Märkte & Kurse

BAYER AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000BAY0017 WKN: BAY001 Typ: Aktie DIVe: 0,71% KGVe: 12,32
 
28,585 EUR
-0,07
-0,24%
Echtzeitkurs: 17.05.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 175.525 Stk.
Intraday-Spanne
28,490
29,085
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -46,93%
Perf. 5 Jahre -49,70%
52-Wochen-Spanne
24,985
54,950
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
11.03.2024-

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 11.03.2024 - 15.30 Uhr

ROUNDUP 2: LEG Immobilien macht Milliardenverlust - Dividende dennoch geplant

DÜSSELDORF - Dem Immobilienkonzern LEG machen wie der ganzen Branche die deutlich gestiegenen Zinsen weiter zu schaffen. Mit dem Verkauf von Immobilien will das Unternehmen daher die Schulden abbauen. Das Umfeld dafür bleibt aber schwierig. Daher wertete das Unternehmen sein Portfolio ab. Unter dem Strich fiel deshalb 2023 ein Milliardenverlust an. Im Tagesgeschäft lief es hingegen dank einer starken Nachfrage nach Wohnraum besser. Für 2023 will der Vorstand zudem eine überraschend hohe Dividende zahlen. Die Ziele für das laufende Jahr bestätigte das Unternehmen. Die Aktie legte am Nachmittag um mehr als fünf Prozent zu.

ROUNDUP: GDL-Streik Runde sechs - Arbeitskampf auch bei Lufthansa

BERLIN (dpa-AFX) - Nur wenige Tage nach dem jüngsten Ausstand bei der Deutschen Bahn steht an diesem Dienstag ab 2.00 Uhr der nächste Streik der Lokführergewerkschaft GDL auf der Schiene an. Erneut soll es dann für 24 Stunden zu weitreichenden Einschränkungen im Fern- und Regionalverkehr kommen. Gleichzeitig hat die Kabinengewerkschaft Cockpit die Flugbegleiter der Lufthansa zu Arbeitskämpfen am Dienstag und am Mittwoch aufgerufen. Die Fluggesellschaft ging am Montag davon aus, dass in Frankfurt und München an den beiden Tagen insgesamt 1000 Flüge ausfallen werden: 600 in Frankfurt und 400 in München. Betroffen sein werden nach Angaben eines Lufthansa-Sprechers zusammen etwa 120 000 Fluggäste.

Conti-Finanzchefin hört Ende 2024 auf

HANNOVER - Der Autozulieferer Continental verliert seine Finanzchefin. Katja Garcia Vila habe dem Aufsichtsrat mitgeteilt, nicht für eine weitere Vertragsverlängerung zur Verfügung zu stehen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Ihr Vertrag laufe damit Ende des Jahres aus. Grund sei ihre eigene Karriereplanung. Sie werde die Aufgabe weiter erfüllen, bis ein Nachfolger gefunden sei.

Lufthansa erwartet Ausfall von 1000 Flügen wegen Flugbegleiterstreiks

FRANKFURT - Der Streik der Lufthansa-Flugbegleiter zwingt an diesem Dienstag und Mittwoch (12./13.3.) Zehntausende Passagiere zum Umplanen. Die Fluggesellschaft ging am Montag davon aus, dass in Frankfurt und München an den beiden Tagen insgesamt 1000 Flüge ausfallen werden: 600 in Frankfurt und 400 in München. Betroffen sein werden nach Angaben eines Lufthansa-Sprechers zusammen etwa 120 000 Fluggäste: 70 000 in Frankfurt und 50 000 in München.

Erstes Tor seit Rückkehr: Sancho macht BVB Mut

BREMEN - Reden wollte Jadon Sancho nach seinem ersten Treffer seit der Rückkehr zu Borussia Dortmund nicht. Dafür sprachen andere über die Leihgabe von Manchester United - und waren voll des Lobes. "Er hat sich heute für all seine Arbeit belohnt", sagte Dortmunds Sportdirektor Sebastian Kehl nach dem 2:1 (2:0) der Schwarz-Gelben am Samstagabend bei Werder Bremen.

Bayer macht Fortschritte bei Alternative zum Unkrautvernichter Glyphosat

LEVERKUSEN/FRANKFURT - Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer kommt bei der Entwicklung einer Alternative zum umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat voran. "Wir testen diese neue Substanz schon an echten Pflanzen", sagte der Vorstandsvorsitzende Bill Anderson der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (F.A.S.). "Unser Ziel ist, das neue Produkt 2028, also bereits in vier Jahren, auf den Markt zu bringen." Es handele sich um die erste bahnbrechende Innovation auf diesem Gebiet seit 30 Jahren, so Anderson.

ROUNDUP: Justizministerium ermittelt nach Beinahe-Unglück mit Boeing

WASHINGTON/SEATTLE - Nach dem Beinahe-Unglück mit einer Boeing 737-8 Max Anfang Januar hat auch das US-Justizministerium Ermittlungen aufgenommen. Die betroffene Fluggesellschaft Alaska Airlines teilte am Samstag mit, sie kooperiere mit der Untersuchung und gehe nicht davon aus, dass sie im Visier der Ermittlungen stehe. In einer solchen Situation sei es normal, dass sich das Justizministerium einschalte. Das "Wall Street Journal" berichtete zuvor, Ermittler hätten Kontakt zu Passagieren aufgenommen und Piloten sowie Flugbegleitpersonal befragt.

