Märkte & Kurse

BAYER AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000BAY0017 WKN: BAY001 Typ: Aktie DIVe: 1,46% KGVe: 9,27
 
26,310 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 19.04.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 290.626 Stk.
Intraday-Spanne
25,650
26,400
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -57,02%
Perf. 5 Jahre -57,17%
52-Wochen-Spanne
24,985
61,470
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
15.02.2024-

WDH/ROUNDUP: Microsoft investiert mehr als 3 Milliarden in KI in Deutschland

(Stichwort ergänzt)

BERLIN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Microsoft wird in den kommenden zwei Jahren knapp 3,3 Milliarden Euro in Deutschland investieren, um seine Rechenzentrumskapazitäten für Anwendungen im Bereich Künstlicher Intelligenz (KI) und beim Cloud Computing massiv auszubauen. Das kündigte Microsoft-Präsident Brad Smith am Donnerstag in Berlin bei einem Gespräch mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) an. Die größte Einzelinvestition in der 40-jährigen Geschichte von Microsoft in Deutschland umfasst auch ein KI-Weiterbildungsprogramm, mit dem bis zu 1,2 Millionen Menschen erreicht werden sollen.

Die Investitionen fließen nach dpa-Informationen vor allem nach Nordrhein-Westfalen, wo Microsoft eine neue Cloud-Region einrichten will. Der Konzern sucht damit die räumliche Nähe zu Großkunden wie Bayer und RWE , um die Datenlaufzeiten (Latenz) zwischen den Rechenzentren und den Anwendungen möglichst niedrig zu halten.

Von den Microsoft-Investitionen wird aber auch Hessen profitieren. Die Rhein/Main-Region ist wegen des großen Internet-Knotens DE-CIX in Frankfurt Deutschlands führender Standort für Rechenzentren. Die bereits bestehende Microsoft-Cloud-Region Rhein/Main wird weiter ausgebaut.

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) wertete die Investition von Microsoft als "ein starkes Signal für Deutschland und ein großartiger Beitrag zum Strukturwandel im Rheinischen Revier." Mit dieser Milliarden-Entscheidung trage Microsoft wesentlich dazu bei, die Transformation der Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen nachhaltig voranzutreiben. "Dass ein Global Player ein solches Investment in Nordrhein-Westfalen tätigt, ist ein Zeichen des Vertrauens und Ergebnis konkreter Standortpolitik."

Mit der Investitionssumme von insgesamt 3,5 Milliarden US-Dollar (3,26 Mrd. Euro) führt Deutschland die Liste der Investitionsankündigungen des weltweit führenden Softwarekonzerns an: Microsoft-Präsident Smith hatte im vergangenen November zugesagt, bis 2026 in Großbritannien 2,5 Milliarden Pfund (2,9 Milliarden Euro) zu investieren, um das Wachstum der KI-Anwendungen voranzutreiben. Gut einen Monat zuvor hatte er bei einem Besuch in Australien eine Investition von 5 Milliarden Australischen Dollar (rund 3 Mrd Euro) in den KI-Sektor versprochen.

Im internationalen KI-Markt ist Microsoft ein führender Akteur, auch weil der Softwarekonzern frühzeitig mehrere Milliarden Dollar in die Hand genommen hat, um bei dem kalifornischen KI-Start-up OpenAI einzusteigen. Das Unternehmen aus San Francisco hatte im November 2022 seinen Text-Roboter ChatGPT einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt und damit eine KI-Welle ausgelöst. Microsoft hat unterdessen weitere Milliardenbeträge investiert, um große Rechenkapazitäten für das Training der KI aufzubauen.

Der Konzern verwendet die KI-Technologie unter anderem in seiner Suchmaschine Bing sowie als "Copilot" in seinen Office-Programmen. Hauptkonkurrent des Software-Riesen aus Redmond ist Google mit seinem KI-Programm Gemini./chd/DP/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ALPHABET INC. CLASS C 145,480 EUR 19.04.24 22:59 Lang & S...
BAYER AG 26,100 EUR 21.04.24 18:41 Lang & S...
MICROSOFT CORP. 374,300 EUR 21.04.24 18:30 Lang & S...
RWE AG 32,440 EUR 21.04.24 17:22 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 514 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
05.04.2024 18:19 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Abwärts - Dämpfer...
05.04.2024 12:11 Aktien Frankfurt: Schwindende Zinshoffnung in den ...
03.04.2024 07:21 EQS-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deutsch...
27.03.2024 18:18 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit sechstem...
27.03.2024 09:44 EQS-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deutsch...
26.03.2024 14:02 ROUNDUP: EU-Staaten treiben Lockerung von Agrar-Um...
26.03.2024 11:57 EU-Staaten treiben Lockerung von Agrar-Umweltregel...
22.03.2024 07:03 EQS-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deutsch...
21.03.2024 14:00 Studie: Dax-Konzerne nach Gewinnrückgang vor schw...
19.03.2024 16:05 ROUNDUP: Bayer plant Zulassungsantrag für Mittel ...
19.03.2024 08:35 Bayer plant Zulassungsantrag für Mittel gegen Wec...
15.03.2024 12:38 ROUNDUP/Champions League: Bayern gegen Arsenal, BV...
15.03.2024 11:11 ROUNDUP: Chemiebranche sieht nach Krisenjahr erste...
15.03.2024 10:05 Chemiebranche: Umsatz sinkt 2024 - aber erste Anze...
14.03.2024 18:06 Rating: Fitch senkt Bonitätsnote für Bayer
14.03.2024 14:29 Kreise: Bayer erwägt Rechtsmanöver für US-Glyph...
14.03.2024 05:32 EU-Staaten ringen weiter um Lockerung von Gentechn...
12.03.2024 12:15 Neues Förderinstrument für Klimaschutzverträge ...
11.03.2024 16:35 dpa-AFX Überblick: CHEMIE / PHARMA vom 11.03.2024
11.03.2024 15:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 11.03.2024 - 1...

Börsenkalender 1M

26.04.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

14.05.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services