Märkte & Kurse

BAYER AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000BAY0017 WKN: BAY001 Typ: Aktie DIVe: 1,45% KGVe: 9,34
 
26,260 EUR
+0,07
+0,25%
Echtzeitkurs: heute, 11:41:27
Aktuell gehandelt: 66.087 Stk.
Intraday-Spanne
25,930
26,320
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -57,24%
Perf. 5 Jahre -57,44%
52-Wochen-Spanne
24,985
61,900
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
31.01.2024-

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax gibt vor US-Zinsentscheid nach

FRANKFURT (dpa-AFX) - Vor dem US-Zinsentscheid am Mittwochabend haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt eine abwartende Haltung eingenommen. Fand der Dax zunächst keine eindeutige Richtung, rutschte er am Nachmittag etwas klarer ins Minus ab, je näher der am Abend anstehende Entscheid der Notenbank Fed rückte.

Der Dax schloss 0,40 Prozent tiefer bei 16 903,76 Punkten. Wie schon am Vortag waren die 17 000 Punkte, die der Leitindex im Dezember erstmals knapp übertreffen konnte, im Tagesverlauf eine zu hohe Hürde. Erneut drehte der Dax wenige Punkte darunter ab. Der MDax gab um 0,21 Prozent auf 25 959,00 Zähler nach.

Die Marktakteure erhoffen sich von der Zinsentscheidung am Abend Aufschluss über den weiteren geldpolitischen Pfad der Fed. Die an den Finanzmärkten heiß diskutierten Fragen sind, wann die US-Währungshüter erstmals nach längerer Zeit wieder die Zinsen herunterschrauben und wie viele Zinssenkungen es in diesem Jahr geben wird.

"So hoch wie die Erwartungen an die Unternehmen in der laufenden Berichtssaison, so hoch sind auch die Erwartungen an die Geldpolitik, aus den Hoffnungen auf Zinssenkungen möglichst früh im Jahresverlauf auch Fakten werden zu lassen", bemerkte Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar von Robomarkets.

Laut dem Marktbeobachter Michael Hewson vom Broker CMC Markets wirkten sich Gewinnmitnahmen im US-Tech-Sektor vor dem Fed-Termin etwas belastend auf die hiesigen Märkte aus. In den USA sackten am Mittwoch vor allem die Aktien des Google-Mutterkonzerns Alphabet nach einem enttäuschenden Quartalsbericht ab. Bei Microsoft wurde nach einer Rekordjagd Kasse gemacht.

Die am Nachmittag veröffentlichten deutschen Inflationsdaten hatten insgesamt wenig Einfluss. Die Teuerungsrate erreichte den niedrigsten Wert seit Juni 2021. "Der Rückgang der deutschen Inflation wird Spekulationen über eine baldige Zinssenkung durch die EZB befeuern. Aber hinter einer günstigen Gesamtinflation steckt immer noch genügend Preisdruck, der Anlass zur Sorge gibt", sagte Carsten Brzeski von der ING Bank.

Vor dem Fed-Entscheid sinkende Kapitalmarktzinsen sorgten für festere Kurse im Immobiliensektor. Die Papiere von Vonovia gewannen 2,4 Prozent. Die Titel von TAG waren mit einem Kursaufschlag von 6,3 Prozent Spitzenreiter im MDax. Der Immobiliensektor profitiert tendenziell von niedrigen Kapitalmarktzinsen, da sie Käufe attraktiver machen und auch die Refinanzierung verbilligen.

Während Bayer im Dax seine Talfahrt mit einem Rücksetzer um vier Prozent fortsetzte, gehörte Lanxess im MDax zu den größten Verlierern. Bayer waren 2023 schon im Dax besonders stark gefallen und 2024 beläuft sich der Abschlag nun schon wieder auf 14 Prozent. Als Belastung bei Lanxess galt eine gestrichene Kaufempfehlung von Kepler Cheuvreux.

Im SDax setzten die Anteilsscheine von Atoss nach Quartalszahlen des Softwarespezialisten ihren jüngsten Rekordlauf fort, indem sie um vier Prozent stiegen.

Zum SDax-Spitzenreiter avancierte aber letztlich ProSiebenSat.1 mit einem Kurssprung um 4,3 Prozent. Forderungen des italienischen Großaktionärs MediaForEurope hinsichtlich notwendiger Management-Entscheidungen erhöhten das Interesse der Anleger an den Aktien.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gab um 0,3 Prozent nach. In Paris und London standen für die jeweiligen Leitindizes Abgaben von bis zu einem halben Prozent zu Buche. In den USA setzte der Leitindex Dow Jones Industrial seine Rekordjagd fort, auch wenn er zuletzt nur auf Vortagsniveau stand. Der Nasdaq-100-Index dagegen litt unter Gewinnmitnahmen.

Der Euro wurde zuletzt mit 1,0857 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0837 (Dienstag: 1,0846) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9228 Euro.

Die Umlaufrendite deutscher Bundesanleihen fiel von 2,24 Prozent am Vortag auf 2,22 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,04 Prozent auf 126,20 Punkte. Der Bund-Future gewann 0,66 Prozent auf 135,78 Zähler./tih/he

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ALPHABET INC A 145,300 EUR 17.04.24 11:26 Lang & S...
ATOSS SOFTWARE AG 245,000 EUR 17.04.24 10:46 Lang & S...
BAYER AG 26,185 EUR 17.04.24 11:26 Lang & S...
LANXESS AG 26,040 EUR 17.04.24 11:24 Lang & S...
MICROSOFT CORP. 391,050 EUR 17.04.24 11:25 Lang & S...
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE 7,855 EUR 17.04.24 11:26 Lang & S...
TAG IMMOBILIEN AG 11,700 EUR 17.04.24 11:26 Lang & S...
VONOVIA SE 24,510 EUR 17.04.24 11:26 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 520 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.04.2024 07:21 EQS-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deutsch...
27.03.2024 18:18 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit sechstem...
27.03.2024 09:44 EQS-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deutsch...
26.03.2024 14:02 ROUNDUP: EU-Staaten treiben Lockerung von Agrar-Um...
26.03.2024 11:57 EU-Staaten treiben Lockerung von Agrar-Umweltregel...
22.03.2024 07:03 EQS-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deutsch...
21.03.2024 14:00 Studie: Dax-Konzerne nach Gewinnrückgang vor schw...
19.03.2024 16:05 ROUNDUP: Bayer plant Zulassungsantrag für Mittel ...
19.03.2024 08:35 Bayer plant Zulassungsantrag für Mittel gegen Wec...
15.03.2024 12:38 ROUNDUP/Champions League: Bayern gegen Arsenal, BV...
15.03.2024 11:11 ROUNDUP: Chemiebranche sieht nach Krisenjahr erste...
15.03.2024 10:05 Chemiebranche: Umsatz sinkt 2024 - aber erste Anze...
14.03.2024 18:06 Rating: Fitch senkt Bonitätsnote für Bayer
14.03.2024 14:29 Kreise: Bayer erwägt Rechtsmanöver für US-Glyph...
14.03.2024 05:32 EU-Staaten ringen weiter um Lockerung von Gentechn...
12.03.2024 12:15 Neues Förderinstrument für Klimaschutzverträge ...
11.03.2024 16:35 dpa-AFX Überblick: CHEMIE / PHARMA vom 11.03.2024
11.03.2024 15:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 11.03.2024 - 1...
11.03.2024 13:15 Chemieindustrie: Streiks bei Bahn belasten Standor...
10.03.2024 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...

Börsenkalender 1M

26.04.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

14.05.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services