Märkte & Kurse

PATRIZIA SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000PAT1AG3 WKN: PAT1AG Typ: Aktie DIVe: 3,40% KGVe: 62,15
 
8,000 EUR
-0,09
-1,11%
Verzögerter Kurs: heute, 17:02:32
Aktuell gehandelt: 28.757 Stk.
Intraday-Spanne
7,990
8,130
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -13,38%
Perf. 5 Jahre -56,29%
52-Wochen-Spanne
6,870
11,640
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
13.11.2023-

EQS-Adhoc: PATRIZIA SE: Solide Ergebnisse in 9M 2023 bei anhaltenden Marktunsicherheiten - Einleitung eines Kostenprogramms mit Auswirkungen auf das EBITDA in 2023 bei höherer Ergebnisqualität in 2024 (deutsch)

PATRIZIA SE: Solide Ergebnisse in 9M 2023 bei anhaltenden Marktunsicherheiten - Einleitung eines Kostenprogramms mit Auswirkungen auf das EBITDA in 2023 bei höherer Ergebnisqualität in 2024

^
EQS-Ad-hoc: PATRIZIA SE / Schlagwort(e): Strategische
Unternehmensentscheidung/Prognose
PATRIZIA SE: Solide Ergebnisse in 9M 2023 bei anhaltenden
Marktunsicherheiten - Einleitung eines Kostenprogramms mit Auswirkungen auf
das EBITDA in 2023 bei höherer Ergebnisqualität in 2024

13.11.2023 / 17:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

9M 2023 Ergebnisse: PATRIZIA hat nach neun Monaten 2023 bereits ein EBITDA
von 50,2 Mio. EUR und damit das untere Ende der Prognosebandbreite für das
Geschäftsjahr 2023 von 50,0 - 70,0 Mio. EUR erreicht. Das EBITDA war durch
operative Erfolge im dritten Quartal, aber auch durch sonstige betriebliche
Erträge begünstigt. Das Management ist zuversichtlich, die
Prognosebandbreite für das Geschäftsjahr 2023 auf operativer Ebene zu
erreichen.

Das Management geht jedoch davon aus, dass die anhaltende Phase der
Marktunsicherheit sowie der andauernde Druck auf Bewertungen von Real Assets
die Erzielung leistungsabhängiger Gebühren im Geschäftsjahr 2024 erschweren
wird. Darüber hinaus rechnet das Management mit deutlich geringeren
sonstigen betrieblichen Erträgen im Geschäftsjahr 2024, die das geplante
Wachstum der wiederkehrenden Verwaltungsgebühren voraussichtlich nicht
ausgleichen werden. Infolgedessen hat das Management eine umfassende
Überprüfung der Kostenbasis der Gesellschaft eingeleitet, die im vierten
Quartal 2023 voraussichtlich zu einem Reorganisationsaufwand zwischen 10,0 -
20,0 Mio. EUR führen wird.

Das Management erwartet daher, dass das EBITDA für das Geschäftsjahr 2023
aufgrund von diesen Einmalaufwendungen am unteren Ende der Bandbreite der
bisher kommunizierten Prognose von 50,0 - 70,0 Mio. EUR liegen wird. Ab dem
Geschäftsjahr 2024 sollen diese Maßnahmen die wiederkehrende Kostenbasis
(Personalaufwand, sonstige betriebliche Aufwendungen, Aufwand für bezogene
Leistungen) der PATRIZIA näher an das Niveau des Geschäftsjahres 2021
bringen, das eine Kostenbasis darstellt, die vor der Konsolidierung von zwei
M&A-Transaktionen und dem Inflationsanstieg der letzten Jahre lag.

Diese Maßnahmen sollten sicherstellen, dass das Unternehmen nicht nur
bestimmte Profitabilitätsniveaus im Geschäftsjahr 2024 sichert, sondern auch
eine deutliche Verbesserung der Ergebnisqualität widerspiegeln, da der
überwiegende Teil des EBITDA aus wiederkehrenden Verwaltungsgebühren
erwirtschaftet werden soll.

Die derzeitige Dividendenpolitik basiert auf dem Wachstum des verwalteten
Immobilien- und Infrastrukturvermögens (AUM) und dem Wachstum der
Verwaltungsgebühren. Das Management beabsichtigt, die Dividendenausschüttung
künftig an einem Profitabilitäts-KPI der Gesellschaft auszurichten und wird
im Februar 2024 zusammen mit den vorläufigen Finanzergebnissen eine
Aktualisierung und einen Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2023
vorlegen.


Kontakt:
Martin Praum
Head of Investor Relations & Group Reporting
Tel.:+49 69 643505-1114
investor.relations@patrizia.ag


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

13.11.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    PATRIZIA SE
                   Fuggerstraße 26
                   86150 Augsburg
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)821 - 509 10-000
   Fax:            +49 (0)821 - 509 10-999
   E-Mail:         investor.relations@patrizia.ag
   Internet:       www.patrizia.ag
   ISIN:           DE000PAT1AG3
   WKN:            PAT1AG
   Indizes:        SDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1771691



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1771691 13.11.2023 CET/CEST

°
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3    Anzahl: 60 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
13.11.2023 17:46 EQS-Adhoc: PATRIZIA SE: Solide Ergebnisse in 9M 20...
03.11.2023 13:52 AKTIEN IM FOKUS: Immobilienwerte weiter oben - Von...
16.10.2023 15:35 EQS-News: PATRIZIA investiert erstmals in Schnelll...
10.10.2023 11:45 Aktien Frankfurt: Erholungsrally trotz anhaltenden...
09.10.2023 11:41 EQS-News: PATRIZIA schließt erstes Investment fü...
14.09.2023 06:20 Prognose: Immobilienmarkt lässt weiter stark nach
05.09.2023 12:44 Studie: Ausbau der Halbleiterproduktion erhöht Be...
24.08.2023 15:36 ROUNDUP: Umwelthilfe unterstützt Klage für Balko...
24.08.2023 12:32 Umwelthilfe unterstützt Klage für Balkonkraftwerke
21.08.2023 11:23 AKTIEN IM FOKUS: Immobilienwerte bleiben schwach
18.08.2023 15:28 ROUNDUP 2: Genehmigungen für Wohnungen brechen ei...
18.08.2023 11:40 ROUNDUP: Genehmigungen für Wohnungen brechen ein ...
16.08.2023 10:46 EQS-DD: PATRIZIA SE (deutsch)
10.08.2023 19:08 Immobilienkonzern Patrizia im zweiten Quartal unte...
10.08.2023 17:47 EQS-News: PATRIZIA Finanzergebnisse 1. Halbjahr 20...
06.08.2023 14:44 ROUNDUP/Wohnungsbau: Dauerkrise in Sichtweite
06.08.2023 14:24 Experten: Dauerkrise beim Wohnungsbau in Sichtweit...
02.08.2023 16:10 ROUNDUP: Geywitz will Wohnungsbau ankurbeln - Weit...
01.08.2023 09:00 EQS-News: PATRIZIA SE : Asoka Wöhrmann übernimmt...
28.07.2023 18:10 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax erklimmt dan...

Börsenkalender 1M

15.05.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services