Amtsniederlegung des BayWa-Au...
17.01.2024 13:08 Trübe Aussichten trotz Rekordumsatz in Agrarbranc...
12.01.2024 10:00 EQS-DD: BayWa AG (deutsch)
11.01.2024 18:22 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax unter Druck ...
11.01.2024 10:09 AKTIE IM FOKUS: Baywa leiden unter Abstufungen in ...
09.11.2023 15:36 ROUNDUP: Baywa schreibt wegen gestiegener Zinsen r...
09.11.2023 10:30 EQS-News: Entwicklung im dritten Quartal wie erwar...
09.11.2023 08:05 Baywa schreibt wegen gestiegener Zinsen rote Zahle...
31.10.2023 08:00 EQS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: BayWa AG (deutsch...
02.10.2023 06:40 Solarbranche braucht hunderttausende Fachkräfte

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services