Märkte & Kurse

BEFESA S.A.
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: LU1704650164 WKN: A2H5Z1 Typ: Aktie DIVe: 2,84% KGVe: 16,30
 
31,520 EUR
-0,52
-1,62%
Echtzeitkurs: 19.07.24, 22:26:36
Aktuell gehandelt: 467 Stk.
Intraday-Spanne
31,860
32,380
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -4,59%
Perf. 5 Jahre +0,91%
52-Wochen-Spanne
23,400
37,560
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
27.07.2023-

Aktien Frankfurt Ausblick: Moderat im Plus nach US-Zinsschritt - EZB im Fokus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der wie erwartet ausgefallenen Zinserhöhung in den USA zeichnen sich am Donnerstag für den deutschen Aktienmarkt leichte Gewinne ab. Der X-Dax lässt eine knappe Stunde vor dem Xetra-Start als Indikator für den Leitindex Dax ein Plus von 0,3 Prozent auf 16 180 Punkte erwarten. Damit setzt sich das jüngste Auf und Ab zwischen 16 000 und 16 200 Zählern fort. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 wird am Donnerstag 0,5 Prozent höher erwartet.

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial hatte den Zinsschritt der US-Notenbank Fed im späten Handel am Mittwoch gut weggesteckt und moderat zugelegt. Dieser Vorgabe schließen sich die europäischen Börsen nun an.

Die Fed hob im Kampf gegen die Inflation den Leitzins am Vorabend um weitere 0,25 Prozentpunkte an, was die Märkte bereits eingepreist hatten. Damit liegt der Zins nun in einer Spanne von 5,25 bis 5,5 Prozent. Weitere Maßnahmen wurden nicht ausgeschlossen, sodass laut den Experten der Landesbank Helaba nun entscheidend ist, wie sich Inflation und Wirtschaft entwickeln. Daher dürfte ihnen zufolge ein Fokus auf die heute anstehenden vorläufigen US-Wachstumsdaten für das zweite Quartal liegen und auch auf den Auftragseingängen für langlebige Wirtschaftsgüter in der weltgrößten Volkswirtschaft.

"Im Mittelpunkt des Interesses steht heute aber zweifelsohne die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB), wobei es ebenfalls zu einer Erhöhung um 25 Basispunkte kommen dürfte", schreiben die Volkswirte der Helaba weiter. Ähnlich wie bei der Fed bleibe jedoch die Frage, ob dann das Ende der Fahnenstange erreicht sei, oder ob es weitere Erhöhungen geben werde. "Die EZB wird sich vermutlich alle Optionen offenhalten, um notfalls nochmals an der Zinsschraube drehen zu können", lautet ihr Fazit.

Bevor jedoch die EZB ihren Zinsschritt bekannt geben wird, werden zunächst zahlreiche Berichtsunternehmen auf sich ziehen. Unter ihnen legten die beiden Dax-Konzerne Mercedes-Benz und Heidelberg Materials mit der Bekanntgabe ihrer Quartalszahlen die Latte für ihre Jahresziele höher, während der Flugzeugbauer Airbus seine Prognosen trotz der Zulieferprobleme bekräftigte. Der Autobauer Volkswagen indes bestätigte seinen Ausblick nicht komplett, sondern senkte die Verkaufsprognose für 2023.

Auf der Handelsplattform Tradegate ging es nach all diesen Neuigkeiten für diese vier Dax-Unternehmen im Vergleich zum Xetra-Schluss in unterschiedliche Richtungen. Die Aktien des Premium-Autobauer Mercedes, des Baustoffherstellers HeidelbergMaterials und Airbus ging es vorbörslich aufwärts. Die Papiere von Volkswagen schwächelten.

Im MDax glänzte der Gabelstaplerkonzern Kion und auch Aixtron , ein Zulieferer für die Halbleiterindustrie, mit starken Zahlen und angehobenen Jahreszielen, deren Anteilsscheine auf Tradegate entsprechend zulegten.

Wenig verändert zeigten sich dagegen die Aktien des Recyclingspezialisten Befesa und von Wacker Chemie , die ihre Prognosen für das laufende Jahr bestätigten - das Spezialchemie-Unternehmen allerdings, nachdem es sie erst Mitte Juli gesenkt hatte. Die Papiere des Windkraftanlagenbauers Nordex gaben nach Zahlen und einem bestätigten Ausblick vorbörslich nach./ck/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AIRBUS SE 132,160 EUR 21.07.24 17:35 Lang & S...
AIXTRON SE 20,290 EUR 21.07.24 17:00 Lang & S...
BEFESA S.A. 31,300 EUR 21.07.24 17:00 Lang & S...
HEIDELBERG MATERIALS AG 100,550 EUR 21.07.24 17:02 Lang & S...
KION GROUP AG 38,800 EUR 21.07.24 17:00 Lang & S...
MERCEDES-BENZ GROUP AG 63,500 EUR 21.07.24 17:02 Lang & S...
NORDEX SE 13,260 EUR 21.07.24 17:36 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 105,850 EUR 21.07.24 17:03 Lang & S...
WACKER CHEMIE AG 100,000 EUR 19.07.24 22:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3   Anzahl: 59 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
26.10.2023 12:54 ROUNDUP: Industrie-Recycler Befesa kappt Jahrespro...
26.10.2023 11:00 AKTIE IM FOKUS: Befesa drehen nach hohen Verlusten...
26.10.2023 08:00 Industrie-Recycler Befesa kappt Jahresprognose
26.10.2023 07:30 EQS-News: Befesa S.A.: Befesa erzielt trotz eines ...
25.09.2023 17:10 EQS-DD: Befesa S.A. (deutsch)
22.09.2023 13:12 EQS-DD: Befesa S.A. (deutsch)
21.09.2023 18:10 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Aussicht auf lan...
21.09.2023 14:57 Aktien Frankfurt: 'Hohe Zinsen für längere Zeit'...
21.09.2023 12:09 AKTIEN IM FOKUS: Fed-Signale und Wirtschaftsaussic...
21.09.2023 11:59 Aktien Frankfurt: Dax schwach nach Fed-Signal zu '...
21.09.2023 10:02 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwäche...
14.09.2023 15:12 Aktien Frankfurt: Dax dreht nach Leitzinsentscheid...
30.08.2023 17:53 AKTIE IM FOKUS 2: Zahlen drücken Delivery Hero au...
30.08.2023 11:42 AKTIE IM FOKUS: Halbjahresbilanz drückt Delivery ...
07.08.2023 15:37 INDEX-MONITOR: Dax-Änderungen im September ungewi...
27.07.2023 10:18 ROUNDUP: Industrie-Recycler Befesa kämpft mit nie...
27.07.2023 08:29 Aktien Frankfurt Ausblick: Moderat im Plus nach US...
27.07.2023 08:05 Industrie-Recycler Befesa kämpft mit niedrigen Zi...
27.07.2023 07:30 EQS-News: Befesa S.A.: Befesa behauptet sich im he...

Börsenkalender 1M

25.07.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services