Märkte & Kurse

HERMES INTERNATIONAL SA
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: FR0000052292 WKN: 886670 Typ: Aktie DIVe: 0,87% KGVe: 49,14
 
2.200,000 EUR
+19,00
+0,87%
Echtzeitkurs: heute, 14:47:13
Aktuell gehandelt: 153 Stk.
Intraday-Spanne
2.178,000
2.203,000
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +15,75%
Perf. 5 Jahre +261,33%
52-Wochen-Spanne
1.641,600
2.440,500
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
05.09.2023-

Aktien Europa: China bereitet Sorgen - Banken und Einzelhandel schwach

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Schwache Wirtschaftsdaten aus China haben am Dienstag die europäischen Börsen etwas nach unten gezogen. Der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50 , gab am späten Vormittag um 0,39 Prozent auf 4263,26 Punkte nach.

Der französische Cac 40 sank um 0,67 Prozent auf 7230,86 Zähler. Der britische FTSE 100 machte beim Stand von zuletzt 7452,89 Punkten seine Auftaktverluste wett.

In China hatte sich im August die Stimmung im Dienstleistungssektor noch stärker eingetrübt als von Analysten erwartet, wie Daten des Wirtschaftsmagazins Caixin zeigten. Anleger fürchteten, dass sich der bislang starke Dienstleistungssektor nun auch in Europa abschwächen könnte, schrieb Marktanalyst Jochen Stanzl vom Handelshaus CMC Markets.

Konjunktursensible Bankaktien zählten vor diesem Hintergrund europaweit zu den größten Verlierern. Sie litten auch unter der Aussicht auf zunächst vielleicht nicht mehr weiter steigende Zinsen, nachdem die australische Notenbank die Leitzinsen unverändert gelassen hatte. Hohe Zinsen erhöhen die Einnahmen der Banken, Zinserträge etwa aus Kredit- und Geldmarktgeschäften fallen dann üppiger aus.

Die Entscheidung der australischen Zentralbank am Dienstag, die Zinsen nicht anzuheben, könnte für die Geldpolitik vieler Zentralbanken den Beginn eines Winterschlafs bedeuten, ergänzte Stanzl. Er hält es für denkbar, dass auch die Europäische Zentralbank (EZB) in der kommenden Woche eine Pause einlegen könnte, ebenso die US-amerikanische Fed in der darauf folgenden Woche. Stanzl zufolge mehren sich die Anzeichen für eine Abschwächung der Konjunktur, während sich die Inflation deutlich von ihren Hochpunkten entfernt habe.

Im Bankensektor präsentieren sich Unicredit mit Abschlägen von eineinhalb Prozent auffällig schwach. Societe Generale gaben etwas weniger deutlich nach. Die britische Bank Barclays sieht im bevorstehenden Kapitalmarkttag der Franzosen einen negativen Treiber.

Die negativen Konjunktursignale aus China hinterließen ferner Spuren im Luxussektor, für den China ein enorm wichtiger Markt ist. LVMH , Kering , L'Oreal und Hermes waren im EuroStoxx unter den schwächsten Werten mit einem Minus von bis zu zwei Prozent.

Schlusslicht im Leitindex der Euroregion aber waren Ahold Delhaize mit minus sechs Prozent. Grund war eine Studie von JPMorgan zum Lebensmittel-Einzelhandelssektor, für den Analyst Borja Olcese nun vorsichtig wird. Ahold Delhaize stufte er dabei gleich doppelt ab, ebenso wie B&M , die um 5,8 Prozent absackten. Tesco und Jeronimo Martins verloren nach Abstufungen ebenfalls deutlich. Die negativere Brancheneinschätzung von JPMorgen belastete zudem den europäischen Einzelhandelssektor , der wie die Banken unter den schwächsten Branchen der Stoxx-600-Übersicht war./ajx/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
B & M EUROP.VALUE RETAIL S.A. 6,400 EUR 27.05.24 08:00 Societe ...
HERMES INTERNATIONAL SA 2.201,000 EUR 27.05.24 14:43 Lang & S...
JERONIMO MARTINS SGPS SA 20,640 EUR 27.05.24 14:30 Lang & S...
KERING S.A. 333,950 EUR 27.05.24 14:43 Lang & S...
KONINKLIJKE AHOLD DELHAIZE N.V... 29,120 EUR 27.05.24 14:42 Lang & S...
L'OREAL S.A. 448,250 EUR 27.05.24 14:43 Lang & S...
LVMH MOET HENNESSY LOUIS VUITT... 752,600 EUR 27.05.24 14:43 Lang & S...
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE S.A. 26,595 EUR 27.05.24 14:43 Lang & S...
TESCO PLC 3,700 EUR 27.05.24 13:54 Lang & S...
UNICREDIT SPA 36,360 EUR 27.05.24 14:43 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2   Anzahl: 36 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.10.2023 09:32 Hermes profitiert von wohlhabenden Kunden in Europ...
11.10.2023 10:45 ROUNDUP/Luxusboom flaut ab: LVMH wächst langsamer...
11.10.2023 09:58 AKTIEN IM FOKUS: LVMH-Zahlen ziehen Luxuswerte nac...
10.10.2023 19:09 ROUNDUP/Luxusboom flaut ab: LVMH wächst langsamer...
25.09.2023 18:43 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Chinesischer Immobi...
05.09.2023 11:40 Aktien Europa: China bereitet Sorgen - Banken und ...
18.08.2023 17:51 AKTIEN IM FOKUS: Farfetch-Einbruch wegen Prognoses...
10.08.2023 18:36 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx zieht an ...
28.07.2023 13:05 ROUNDUP: Starke Nachfrage in China lässt Hermes w...
28.07.2023 11:52 ROUNDUP: Luxuskonzern Kering steigt bei Mode-Ikone...
28.07.2023 10:00 Starke Nachfrage in China beschert Hermes weiter U...
26.07.2023 18:40 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste vor Fed - ...
17.07.2023 18:13 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Enttäuschendes Wac...
17.07.2023 12:13 Studie: Luxusmarken weiter auf Wachstumskurs
17.07.2023 11:30 ROUNDUP/Richemont wächst im ersten Quartal zweist...
11.07.2023 18:34 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx stabilisi...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services