ROUNDUP 2: Produktion bei Tesla könnte früher als gedacht wieder anlaufen

GRÜNHEIDE - Nach dem Anschlag auf die Stromversorgung beim Autobauer Tesla in Grünheide bei Berlin könnten die Reparaturarbeiten deutlich früher beendet sein als bislang angenommen. "Aufgrund der außerordentlich zügigen Montagearbeiten sowie dem hervorragenden Zusammenspiel aller am Bau beteiligten Unternehmen, besteht nunmehr die Chance auf eine vorzeitige Wiederversorgung der Giga-Factory sowie des Logistikzentrums in den Abendstunden des morgigen Montags", teilte der zuständige Netzbetreiber Edis am Sonntagabend mit. Entscheidend für die Wiederversorgung sei das Ergebnis einer Hochspannungs-Messung, die an diesem Montag durchgeführt werden soll.

Weitere Meldungen

-'Technisches Problem' bei Boeing - 50 Verletzte bei Flug nach Auckland
-Heinold optimistisch für Tarifverhandlungen mit Marburger Bund
-ROUNDUP/Erstmals 'Recht auf schnelles Internet' genutzt: Behörde schreitet ein
-ROUNDUP: Europäische Rüstungsimporte wegen Ukraine-Krieg fast verdoppelt
-OpenAI-Chef Altman zurück im Verwaltungsrat
-Versuchsanlage zur klimafreundlicheren Stahlproduktion geplant
-Autozulieferer kommen bei Banken schwerer an Geld
-Apple lässt Entwickler-Account von 'Fortnite'-Firma Epic wieder zu
-Containerschifffahrt im Roten Meer wegen Nahostkonflikts rückläufig
-Unbefristeter Streik bei Ford-Zulieferern in Saarlouis geht weiter
-Deutsche Elektroindustrie mit Auftragsrückgang zum Jahresauftakt
-Vier-Tage-Woche bei Knaus Tabbert
-Bundesregierung: Mischen uns nicht bei Bahn-Tarifkonflikt ein
-Bahn stellt nach Streikankündigung Notfahrplan im Fernverkehr auf
-ROUNDUP 2: Generationswechsel bei Otto - Michael Otto gibt 2026 Führung ab
-ROUNDUP: Seehäfen bekommen schwachen Außenhandel zu spüren
-Erneuerbare decken fast 75 Prozent des Stromverbrauchs in Nord und Ost

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYER AG 28,530 EUR 17.05.24 21:58 Lang & S...
BOEING CO., THE 169,480 EUR 17.05.24 22:59 Lang & S...
BORUSSIA DORTMUND GMBH &CO .KG... 4,075 EUR 17.05.24 21:58 Lang & S...
CONTINENTAL AG 62,160 EUR 17.05.24 21:58 Lang & S...
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 6,680 EUR 17.05.24 21:58 Lang & S...
LEG IMMOBILIEN SE 86,960 EUR 17.05.24 21:59 Lang & S...
TESLA INC. 162,960 EUR 17.05.24 22:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 768 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
14.05.2024 06:38 DAX-FLASH: Leichte Verluste - Erneut viele Quartal...
13.05.2024 09:46 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax hängt fe...
13.05.2024 05:50 WOCHENAUSBLICK: US-Inflationsdaten werden zum Prü...
10.05.2024 15:15 WOCHENAUSBLICK: US-Inflationsdaten werden zum Prü...
09.05.2024 15:04 Aktien Frankfurt: Dax auf Rekordhoch über 18600 P...
07.05.2024 10:16 Unternehmen stellen sich gegen Extremismus und Ras...
02.05.2024 18:11 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax etwas tiefer...
02.05.2024 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 02.05.2024 - 1...
02.05.2024 14:47 Aktien Frankfurt: Träger Handel nach Feiertagspau...
02.05.2024 11:56 Aktien Frankfurt: Träger Handel nach Feiertagspau...
02.05.2024 11:40 AKTIE IM FOKUS: Bayer auf Hoch seit Anfang April n...
02.05.2024 10:30 ROUNDUP/Erfolg für Bayer: US-Gericht hebt im PCB-...
02.05.2024 10:00 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Lahmer Auftak...
02.05.2024 09:55 Erfolg für Bayer: Gericht hebt im PCB-Streit 185-...
02.05.2024 08:21 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax wenig bewegt nach F...
01.05.2024 14:15 J&J erhöht Vergleichssumme für Babypuder-Kre...
29.04.2024 07:20 ROUNDUP: 'Pharma-Reise' von Habeck - Branche sieht...
26.04.2024 10:05 Aktionäre fordern von Bayer-Chef Anderson mehr Te...
25.04.2024 14:04 Wegen Glyphosat: Menschenrechtler beschweren sich ...
24.04.2024 18:17 Beschränkungen für Glyphosat sollen weiter gelten

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services