Märkte & Kurse

DELIVERY HERO SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A2E4K43 WKN: A2E4K4 Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: -
 
31,420 EUR
+0,06
+0,19%
Echtzeitkurs: 12.04.24, 22:26:35
Aktuell gehandelt: 66.938 Stk.
Intraday-Spanne
31,310
32,940
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +1,13%
Perf. 5 Jahre -11,69%
52-Wochen-Spanne
14,970
43,945
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
23.05.2023-

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: US-Schuldenstreit lässt Dax weiter sinken

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die immer noch ausstehende Lösung im US-Schuldenstreit hat den Dax am Dienstag erneut ausgebremst. Der deutsche Leitindex verabschiedete sich 0,44 Prozent tiefer mit 16 152,86 Punkten aus dem Handel. Damit entfernte er sich weiter von seinem am Freitag erreichten Rekordhoch bei 16 331 Punkten. Für den MDax der mittelgroßen Unternehmen ging es am Dienstag letztlich um 0,71 Prozent auf 27 388,16 Punkte bergab.

In Europa gaben die Aktienkurse teils noch deutlicher nach: Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 schloss 0,99 Prozent tiefer mit 4342,38 Punkten, und der Pariser Cac 40 büßte rund 1,3 Prozent ein. Der Londoner FTSE 100 verbuchte dagegen nur ein knappes Minus. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial präsentierte sich zum europäischen Handelsende fast unbewegt.

Im Streit um die Anhebung der US-Schuldenobergrenze gibt es zwar Bewegung, aber weiter keinen Durchbruch zwischen Weißem Haus und Republikanern. Ab Anfang Juni droht ein Zahlungsausfall der US-Regierung, wenn keine Lösung gefunden wird. Marktteilnehmer sehen bis dahin die Börsen in einer Hängepartie.

Es habe auch in den vergangenen Jahren "hitzige Diskussionen bis zur letzten Minute" gegeben, schrieb Anleiheexperte Edward Al-Hussainy von Columbia Threadneedle Investments. Doch diesmal bildeten die oppositionellen Republikaner keine geschlossene Mehrheit, sondern seien zerstritten, und ihr Sprecher im Repräsentantenhaus, Kevin McCarthy, sei als Führer der Verhandlungen mit Präsident Joe Biden in einer schwachen Position.

Es sei nicht ausgeschlossen, dass einige republikanische Abgeordnete versuchten, McCarthy zu stürzen, falls dieser aus ihrer Sicht zu große Zugeständnisse mache, warnt Al-Hussainy. "Im schlimmsten Fall könnte das Land also in einen Zahlungsausfall rutschen, ohne dass ein funktionierendes Repräsentantenhaus dies verhindern könnte." Er hält allerdings einen "Kompromiss in letzter Minute" für das wahrscheinlichste Szenario.

Am deutschen Markt nutzten die Anleger das tiefe Kursniveau bei Immobilienaktien für Käufe. Die Branche leidet unter der Zinswende der Notenbanken. Bauen und Häuserkäufe werden teurer, die Nachfrage sinkt. Offenbar sehen viele Marktteilnehmer nun aber erst einmal die Chance auf eine Bodenbildung bei den Kursen von Immobilien-Titeln. So gewannen Vonovia an der Dax-Spitze 5,6 Prozent. Auch im MDax sowie im Nebenwerte-Index SDax waren Papiere aus der Branche gefragt.

Die Aktien des Gendiagnostik-Unternehmens Qiagen legten als zweitbester Dax-Wert um 2,2 Prozent zu, nachdem die US-Bank Morgan Stanley sie auf "Overweight" hochgestuft hatte.

Dagegen büßten die Papiere des Rüstungskonzerns Rheinmetall als Schlusslicht 3,7 Prozent ein. Sie rutschten damit unter eine Unterstützung an der 260-Euro-Marke auf den tiefsten Stand seit gut zwei Monaten ab. Seit Jahresbeginn stehen aber immer noch ein Wertzuwachs von mehr als einem Drittel sowie der zweite Platz im Leitindex zu Buche.

Im MDax zeigte sich mit Hensoldt ein weiterer Rüstungswert schwach - am Ende verloren die Aktien zwei Prozent. Doch auch hier kann sich das bisherige Jahresplus von über 40 Prozent sehen lassen.

Die charttechnisch angeschlagenen Anteile des Essenslieferdienstes Delivery Hero weiteten derweil ihre jüngsten Verluste um 2,8 Prozent aus.

Im SDax setzten Shop Apotheke mit einem Plus von 1,7 Prozent ihren Erholungskurs fort. Treiber war auch hier eine Studie von Morgan Stanley mit einer nicht mehr ganz so skeptischen Einschätzung der Online-Apotheke.

Der Euro geriet nach der jüngsten Stabilisierung wieder etwas unter Druck und sank zuletzt auf 1,0771 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs davor auf 1,0779 (Montag: 1,0822) Dollar festgesetzt.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von 2,43 Prozent am Vortag auf 2,50 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,51 Prozent auf 125,11 Punkte. Der Bund-Future verlor 0,15 Prozent auf 133,84 Zähler./gl/men

--- Von Gerold Löhle, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DELIVERY HERO SE 31,090 EUR 14.04.24 18:54 Lang & S...
HENSOLDT AG INHABER-AKTIEN O.N... 41,660 EUR 14.04.24 18:54 Lang & S...
QIAGEN NV 37,550 EUR 14.04.24 18:52 Lang & S...
REDCARE PHARMACY NV 138,500 EUR 14.04.24 18:53 Lang & S...
RHEINMETALL AG 560,000 EUR 14.04.24 18:52 Lang & S...
VONOVIA SE 25,020 EUR 14.04.24 18:52 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3    Anzahl: 53 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
12.04.2024 09:41 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
11.04.2024 10:33 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
11.04.2024 10:09 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
10.04.2024 14:58 Aktien Frankfurt: US-Inflationsdaten erwischen Anl...
10.04.2024 10:27 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
10.04.2024 10:20 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
08.04.2024 17:08 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
05.04.2024 17:57 EQS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Delivery Hero SE ...
05.04.2024 15:05 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
04.04.2024 18:02 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Weitere Gewinne ...
04.04.2024 16:09 AKTIE IM FOKUS: Spekulationen über aktivistischen...
04.04.2024 15:53 Kreise: Investor Sachem Head fordert Mitspracherec...
03.04.2024 17:48 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
03.04.2024 17:43 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
03.04.2024 17:38 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
02.04.2024 18:24 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax verliert nac...
02.04.2024 14:44 Aktien Frankfurt: Dax nach Rekordhoch träge
02.04.2024 11:25 AKTIE IM FOKUS: Delivery Hero gefragt - JPMorgan b...
28.03.2024 17:04 EQS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Delivery Hero SE ...
25.03.2024 17:21 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)

Börsenkalender 1M

25.04.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services