Märkte & Kurse

DELIVERY HERO SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A2E4K43 WKN: A2E4K4 Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: -
 
20,505 EUR
-1,74
-7,80%
Verzögerter Kurs: heute, 14:14:08
Aktuell gehandelt: 800.260 Stk.
Intraday-Spanne
20,495
22,225
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -42,68%
Perf. 5 Jahre -33,77%
52-Wochen-Spanne
14,920
43,955
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
21.11.2023-

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax lethargisch - MDax sehr schwach

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag keine einheitliche Richtung gefunden. Während die Standardwerte im Dax tendenziell stabil tendierten, verbuchten die Papiere aus den Indizes unter dem Leitindex überwiegend Verluste.

Der Dax setzte über den Tag hinweg seine Hängepartie unterhalb der Marke von 16 000 Punkten fort und schloss praktisch unverändert bei 15 900,53 Punkten. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen fiel hingegen um 1,69 Prozent auf 25 948,02 Zähler.

Am Abend richtet sich das Interesse auf das Protokoll der vergangenen Zinssitzung der US-Notenbank Fed. Erhofft werden wie immer Hinweise auf den geldpolitischen Kurs. Aktuell wird nicht mit weiteren Zinsanhebungen gerechnet, sondern angesichts einer konjunkturellen Abschwächung auf erste Senkungen im kommenden Jahr gesetzt. Außerdem veröffentlicht nach dem US-Börsenschluss der wegen des Booms der Künstlichen Intelligenz (KI) besonders beobachtete Chipkonzern Nvidia Quartalszahlen.

Neue Studiendaten zum Krebsmedikament Pelabresib ließen am deutschen Markt den Aktienkurs von Morphosys um mehr als 21 Prozent einbrechen. Das Krebsmittel habe zwar den primären Endpunkt erreicht, bei einem wichtigen sekundären Endpunkt zur Beurteilung der Symptomreduzierung aber statistische Signifikanz vermissen lassen, betonte Analyst Rajan Sharma von Goldman Sachs. Fachleute meldeten Zweifel an einer Genehmigung durch die Behörden an.

Die Aktien von Siemens Energy tauchten während einer Präsentation zum Windkraftgeschäft der Tochter Siemens Games deutlich ab. Zum Handelsschluss belief sich das Minus noch auf rund acht Prozent. Gamesa-Chef Jochen Eickholt hatte zum Ausdruck gebracht, möglichst bald wieder aktiver werden zu wollen im Geschäft mit Windkraftturbinen für den Einsatz an Land (Onshore). Dieses Geschäft sei aber unattraktiver als das für Anlagen auf See (Offshore), die Aussagen von Eickholt "wurden deshalb wohl auch nicht gerne gehört", sagte Frederik Altmann von der Alpha Wertpapierhandels GmbH. Außerdem sei die Sorge auch nicht aus der Welt, dass der Konzern Kapital brauche. Siemens Energy landeten am Dienstag hinten im Dax.

Vorne im Leitindex bescherte hingegen ein optimistischer Ausblick bis 2026 dem Aktienkurs des Rüstungskonzerns Rheinmetall ein Kursplus von 3,7 Prozent und im Verlauf auch ein weiteres Rekordhoch.

Der Finanzinvestor Permira macht beim Softwareanbieter Teamviewer weiter Kasse. Durch die Platzierung von 13 Millionen Aktien sinkt der Anteil auf rund 14 Prozent. Die Papiere wurden für 13,90 Euro das Stück angeboten. Zum Handelsschluss notierten sie 12,4 Prozent tiefer und damit unter dem Platzierungspreis.

Erneut einen Rücksetzer gab es für die Aktien von Delivery Hero mit minus 4,7 Prozent. Untersuchungen durch die Wettbewerbshüter der EU-Kommission belasteten den Kurs des Essenslieferdienstes. Noch stärker als Delivery Hero gaben die Papiere von Hellofresh nach, die mehr als acht Prozent einbüßten. Auch sie werden nach Aussage von Händlern von der Nachricht über Untersuchungen von Essenslieferanten durch die EU-Kommission belastet.

Der Eurozonen-Index EuroStoxx 50 verlor 0,24 Prozent auf 4331,90 Zähler. An den Börsen in Paris und London schlossen die Leitindizes ebenfalls moderat tiefer. In den USA standen der Dow Jones Industrial wie auch der technologielastige Nasdaq 100 zum europäischen Börsenschluss im Minus.

Der Euro konnte nicht an die Kursgewinne der vergangenen beiden Handelstage anknüpfen. Nach dem Xetra-Schluss kostete die Gemeinschaftswährung 1,0929 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,0955 (Montag: 1,0928) Dollar festgesetzt, der Dollar damit 0,9128 (0,9150) Euro gekostet.

Am Anleihemarkt stieg die Umlaufrendite von 2,61 Prozent am Vortag auf 2,62 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,29 Prozent auf 123,95 Punkte. Der Bund-Future legte um 0,24 Prozent auf 131,22 Zähler zu./ajx/jha/

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DELIVERY HERO SE 20,500 EUR 26.02.24 14:14 Lang & S...
HELLOFRESH SE 11,340 EUR 26.02.24 14:14 Lang & S...
MORPHOSYS AG 65,320 EUR 26.02.24 14:13 Lang & S...
NVIDIA CORP. 732,600 EUR 26.02.24 14:14 Lang & S...
RHEINMETALL AG 419,800 EUR 26.02.24 14:14 Lang & S...
SIEMENS ENERGY AG 13,895 EUR 26.02.24 14:14 Lang & S...
TEAMVIEWER AG 14,460 EUR 26.02.24 14:13 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 465 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
26.02.2024 11:53 Aktien Frankfurt: Dax stabil knapp unter Rekordhoc...
26.02.2024 11:53 KORREKTUR/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax...
26.02.2024 09:39 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax stabil kn...
22.02.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 22.02.2024 - 1...
22.02.2024 14:35 AKTIE IM FOKUS 2: Delivery-Hero-Kurs holt auf - Fo...
22.02.2024 11:55 Aktien Frankfurt: Nvidia treibt die Börsen hoch -...
22.02.2024 10:53 AKTIE IM FOKUS: Delivery Hero erneut unter Druck -...
22.02.2024 10:09 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax auf Rekor...
22.02.2024 09:09 ROUNDUP/Delivery Hero: Foodpanda-Verkauf gescheite...
22.02.2024 08:29 Aktien Frankfurt Ausblick: Börsen-Boom dank Nvidi...
21.02.2024 23:29 Delivery Hero: Verhandlungen über Foodpanda-Verka...
21.02.2024 23:13 EQS-Adhoc: Delivery Hero SE: Verhandlungen über e...
20.02.2024 15:16 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
16.02.2024 17:52 ROUNDUP: Neue EU-Regeln zum Schutz von Plattform-A...
15.02.2024 18:05 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax auf Rekordja...
15.02.2024 15:05 Aktien Frankfurt: Dax nach Sprung auf Rekordhoch n...
15.02.2024 12:13 Aktien Frankfurt: Dax hält sich nach Sprung auf R...
15.02.2024 10:09 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erklimmt ...
14.02.2024 18:04 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich ...
14.02.2024 16:19 AKTIE IM FOKUS: Delivery Hero mit Erholungsrally -...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services