Märkte & Kurse

BAYWA AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005194062 WKN: 519406 Typ: Aktie DIVe: 2,25% KGVe: 48,21
 
23,000 EUR
+0,05
+0,22%
Echtzeitkurs: 17.05.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 10.455 Stk.
Intraday-Spanne
22,750
23,250
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -39,21%
Perf. 5 Jahre -13,56%
52-Wochen-Spanne
21,900
39,850
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
15.09.2023-

Agrarexperte: EU prüft erneute Aussetzung von Acker-Stilllegung

MÜHLENGEEZ (dpa-AFX) - Landwirte in der EU können wegen angespannter internationaler Agrarmärkte infolge des Ukraine-Kriegs darauf hoffen, auch 2024 mehr Flächen für Getreideanbau nutzen zu können. Die geplante Flächenstilllegungen von vier Prozent sollen in der EU nochmals ausgesetzt werden, sagte der Vorsitzende des Agrarausschusses im EU-Parlament, Norbert Lins (CDU), am Freitag vor rund 400 Bauern in Mühlengeez (Landkreis Rostock). Damit könnten mehr Lebensmittel produziert und der weltweit zunehmende Hunger wirksam bekämpft werden. Lins war beim Bauerntag des Landesbauernverbands MV auf der Agrarmesse MeLa zu Gast.

Damit könnten in Deutschland zusätzlich rund 500 000 Hektar Acker unter anderem mit Getreide und anderen Pflanzen bestellt werden, erklärte Lins. Nach wissenschaftlichen Berechnungen könnten so bis zu 3,4 Millionen Tonnen Weizen mehr produziert werden. Die EU und Deutschlands Agrarminister Cem Özdemir (Grüne) hatten die EU-Neuregelungen zur Flächenstilllegung und zum Fruchtwechsel bereits 2023 ausgesetzt allerdings erst nach heftigen Forderungen seitens der Landwirte und der Ernährungsbranche. Hintergrund waren unter anderem auch die enormen Kostenerhöhungen für Energie und Rohstoffe nach dem Ukraine-Krieg.

Die Staatssekretärin im Bundesagrarministerium Claudia Müller (Grüne) räumte ein, dass die Bauern derzeit kein Geld mit Umweltpflege verdienten - anders als von der EU versprochen. Es bedürfe einer weiteren Korrektur der Gemeinsamen Agrarpolitik-Regelungen (GAP) in Europa.

Der von der Bundesregierung favorisierte Weg der Extensivierung sei der falsche Ansatz, um die Landwirtschaft umweltgerechter zu gestalten, sagte Agrar-Experte Lins. Das habe sich inzwischen herausgestellt. Hier müsse viel mehr die Innovation in den Fokus rücken. Dies sei in anderen Ländern bereits der Fall.

Der Präsident des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommerns, Detlef Kurreck, forderte eine generelle Änderung des sogenannten Green Deals. Dieser sei in der EU zu einer Zeit beschlossen worden, als es völlig andere Rahmenbedingungen gab. Der Pakt, der den Treibhausgasausstoß senken soll, sei unter anderen Bedingungen zustande gekommen als heute./ww/DP/mis

 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4    Anzahl: 65 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
14.03.2024 19:12 EQS-Adhoc: BayWa AG: Vorstand beschließt Vorschla...
13.03.2024 10:13 Deutsche Solarfirmen protestieren gegen antichines...
06.03.2024 11:15 EQS-News: Anmeldung zur 37. MKK - Münchner Kapita...
21.02.2024 05:59 Manager-Umfrage zur Energiewende: Skepsis in der B...
01.02.2024 12:45 EQS-News: 37. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konfere...
19.01.2024 17:26 ROUNDUP: Baywa-Aufsichtsratschef Lutz geht - Vorst...
19.01.2024 16:51 Baywa braucht neuen Aufsichtsratsvorsitzenden
19.01.2024 16:32 EQS-Adhoc: BayWa AG: Amtsniederlegung des BayWa-Au...
17.01.2024 13:08 Trübe Aussichten trotz Rekordumsatz in Agrarbranc...
12.01.2024 10:00 EQS-DD: BayWa AG (deutsch)
11.01.2024 18:22 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax unter Druck ...
11.01.2024 10:09 AKTIE IM FOKUS: Baywa leiden unter Abstufungen in ...
09.11.2023 15:36 ROUNDUP: Baywa schreibt wegen gestiegener Zinsen r...
09.11.2023 10:30 EQS-News: Entwicklung im dritten Quartal wie erwar...
09.11.2023 08:05 Baywa schreibt wegen gestiegener Zinsen rote Zahle...
31.10.2023 08:00 EQS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: BayWa AG (deutsch...
02.10.2023 06:40 Solarbranche braucht hunderttausende Fachkräfte
27.09.2023 16:08 Bund vergibt Aufträge für 8000 Schnellladepunkte
20.09.2023 08:24 Aktien Frankfurt Ausblick: Wenig Bewegung erwartet...
18.09.2023 15:30 Größte Aufdach-Solaranlage Deutschlands in Marl ...

Börsenkalender 1M

11.06.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services