Märkte & Kurse

VOLVO CAR AB
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: SE0016844831 WKN: A3C5QN Typ: Aktie DIVe: 0,62% KGVe: 12,03
 
4,541 EUR
-0,03
-0,57%
Echtzeitkurs: 27.01.23, 22:26:58
Aktuell gehandelt: 3.640 Stk.
Intraday-Spanne
4,474
4,567
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -34,78%
Perf. 5 Jahre -
52-Wochen-Spanne
3,948
8,250
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
20.07.2022-

Volvo Cars: Börsengang von Joint Venture Polestar rettet schwieriges Quartal

GÖTEBORG (dpa-AFX) - Die weltweiten Lieferkettenprobleme haben dem Autobauer Volvo Cars auch im zweiten Quartal noch zu schaffen gemacht. Während sich die Materialknappheit aber schrittweise bessert, wogen vor allem die coronabedingten Lockdowns in China auf dem Geschäft der Schweden. In den Werken des Konzerns vor Ort standen die Bänder still und die Verkäufe brachen ein. Da Volvo Cars jedoch die Preise hob, sank der Umsatz im Jahresvergleich lediglich um zwei Prozent auf 71,3 Milliarden schwedische Kronen (6,8 Mrd Euro), wie die Firma am Dienstag in Göteborg mitteilte. Und dank des lukrativen Börsengangs des Joint Ventures Polestar im Juni an der Nasdaq kam für das Quartal sogar noch ein kräftiger Gewinnsprung dabei heraus.

Von April bis Juni konnte Volvo Cars das operative Ergebnis mit 10,8 Milliarden Kronen mehr als verdoppeln - nach 4,8 Milliarden vor einem Jahr. Analysten hatten mit weniger gerechnet. Die entsprechende operative Marge verbesserte sich von 6,6 auf 15,1 Prozent. Den positiven Beitrag der Joint Ventures und Beteiligungen herausgerechnet wäre die Profitabilität allerdings zurückgegangen. Unter dem Strich stieg der Gewinn mit 9 Milliarden Kronen auf fast das Dreifache.

Für Firmenchef Jim Rowan steht die Autoindustrie derzeit einem Bündel an Problemen gegenüber, gegen die auch Volvo Cars nicht immun sei: Der Krieg in der Ukraine, Lockdowns und ein unsicherer Welthandel hätten einen negativen Einfluss auf die Lieferketten und Materialpreise. "Wir alle fühlen den doppelten Effekt der Inflation auf der einen Seite und steigenden Zinsen auf der anderen", sagte er laut Mitteilung. Dennoch bleibe die Nachfrage robust, betonte der Manager.

Volvo Cars rechnet aktuell für das Jahr zwar mit höheren Absatzmengen im Großhandel als 2021, wenngleich wegen der verspäteten Auslieferung die Verkäufe an Privatkunden auf dem Niveau des Vorjahrs oder noch darunter liegen dürften. Zudem erwartet der Konzern wegen der Produktionsunterbrechungen für das dritte Quartal negative Effekten auf die Verkäufe bestimmter E- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge. Im zweiten Quartal hatte der Hersteller im Privatkundengeschäft rund 143 000 Wagen verkauft, 27 Prozent weniger als vor einem Jahr./tav/mne/men

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
VOLVO CAR AB 4,512 EUR 27.01.23 21:55 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seite:  1  Anzahl: 20 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.01.2023 16:45 Volvo ruft 7000 Autos in Deutschland wegen Softwa...
02.01.2023 12:15 AKTIEN IM FOKUS: Konjunkturhoffnung beflügelt zu ...
27.10.2022 09:17 Autobauer Volvo mit Gewinneinbruch
20.09.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 20.09.2022 - 1...
20.09.2022 12:48 Volvo Cars verkauft in Dänemark keine reinen Dies...
31.08.2022 18:31 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - Rekordin...
31.08.2022 12:18 Aktien Europa: Inflationsdaten verschrecken die An...
20.07.2022 18:41 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Kaum verändert nac...
20.07.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 20.07.2022 - 1...
20.07.2022 12:14 Aktien Europa: Abwartendes Geschäft vor EZB-Sitzu...
20.07.2022 08:38 Volvo Cars: Börsengang von Joint Venture Polestar...
24.06.2022 16:06 IPO: Elektroauto-Hersteller Polestar an der Börse...
17.05.2022 12:19 ROUNDUP: Autohersteller fordern verbindliche Ziele...
28.04.2022 18:41 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Deutliche Gewinne -...
28.04.2022 13:46 ROUNDUP: Autobauer Volvo Cars bleibt vorsichtig - ...
28.04.2022 12:09 Aktien Europa: Erholung - Meta-Zahlen beflügeln T...
28.04.2022 08:21 Autobauer Volvo Cars mit Gewinnrückgang - Aussich...
11.02.2022 18:37 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx trotz wei...
11.02.2022 11:16 Volvo Cars mit Rekordwerten bei Umsatz und Profita...
04.02.2022 10:42 Volvo Cars und Northvolt bauen Batteriefabrik in G...

Börsenkalender 1M

09.02.23
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services