Märkte & Kurse

KLOECKNER & CO. SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000KC01000 WKN: KC0100 Typ: Aktie DIVe: 3,11% KGVe: 7,81
 
5,040 EUR
-0,02
-0,40%
Echtzeitkurs: 19.07.24, 22:26:22
Aktuell gehandelt: 38.421 Stk.
Intraday-Spanne
5,000
5,280
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -40,37%
Perf. 5 Jahre +10,96%
52-Wochen-Spanne
5,000
8,875
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
02.08.2023-

ROUNDUP: Niedrige Stahlpreise setzen Klöckner weiter zu - Aktie verliert

DUISBURG (dpa-AFX) - Dem Stahlhändler Klöckner & Co haben im zweiten Quartal erneut fallende Stahlpreise zu schaffen gemacht. Sie sind eine Folge der trägen Konjunkturentwicklung in vielen Regionen. Der Konzern senkte zudem sein Jahresziel für den Absatz. Unter dem Strich schaffte Klöckner zwar - anders als noch im ersten Quartal - schwarze Zahlen zu schreiben. Das operative Ergebnis lag derweil nur knapp innerhalb des Prognoserahmens.

An der Börse kamen die Nachrichten nicht gut an, die Papiere von Klöckner rutschten am Vormittag um zwei Prozent nach unten. Damit setzten sie den Abwärtstrend der vergangenen Wochen fort.

Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) schmolz im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 72 Prozent auf 63 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch in Duisburg mitteilte. Damit schaffte Klöckner gerade so die eigene Prognosespanne von 60 bis 110 Millionen Euro. Unter dem Strich verdiente der Konzern 12 Millionen Euro nach 151 Millionen im Vorjahreszeitraum.

Der Umsatz ging um knapp ein Viertel auf 1,97 Milliarden Euro zurück. Das lag zum einen am Preisniveau, das laut Mitteilung im zweiten Quartal erneut empfindlich korrigiert wurde. Auch die Menge ging allerdings zurück. Im zweiten Quartal sank der Absatz um 5,5 Prozent auf 1,16 Millionen Tonnen. Während er in den USA noch relativ stabil blieb, schlug in der EU und den anderen Regionen die anhaltende Konjunkturschwäche durch.

Die schwächelnde Nachfrage macht sich auch bei Ausblick auf das Geschäftsjahr bemerkbar. Während Klöckner zuletzt noch mit einem deutlichen Anstieg des Absatzes gerechnet hatte, peilt das Unternehmen jetzt nur noch einen leichten Anstieg an.

Beim bereinigten operativen Ergebnis bezifferte das Unternehmen seine Zielspanne für 2023 nun auf 220 bis 280 Millionen Euro. Zuvor war hier lediglich von einem deutlichen Rückgang die Rede, ausgehend vom Vorjahreswert in Höhe von 417 Millionen Euro. Von Bloomberg befragte Experten haben beim operativen Gewinn bisher im Schnitt einen Wert von 256 Millionen Euro im laufenden Jahr auf dem Zettel. Im dritten Quartal will Klöckner beim bereinigten operativen Ergebnis eine Spanne von 40 bis 80 Millionen Euro erreichen./jcf/men/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
KLOECKNER & CO. SE 5,030 EUR 19.07.24 22:01 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4   Anzahl: 71 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
30.10.2023 19:24 Stahlhändler Klöckner kappt Jahresziel und strei...
30.10.2023 18:45 EQS-Adhoc: Klöckner & Co SE: Anpassung der Pr...
05.10.2023 10:00 EQS-News: Klöckner & Co liefert CO-reduzier...
29.09.2023 08:00 EQS-News: Klöckner & Co ordnet Verantwortlich...
22.09.2023 08:00 EQS-News: Klöckner & Co erneut für beste Kap...
21.09.2023 12:09 AKTIEN IM FOKUS: Fed-Signale und Wirtschaftsaussic...
07.08.2023 15:30 Gea-Finanzchef Marcus Ketter stirbt unerwartet im ...
02.08.2023 11:05 ROUNDUP: Niedrige Stahlpreise setzen Klöckner wei...
02.08.2023 07:35 Niedrige Stahlpreise machen Klöckner weiter zu sc...
02.08.2023 07:00 EQS-News: Klöckner & Co setzt Konzernstrate...
01.08.2023 14:56 EQS-News: Klöckner & Co SE schließt Erwerb v...

Börsenkalender 1M

01.08.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services