Märkte & Kurse

PATRIZIA SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000PAT1AG3 WKN: PAT1AG Typ: Aktie DIVe: 3,65% KGVe: 68,63
 
8,150 EUR
-0,01
-0,12%
Echtzeitkurs: heute, 17:51:26
Aktuell gehandelt: 18.381 Stk.
Intraday-Spanne
8,090
8,190
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr 0,00%
Perf. 5 Jahre -54,16%
52-Wochen-Spanne
6,870
11,500
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
11.03.2024-

AKTIE IM FOKUS: Dividendenüberraschung treibt LEG nach oben

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bessere Jahreszahlen als befürchtet und ein überraschend hoher Dividendenvorschlag haben den Aktien der LEG Immobilien am Montag weiteren Aufschwung beschert. Nachdem die Papiere des Immobilienunternehmens in der vergangenen Woche, angetrieben durch EZB-Kommentare zur Inflation, die Widerstandslinien für den kurz- und mittelfristigen Trend durchstießen, setzten sie sich nun weiter nach oben hin ab. Gegen Mittag legten LEG im MDax um 3,6 Prozent auf 74,82 Euro zu.

Außerdem stiegen im Dax Vonovia um 1,2 Prozent und im SDax Patrizia um 1,8 Prozent sowie Grand City Properties um 2,3 Prozent. Auch allgemein war der Immobiliensektor Branchenfavorit in Europa, da weiterhin die Aussicht auf eine rascher als erwartet sinkende Inflation in der Euroregion antreibt.

Am Donnerstag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) diese Hoffnungen untermauert und zur Aufhellung der Kauflaune gesorgt. Trotzdem zählt der Sektor im bisherigen Jahresverlauf nach wie vor zu den Schlusslichtern mit einem aktuellen Minus von knapp 6 Prozent. Schwächer entwickelt haben sich in derselben Zeit nur der Sektor der Energieversorger sowie derjenige der Rohstoff- und Minenwerte.

Analyst Neil Green von der US-Bank JPMorgan nannte die wesentlichen Kernziffern von LEG Immobilien "robust", so vor allem auch die wesentliche Ergebniskennzahl AFFO, also den Mittelzufluss aus der operativen Tätigkeit, bereinigt um aktivierte Investitionen. Diese Kennziffer habe sowohl seine als auch die durchschnittliche Analystenerwartung (Konsens) übertroffen, während das Wachstum der Mieteinnahmen am oberen Ende seiner Prognose gelegen habe, schrieb Green.

Erleichterung herrschte zudem, dass die Prognosen für 2024 bestätigt wurden, die LEG bereits mit den Neunmonatszahlen bekannt gegeben hatte. "Insgesamt gibt sich das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr recht optimistisch", resümierte Berenberg-Analyst Kai Klose und zitiert, wie auch sein Kollege Charles Boissier von der UBS, die Aussage des Managements, dass "der Höhepunkt der Immobilienkrise für die LEG bereits überschritten ist". Zudem erwarte der Konzern, dass sich die Bewertungsniveaus des Portfolios im Laufe des Jahres allmählich stabilisieren werden, hob Klose hervor.

Positiv reagierten Analysten, Händler und Marktteilnehmer zudem auf die Wiederaufnahme von Dividendenzahlungen. "Der Dividendenvorschlag je Aktie liegt nach der Aussetzung im letzten Jahr bei 2,45 Euro und entspricht damit unserer Erwartung", resümierte Andre Remke von der Baader Bank. "Angesichts der hohen Unsicherheit mit einem Konsens zwischen null und 2,47 Euro sehen wir dies als positive Überraschung."/ck/ag/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
GRAND CITY PROPERTIES S.A. 11,120 EUR 30.05.24 17:37 Lang & S...
LEG IMMOBILIEN SE 81,200 EUR 30.05.24 17:55 Lang & S...
PATRIZIA SE 8,100 EUR 30.05.24 17:41 Lang & S...
VONOVIA SE 28,050 EUR 30.05.24 17:54 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seite:  1  Anzahl: 10 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
15.05.2024 13:07 ROUNDUP: Patrizia kämpft mit schwierigen Märkten...
14.05.2024 18:16 Patrizia von Marktumfeld belastet - Prognose best?...
14.05.2024 17:51 EQS-News: PATRIZIA 3M 2024 Finanzergebnisse bestä...
30.04.2024 13:43 AKTIEN IM FOKUS: Vonovia-Zahlen helfen Immobiliens...
25.03.2024 11:55 AKTIEN IM FOKUS: Immo-Werte geben leicht nach - LE...
21.03.2024 17:52 EQS-News: PATRIZIA Geschäftsbericht 2023: Widerst...
11.03.2024 18:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Zurückhaltung i...
11.03.2024 14:56 Aktien Frankfurt: Weitere moderate Verluste nach R...
11.03.2024 12:14 Aktien Frankfurt: Anleger bleiben nach jüngstem R...
11.03.2024 11:58 AKTIE IM FOKUS: Dividendenüberraschung treibt LEG...

Börsenkalender 1M

12.06.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services