Märkte & Kurse

DELIVERY HERO SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A2E4K43 WKN: A2E4K4 Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: -
 
29,440 EUR
+1,46
+5,22%
Verzögerter Kurs: heute, 18:30:02
Aktuell gehandelt: 1.680 Stk.
Intraday-Spanne
28,650
30,000
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -16,32%
Perf. 5 Jahre -20,85%
52-Wochen-Spanne
15,000
43,810
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
22.02.2024-

Aktien Frankfurt: Nvidia treibt die Börsen hoch - Dax auf Rekordhoch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der KI-Hype um Nvidia treibt die Börsen am Donnerstag an. Mit starken Quartalszahlen übertraf der US-Chiphersteller die hohen Erwartungen am Markt und sorgte damit auch am deutschen Aktienmarkt für ausgelassene Stimmung. Der Dax kletterte bereits mit dem Xetra-Start mühelos auf einen neuen Höchststand und stieg anschließend weiter bis auf rund 17 387 Zähler. Gegen Mittag gewann er noch 1,10 Prozent auf 17 305,75 Punkte.

Technologiewerte wurden von Nvidia mit nach oben gezogen. Infineon etwa gewannen im Dax mehr als drei Prozent. Zudem punktete Mercedes-Benz bei den Anlegern mit neuen Geldverteilungsplänen, sodass die Papiere des Autoherstellers an der Spitze im Leitbarometer um 4,6 Prozent zulegten.

Der MDax der mittelgroßen Werte verzeichnete einen Zuwachs von 0,99 Prozent auf 25 969,12 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone gewann 1,4 Prozent.

Der Boom bei Künstlicher Intelligenz (KI) treibt das kräftige Wachstum bei Nvidia weiter an. "Die Latte lag sehr, sehr hoch, aber auch diese Höhe war für den Chip- und Grafikkartenhersteller Nvidia kein Problem", schrieb Analyst Konstantin Oldenburger vom Broker CMC Markets. "Die für das vierte Quartal gemeldeten Umsätze und Gewinne seien erneut phänomenal gewesen und lesen sich zunächst wie ein Tippfehler, denn von solchen Zahlen können die meisten Unternehmen nur träumen."

Die Geldpolitik gerät derweil in den Hintergrund. Das Protokoll der jüngsten Zinssitzung der US-Notenbank Fed fiel am Donnerstag kaum ins Gewicht. Die US-Währungshüter hatten sich mit Blick auf Leitzinssenkungen vorsichtig gezeigt. Die meisten Mitglieder im geldpolitischen Ausschuss warnten vor der Gefahr, die Zinsen zu schnell zu senken. Es sei mittelfristig positiv, dass an den Börsen die Umsatz- und Gewinnentwicklung der Unternehmen sowie die Fantasie wieder zählten und weniger Spekulationen über die künftige Geldpolitik, erläuterten die Experten von Index Radar.

Es war allerdings am Donnerstag am deutschen Aktienmarkt nicht alles Gold, was glänzte. MTU etwa rutschten im Dax um vier Prozent ab, womit die Anleger auf eine deutlich gekürzte Gewinnbeteiligung reagierten. Hintergrund sind teure Materialfehler bei Triebwerken.

Um 8,6 Prozent bergab ging es zudem im MDax für den Kurs von Delivery Hero . Der Essenslieferdienst wird sein Südostasiengeschäft zumindest bis auf Weiteres behalten. Die Verhandlungen über einen Verkauf seien abgebrochen worden. Grund dafür sei, dass keine Einigung über die Übernahmebedingungen erzielt worden sei.

Die Aktien des Spezialverpackungsherstellers Gerresheimer gewannen 13,2 Prozent. Der Unternehmensausblick sei nicht so schlecht wie befürchtet und die Prognosen für 2025 signalisierten eine starke Beschleunigung, schrieb Analyst David Adlington von JPMorgan.

Im SDax der kleineren Werte waren die Anteile der Beteiligungsgesellschaft Indus Holding nach Jahreszahlen mit einem Plus von mehr als fünf Prozent unter den Favoriten. Vorne waren mit Süss Microtec ein Technologiewert mit einem Gewinn von über sechs Prozent./ajx/stk

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 66 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.04.2024 18:10 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax dank Firmenn...
23.04.2024 14:49 Aktien Frankfurt: Dax dank SAP & Co wieder üb...
23.04.2024 11:58 Aktien Frankfurt: Dax erholt sich auf 18 000 Punkt...
23.04.2024 10:21 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: SAP führt Da...
23.04.2024 08:40 AKTIE IM FOKUS: Delivery Hero gefragt - UBS: 'Top ...
19.04.2024 15:36 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
17.04.2024 13:44 EQS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Delivery Hero SE ...
17.04.2024 11:28 ROUNDUP: Kunden bestellen weniger Essen bei Liefer...
17.04.2024 08:25 Kunden bestellen weniger Essen bei Lieferando-Mutt...
16.04.2024 18:13 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
12.04.2024 09:41 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
11.04.2024 10:33 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
11.04.2024 10:09 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
10.04.2024 14:58 Aktien Frankfurt: US-Inflationsdaten erwischen Anl...
10.04.2024 10:27 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
10.04.2024 10:20 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
08.04.2024 17:08 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
05.04.2024 17:57 EQS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Delivery Hero SE ...
05.04.2024 15:05 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
04.04.2024 18:02 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Weitere Gewinne ...

Börsenkalender 1M

25.04.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services